Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Passeggiata Sissipromenade

· 1 Bewertung · Wanderung · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Val di Non Verifizierter Partner 
750 900 1050 1200 1350 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Leichte und größtenteils eben verlaufende Wanderung auf angenehmen Wegen und Forststraßen. Die Strecke verläuft ringförmig und ist durch eine weißrote Beschilderung mit der Aufschrift „Sissipromenade“ ausgewiesen. 

Das Panorama auf die Brenta-Dolomiten, das man auf diesem Weg genießen kann, ist besonders stimmungsvoll bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang. 

leicht
4 km
1:30 h
175 hm
175 hm

Questa passeggiata si sviluppa fra sentieri e strade interpoderali tra i paesi di Ronzone e Cavareno. Tutto l'itinerario è ben segnalato dalla cartellonistica color bianco e magenta che riporta la scritta Sissipromenade. ll bello di questo percorso è che è semplice ed adatto a tutti. Inoltre l'esposizione al sole lo rende un itinerario adatto ad ogni stagione. 

La Sissipromenade trattandosi, di una passeggiata non impegnativa con poco dislivello e per la maggior parte esposta a Sud/Ovest tra boschi e prati, è stata dedicata all’Imperatrice Sissi ripercorrendo i luoghi, i panorami tanto cari ai Nobili della corte Asburgica che visitavano la valle tra la Villa Imperiale e l’attuale Hotel Regina del Bosco a Ronzone.

outdooractive.com User
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 21.01.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1187 m
Tiefster Punkt
1022 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Classificazione difficoltà sentieri CAI / SAT: http://www.visittrentino.info/legenda-difficolta-cai

Elisabetta Amalia Eugenia di Wittelsbach Monaco di Baviera, nata il 24 dicembre 1837 morta a Ginevra  il 10 settembre 1898), conosciuta come “Sissi” nata duchessa in Baviera, fu imperatrice d’Austria, regina apostolica d’Ungheria e regina di Boemia  e di Croazia come consorte di Francesco Giuseppe d’Austria. Figlia del duca Massimiliano Giuseppe in baviera e di Ludovica di Baviera, sposò nel 1854 l’imperatore Francesco Giuseppe d’Austria suo primo cugino. Dopo la morte del figlio Rodolfo nel 1889, si ritirò sempre di più nell’ombra e trascorse i suoi ultimi anni in un perpetuo viaggio sul Mediterraneo. Per riprendersi e trovare pace, lasciò l’Austria per recarsi in luoghi di cura, tra cui Madonna di Campiglio e Merano. nelle sue mete di villeggiatura preferite, ci fu l’Alta val di Non con la sua permanenza presso la Villa Imperiale al Passo Mendola. 

 

Start

Ronzone, Sportzentrum (1187 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.422269, 11.158226
UTM
32T 665838 5143229

Ziel

Ronzone, Sportzentrum

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Informationspunkt beim Sportplatz in Ronzone. Die ersten 300 m sind auch mit Kinderwagen befahrbar und werden oft als Lehrpfad begangen. Dieser erste Abschnitt endet bei einem kleinen Park mit einem kleinen Pavillon, in dem sich Hinweise auf Naturbeobachtungen finden. 

Wir folgen der weiß-roten Beschilderung mit der Aufschrift „Sissipromenade“ und stoßen immer wieder auf Schautafeln, die auf die Sehenswürdigkeiten des Gebietes hinweisen: monumentale Bäume; die alte und die neue Wasserfassung der Wasserleitung von Ronzone mit der Beschreibung der Brunnen; die alte Kalkbrennerei, in der Kalk hergestellt wurde etc.

Eine interessante Panoramadarstellung der Wiesen des Oberen Val di Non bietet Informationen über die landwirtschaftliche Umgebung. Der Beschilderung weiter folgend erreichen wir die Häuser oberhalb von Cavareno und kehren dann am Wald entlang nach Ronzone zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Dall'autostrada del Brennero A22 si prende l'uscita Trento Nord e si prosegue in direzione della Val di Non su SS43. A Dermulo si seguono le indicazioni per Fondo / Bolzano / Passo Mendola e su SS43dir si raggiunge il paese di Ronzone.

Parken

Beim Sportzentrum von Ronzone
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Simon Bungers
27.07.2017 · Community
Schöner kleiner Spaziergang, trotzdem tolles Alm-Feeling. Unser 3-jähriger Sohn ist komplett mitgelaufen.
mehr zeigen
Sissipromenade
Foto: Simon Bungers, Community
Simon Bungers
27.07.2017 · Community
Sehr schöner kleiner Spaziergang, trotzdem mit tollem Alm-Feeling.
mehr zeigen
Sissipromenade
Foto: Simon Bungers, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
175 hm
Abstieg
175 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.