Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Schneeschuhrundwanderung zu den Almen der Magdalener Berge

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Non Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Silvia Gentilini, APT - Val di Non
  • /
    Foto: Silvia Gentilini, APT - Val di Non
  • / Con le ciaspole verso Malga Castrin nelle Maddalene
    Foto: APT Val di Non, APT - Val di Non
  • /
    Foto: Silvia Gentilini, APT - Val di Non
  • /
    Foto: Silvia Gentilini, APT - Val di Non
  • /
    Foto: Silvia Gentilini, APT - Val di Non
m 1900 1800 1700 1600 8 6 4 2 km
Herrliche und leichte Rundwanderung im Herzen der Magdalener Berge. Die Tour ist größtenteils eben und verläuft durch Wälder und Lichtungen, die eine prächtige Aussicht freigeben. Fast alle Almen, an denen man auf dieser Wanderung vorbeikommt, haben an den Wochenenden im Winter geöffnet und bieten sich ihrer herzlichen Bewirtung und ihrer vortrefflichen Küche wegen für eine Einkehr an. 
mittel
Strecke 9,8 km
4:45 h
450 hm
450 hm
1.929 hm
1.681 hm
Dieser Wanderweg ist sehr bekannt und wird von den Bewohnern des Val di Non und des Ultentals im Winter oft begangen. Die Wanderung verläuft über lange Abschnitte auf Wegen, aber aufgrund ihrer Beliebtheit ist die Wegspur immer ausgetreten und gut erkennbar. Da die Einkehrmöglichkeiten entlang des Wegs auch im Winter geöffnet sind, eignet sich dieser Rundgang vorzüglich als Winterwanderung. 
Profilbild von APT Val di Non
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 21.12.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.929 m
Tiefster Punkt
1.681 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei Schneefall kann der Abschnitt Aleralm–Clozner Alm wegen Lawinenabgängen gefährlich sein. Im Winter empfiehlt es sich darum, nach der Aleralm mit den Schneeschuhen bis zum Parkplatz abzusteigen und von dort aus den sicheren Forstweg zur Clozner Alm zu nehmen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Parkplatz Hofmahd (1.688 m)
Koordinaten:
DD
46.506588, 11.044085
GMS
46°30'23.7"N 11°02'38.7"E
UTM
32T 656825 5152365
w3w 
///sängerin.heiraten.silbrig

Ziel

Parkplatz Hofmahd

Wegbeschreibung

Am Parkplatz folgen wir der gut sichtbaren Forststraße in den Wald hinauf, bis wir auf die Beschilderung Nr. 3 stoßen, die einen kurzen Abhang hinaufführt und uns zur gemütlichen Laureiner Alm bringt. Wir folgen nun der Beschilderung SAT 114 auf den Hügel in der Nähe der Alm und gelangen nach einigen Auf- und Abstiegen zu einer weitläufigen Lichtung, die „Pra del Signor“ genannt wird. Hier folgen wir der breiten Forststraße SAT 157, die von Castelfondo heraufkommt, bis zur Castrin-Alm.

Nach einer Einkehr in der Alm folgen wir derselben Forststraße bergab und zweigen kurz nach dem Holzzaun in der Nähe des Hofmahdjochs rechts auf den Wanderweg SAT 133 ab, der einen Hang querend zur verlassenen Alm Malghetto di Cloz führt. Achtung, auf diesem Wegabschnitt besteht Lawinengefahr

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wir fahren mit dem Auto über Rumo, Revò oder Castelfondo Richtung Ultental. Nach dem Dorf Proveis gelangt man zu einem Tunnel und bald darauf zu einem zweiten, viel längeren. Nach dem ersten Tunnel befindet sich auf der rechten Seite der Staatsstraße ein großer Parkplatz.

Parken

Parkplatz Hofmahd nach Proveis an der Straße, die das Val di Non mit dem Ultental verbindet

Koordinaten

DD
46.506588, 11.044085
GMS
46°30'23.7"N 11°02'38.7"E
UTM
32T 656825 5152365
w3w 
///sängerin.heiraten.silbrig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Racchette da neve escursionistiche, pala, sonda e ARTVA (Apparecchio Ricerca Travolti Valanghe)

Fragen & Antworten

Frage von Francesca Palanza · 14.10.2021 · Community
Dove posso affittare delle ciaspole per il percorso? E'adatto da fare nella prima settimana di dicembre? Grazie!
mehr zeigen

Bewertungen

5,0
(1)
Pineta Naturalmente Hotels 
01.02.2018 · Community
Giro lunghetto com le ciaspole se non si è allenatima da fare con calma approfittando Delle malge sulla via ..
mehr zeigen
Arrivati alla malga di Revo' una pausa relax e birra non puo mancare..
Foto: Pineta Naturalmente Hotels, Community

Fotos von anderen

Arrivati alla malga di Revo' una pausa relax e birra non puo mancare..

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,8 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
Höchster Punkt
1.929 hm
Tiefster Punkt
1.681 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.