Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Zum Naturdenkmal "Dünen von Maso Plaz"

Themenweg · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
Maso Plaz
  • Aufstieg zu den Dünen
    / Aufstieg zu den Dünen
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • Aemberaubende Aussicht
    / Aemberaubende Aussicht
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • Schmaler und steiler Anstieg
    / Schmaler und steiler Anstieg
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • 150 Jahre alte Gedenktafel am Sandberg
    / 150 Jahre alte Gedenktafel am Sandberg
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • Aussicht ohne Ende
    / Aussicht ohne Ende
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • Sandberge mitten im Wald
    / Sandberge mitten im Wald
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Winter in der Wüste
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Ein Bergkamm aus Kies
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Motive wie aus dem Zen-Garten
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Aussicht ohne Ende
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Nonstal mit Maso Plaz im Vordergrund
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Mediterrane Vegetation an den Sandhängen
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Am Eingang
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Blumengarten
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Saisonale Highlights
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / An der Hauskapelle
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Morgenstimmung am Maso Plaz
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Kornfeld am Maso Plaz
    Foto: Alois Margesin, Maso Plaz
  • / Maso Plaz, Paradise for People and Nature
    Video: Maso Plaz Restaurant
750 900 1050 1200 1350 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8 Maso Plaz

Neuheit 2018: Wanderweg zu den bizarren Dünen von Maso Plaz. Naturdenkmal mit spektakulärer Aussicht über das gesamte Nonstal
mittel
1,8 km
0:50 h
211 hm
40 hm
Einzigartiges Naturdenkmal im Nonstal, das man gesehen haben muss. Schon der Aufstieg ist ein Erlebnis. Wenn man am Fuß dieser riesigen Sandberge steht, sieht man nur die weißen Kuppen und den Himmel. Oben angekommen öffnet sich ein atemberaubendes Szenario. Wir stehen auf der Spitze unwirklicher Riesen, die vor uns hunderte Meter steil abfallen und den Blick auf das wohl schönste Panorama über das gesamte Nonstal freigeben. Inmitten der Zen-ähnlichen Vegetation spürt man sofort tiefe Entspannung und Freude.

Autorentipp

Für die Erkundung des weitläufigen Panoramas ist ein Fernglas sehr empfehlenswert
outdooractive.com User
Autor
Alois Margesin
Aktualisierung: 04.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1152 m
Tiefster Punkt
981 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Maso Plaz

Sicherheitshinweise

Achtung auf Absturzgefahr auf den Gipfeln der Dünen. Nicht zu nahe an den Abgrund gehen

Ausrüstung

Für den Aufstieg zu den Dünen braucht es gutes Schuhwerk.

Start

Maso Plaz (980 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.432909, 11.086665
UTM
32T 660308 5144264

Ziel

Maso Plaz

Wegbeschreibung

Der erste Teil des Weges verläuft über eine nicht asphaltierte Forststraße leicht aufwärts bis zur Abzweigung Rankipino Gampenpass, dann über einen neu angelegten Fuß- und Radweg  in Windungen ohne Höhenunterschied dem Wald entlang bis nach einem kurzen abfallenden  Stück eine Abzweigung links Richtung Forc. di Brez (Brezer Joch) kommt. Von dort aus steigen wir 15 Min. über einen schmalen Pfad steil über die Sandhänge bis zu den Spitzen der Dünen auf.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Fondo (Val di Non) aus mit dem Bus Richtung Cles bis zur Haltestelle Arsio fahren. Dort nehmen wir den Fußweg zum Maso Plaz (Tour auf Outdooractive abrufbar : Fußweg Arsio-Maso Plaz). Rückkehr über den Fußweg nach Arsio, von wo aus dieselbe Buslinie wieder zurück nach Fondo fährt. Für den Fahrplan ist die Linea Extraurbana Fondo-Cles im Internet auzurufen.

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Bozen aus über Mendelpass-Fondo-Brez-Arsio-Maso Plaz

Von Meran aus über Lana-Gampenpass-Fondo-Brez-Arsio-Maso Plaz

Von Meran aus über Lana-Ultental-Laurein-Brez-Arsio-Maso Plaz

Von Trient aus über Mezzolombardo-Cles-Arsio-Maso Plaz

Von Mailand aus über Brescia-Passo Tonale-Val di Sole-Cles-Arsio-Maso Plaz

Parken

Großer Gratisparkplatz am Maso Plaz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
1,8 km
Dauer
0:50 h
Aufstieg
211 hm
Abstieg
40 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.