Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

ValdiNon Bike – 1. Etappe des Circuito Trentino MTB

· 1 Bewertung · Mountainbike · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Non Verifizierter Partner 
Karte / ValdiNon Bike – 1. Etappe des Circuito Trentino MTB
800 1000 1200 1400 m km 5 10 15 20 25 30 35 40

schwer
42,9 km
3:15 h
1250 hm
1250 hm
Die ValdiNon Bike ist für Mountainbikefahrer bereits ein fixer Termin. Das Rennen verläuft auf einer 43 km langen Strecke und überwindet zwischen den Apfelgärten und Canyons des Oberen Val di Non mehr als 1200 Höhenmeter. Mit Sicherheit ist dies die ideale Tour, um das Talent der besttrainierten Mountainbikefahrer zum Vorschein zu bringen! Doch die Strecke eignet sich auch für all jene, die etwas weniger Training in den Beinen haben und es etwas ruhiger angehen lassen möchten, denn die Tour ist in allen ihren Abschnitten angenehm fahrbar. 
outdooractive.com User
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
S2 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1324 m
864 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Die sechste Edition der ValdiNon Bike vom 4. Mai 2014 gewannen Johann Pallhuber mit einer Zeit von 01:43:48.22 und die Trentinerin Lorenza Menapace mit einer Zeit von 02:11:20.55!

Start

Cavareno (953 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.404645, 11.138747
UTM
32T 664395 5141230

Ziel

Cavareno

Wegbeschreibung

Start und Ziel der ValdiNon Bike befinden sich bei der Tennishalle in Cavareno. Vom Dorf aus geht es sofort in Richtung Mendelpass mit drei Kilometern und 250 Höhenmetern Anstieg, die nicht zu unterschätzen sind. In weiteren vier Kilometern oder wenig mehr erreicht man die etwas tiefer gelegene Località „Waldheim“ (1200 m). Die Strecke verläuft nun in der Höhe abwechslungsreich auf und ab und erreicht den höchsten Punkt des Monte Arsen auf 1300 Metern. Es folgt nun eine rasante, drei Kilometer lange Abfahrt und danach fahren wir noch weiter bis zum Smeraldosee / Lago Smeraldo in der Nähe von Fondo hinunter. Wir sind jetzt fast an der Hälfte der Strecke. Nun wechselt die ValdiNon Bike das Register und wird sehr viel schneller und weniger technisch anspruchsvoll. Wir fahren durch die Dörfer Sarnonico, Romeno und Don, bevor wir nach Cavareno zurückkehren und den Rundkurs nach 43 Kilometern und 1250 Höhenmetern abschließen.

Anfahrt

Im Dorf Cavareno
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

outdooractive.com User
Lisa Burgstaller
26.04.2018
Sehr schöne MTB-Tour im oberen Val di Non, die besonders zur Apfelblüte empfehlenswert ist und traumhafte Aussichten bietet. Bis auf zwei kurze "Trail"-Passagen technisch sehr einfach und für jeden normalen Tourenfahrer zu bewältigen. S2 trifft hier also nicht zu, eher S0-S1. Der 1. Teil der Tour ist mit seinen längeren Anstiegen bis auf den Mendelpass und einigen Abschnitten auf losem Schotter und wurzligen Waldwegen deutlich anspruchsvoller als der 2. Teil, der großteils über den asphaltierten Val di Non-Radweg verläuft. Auf den letzten Kilometern warten noch einmal ein paar kurze Anstiege auf Schotterwegen, die man nicht unterschätzen sollte. Insgesamt eine tolle Tour durch schöne Trentiner Ortschaften, blühende Apfelplantagen, ruhige Wälder inkl. einem Absteche zum idyllischen Lago Smeraldo. Außerdem nur eine gute Stunde Autofahrt von Bozen entfernt und somit super für einen Ausflug ins Nachbartal geeignet. Geparkt haben wir direkt am Sportplatz in Cavareno, wo viele kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen.
Bewertung
Gemacht am
25.04.2018

Bewertung
Schwierigkeit
S2 schwer
Strecke
42,9 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
1250 hm
Abstieg
1250 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.