Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Lehrpfad "Il Bosco Certificato"

· 1 Bewertung · Themenweg · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Non Verifizierter Partner 
Karte / Lehrpfad "Il Bosco Certificato"
900 1050 1200 1350 1500 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Ein Ausflug, der die Freude am Wandern mit der Entdeckung des Landschafts- und Naturerbes der Berge verbindet. Der Wanderweg gehört zum Netz der von der Autonomen Provinz Trient geförderten Forstlehrpfade.
mittel
8,4 km
3:00 h
280 hm
280 hm
Entlang der Strecke befinden sich 16 Informationspunkte, an denen die ökologischen und wissenschaftlichen Prinzipien  erläutert werden, die der nachhaltigen Nutzung der Trentiner Wälder zugrunde liegen. Der Besucher findet darüber hinaus auch zahlreiche Aussichtspunkte und Ruhebänke.
outdooractive.com User
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1340 m
1062 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Fondo, „Spiazzal dal Legnam“ nach Smeraldo See (1066 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.449732, 11.161490
UTM
32T 666006 5146287

Ziel

Regole di Malosco

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt befindet sich beim „Spiazzal dal Legnam“ in der Località Ponti in der Nähe des Smeraldosees bei Fondo. Die gesamte Strecke ist mit der Beschilderung des Forstamts versehen. Nachdem man das Feuchtgebiet in der Località Ponti hinter sich gelassen hat, folgt man der Forststraße, wobei man vielerlei historischen Zeugnissen der Verbindung zwischen Mensch und Berggebiet begegnet: dem „chiaretar“, der Wasserleitung von Malosco, einer Kiesgrube. 

Viele davon zählen zu den Naturbesonderheiten dieses Gebiets: beispielsweise die erratischen Sedruna-Findlinge, die monumentalen Tannen in der Località „Carbonare“, die jahrhundertealten Lärchen und schließlich die Bergwiesen der Località „Regole di Malosco“, ein lieblicher Ort oberhalb der Dörfer Ronzone und Malosco, der für seine landschaftliche Schönheit bekannt ist und an dem die Wanderung endet. 

Anfahrt

Mit dem Auto erreicht man den Smeraldo See in der Nähe von Fondo. Man folgt die Schotterstraße bis das Durchfahrverbot und parkt man das Auto in dem Parkplatz and der rechten Seite.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Camilla Brugnara
06.08.2017
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
280 hm
Abstieg
280 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.