Teilen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Galleria Riccabona

· 1 Bewertung · Bergtour · Ledro
Verantwortlich für diesen Inhalt
Azienda per il Turismo della Valle di Ledro Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wiesen von Malga Trat
    / Wiesen von Malga Trat
    Foto: Apt Valle di Ledro, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
  • / Bergkämme von Val Concei
    Foto: Apt Valle di Ledro, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
  • / Kühe weiden bei Malga Trat
    Foto: Stefania Oradini, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
  • / Malga Trat
    Foto: Hartmut Wimmer, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
  • / Valle di Ledro - Dive into the Nature
    Video: lagodiledro
  • / Ludwig Riccabona
    Foto: Apt Valle di Ledro, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
  • / Vintage-Fotos: Soldaten an der Front
    Foto: Apt Valle di Ledro, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
  • / Kreuz unter Pichea
    Foto: Daniele Mosna, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
  • / In der Schützenhütte
    Foto: Daniele Mosna, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
  • / Außerhalb der Schützenhütte
    Foto: Daniele Mosna, Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
ft 5800 5600 5400 5200 5000 4800 4600 1.2 1.0 0.8 0.6 0.4 0.2 mi

Sehr einfache Route die sich von Malga Trat bis zum Abhang von Mazza di Pichea schlängelt, wo sich Befestigungen aus den Jahren des Ersten Weltkrieges befinden.
leicht
2,2 km
2:00 h
223 hm
2 hm
Im Ersten Weltkrieg wurde die Stellung unterhalb Pichea von den Wachen benutzt, die das Conceital überwachten. Bocca di Trat und Saval waren wichtige Logistikstandorte für die k.u.k. Armee. Ludwig Riccabona, an den die Höhle gewidmet ist, stammte aus Bozen und war der Kommandant des Kaiserjägerregimentes im Ledrotal. 

Autorentipp

Nicht weit oberhalb der Galleria Riccabona, hat die lokale Schützenkompanie ein Kreuz und ein Banner in Erinnerung an die Gefallenen des Ersten Weltkrieges errichtet. Daneben ist eine Holzhütte, die als genaue Rekonstruktion eines militärischen Vorpostens gilt: Ein echter Sprung in die Geschichte und in das Leben der Soldaten an der Front!
outdooractive.com User
Autor
Apt Valle di Ledro
Aktualisierung: 03.07.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1668 m
Tiefster Punkt
1450 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Malga Trat

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen über www.vallediledro.com 

Start

Malga Trat (1451 m)
Koordinaten:
DG
45.921973, 10.759014
GMS
45°55'19.1"N 10°45'32.5"E
UTM
32T 636395 5086882
w3w 
///bandbreite.burgtor.verschwunden

Ziel

Galleria Riccabona

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht es auf der Schotterstraße zur Alm und dann weiter nach Bocca Trat. Auf dem Weg SAT 420 geht es Richtung Mazza di Pichea bis die Galleria Riccabona hinein.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti

Anreise: Bus 214 Riva del Garda - Lenzumo 
Rückkehr: Bus 214 Lenzumo - Riva del Garda

Weitere Informationen und Zeitplan

Privater Shuttle-Dienst nach Malga Trat (www.vallediledro.com).

Anfahrt

Von der Brennerautobahn A22 an der Ausfahrt Rovereto Sud - Gardasee ausfahren. Der SS240 della Val di Ledro bis Bezzecca folgen und Richtung Concei einbiegen. Von Lenzumo geht es nach Rifugio Nino Pernici. Es geht weiter auf der asphaltierten Straße (und dann Schotte) hinauf, die den Abhang bis zum Parkplatz hinaufgeht. Weitere Möglichkeiten

Parken

Parkplatz, Malga Trat – Rifugio Nino Pernici.

Koordinaten

DG
45.921973, 10.759014
GMS
45°55'19.1"N 10°45'32.5"E
UTM
32T 636395 5086882
w3w 
///bandbreite.burgtor.verschwunden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro - Valle di Ledro e Tremalzo Map Trekking/MTB

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
S S
12.08.2019 · Community
Molto bello
mehr zeigen
S S
12.08.2019 · Community
Molto bello
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,2 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
223 hm
Abstieg
2 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.