Ponalestraße

Bewertung

Auf dem Ponaleweg nach Riva

Details

E. Kuhn

22.05.2017 · Community
Ich habe die Tour mit meiner 70-jährigen Mutter gemacht. Wir sind in Mezzolago am Ledrosee gestartet und haben bis Riva am Gardasee ca. 3,5 Std. (ohne Pause) gebraucht. Es ging die ganze Zeit nur bergab. An der Kreuzung bei der Fischzucht sind wir nicht über die Brücke auf die andere Flußseite gelaufen, sondern sind auf der re. Flußseite geblieben. Die li. Seite ist sehr stark befahren, es gibt keinen Randstreifen für Fußgänger. Auf der re. Flußseite waren weniger Autos unterwegs und nach einigen Metern ging der Weg in einen schönen gepflasterten Fußweg über. Irgendwann nach ca. einer 1/2-3/4 Std. treffen die Wege wieder zusammen. Uns hat die Wanderung so gut gefallen, dass wir sie am liebsten am nächsten Tag nochmals gemacht hätten, hatten aber leider keine Zeit mehr. Öffentl. Bus zurück zum Ledrosee kein Problem.
Gemacht am 09.05.2017
Foto: E. Kuhn, Community
Foto: E. Kuhn, Community
Foto: E. Kuhn, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?