Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Giro della Madonnina di Besta

· 6 Bewertungen · Bergtour · Ledro
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Valle di Ledro Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Valle di Ledro - Dive into the Nature
    / Valle di Ledro - Dive into the Nature
    Video: lagodiledro
  • / Die Madonnina von Molina
    Foto: Roberto Vuilleumier, APT - Valle di Ledro
  • / Die Madonnina von Molina
    Foto: Roberto Vuilleumier, APT - Valle di Ledro
  • / Via ai Colli
    Foto: Elisabetta Luraschi, APT - Valle di Ledro
  • / Blick von Legos
    Foto: Elisabetta Luraschi, APT - Valle di Ledro
  • / Blick auf den Ledrosee
    Foto: Elisabetta Luraschi, APT - Valle di Ledro
  • / Sentiero che porta alla madonnina
    Foto: Apt Valle di Ledro, APT - Valle di Ledro
  • / Tramonto sul Lago di Ledro
    Foto: Apt Valle di Ledro, APT - Valle di Ledro
  • / Vista dalla madonnina
    Foto: Apt Valle di Ledro, APT - Valle di Ledro
  • / Panorama sulle campagne di Legos
    Foto: Apt Valle di Ledro, APT - Valle di Ledro
  • / Via dei Colli
    Foto: Apt Valle di Ledro, APT - Valle di Ledro
  • / Via dei Colli
    Foto: Apt Valle di Ledro, APT - Valle di Ledro
m 1000 900 800 700 600 8 6 4 2 km
Einem braucht es nicht, auf die Bergen des Ledrotales zu klettern, um eine atemberaubende Aussicht auf den Ledrosee zu haben. Die Madonnina von Besta beherrscht das unterliegende Dorf und bewundert auf einem Blick den ganzen See.
mittel
Strecke 10 km
2:30 h
399 hm
399 hm

Autorentipp

Die Aussicht von der Madonnina ist am schönsten beim Sonnenuntergang, wenn der rosa- und organgenfarbige Himmel sich in dem Ledrosee spiegelt. 
Profilbild von Apt Valle di Ledro
Autor
Apt Valle di Ledro
Aktualisierung: 13.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.031 m
Tiefster Punkt
644 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen über www.vallediledro.com

Start

Molina di Ledro, Pfahlbauteunmuseum (684 m)
Koordinaten:
DD
45.873858, 10.765067
GMS
45°52'25.9"N 10°45'54.2"E
UTM
32T 636982 5081547
w3w 
///kegeln.abfederte.entnommen

Ziel

Madonnina von Molina

Wegbeschreibung

Start vom Pfahlbautenmuseum. Auf der anderen Seite der Straße schlagen wir Via dei Colli ein und wir halten uns links. Am Ende der asphaltierten Straße nehmen wir den kleinen Weg auf der Seite einer kleinen Holzhütte und wir folgen dem bis zur Madonnina di Besta. Wir laufen weiter auf demselben Weg (Ledro Trek Low) und wir kommen zur Forststraße. Wir biegen links ab und wir laufen auf der Forststraße. Wir nehmen den Weg auf der linken Seite (Ledro Trek Low) und wir laufen hinunter. Wir erreichen Via Fior di Bella, wir schlagen Via Belvedere ein und wir laufen zurück nach Molina entlang der Seepromenade.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Trentino Trasporti

Anreise: Bus 214 Riva del Garda - Molina-Lago
Rückkehr: Bus 214 Molina-Lago - Riva del Garda

Weitere Informationen und Zeitplan

 

Anfahrt

Von der Brennerautobahn an der Ausfahrt Rovereto Sud - Lago di Garda. Der SS240 della Val di Ledro bis zum Pfahlbautenmuseum folgen. Weitere Möglichkeiten

 

Parken

Parkplatz in der Nähe vom Pfahlbautenmuseum.

Koordinaten

DD
45.873858, 10.765067
GMS
45°52'25.9"N 10°45'54.2"E
UTM
32T 636982 5081547
w3w 
///kegeln.abfederte.entnommen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro - Valle di Ledro e Tremalzo Map Trekking/MTB

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(6)
Stef B 
15.09.2021 · Community
Did the tour on a sunny September morning, net hiking time two hours, very steep incline, but worth it! Uphill on beautiful forest trails. Downhill a very steep cement street, not so beautiful, but still through the forest. Way back at the lake shore very busy with pedestrians and bikers, but still great view. Did it’s with a small dog, doable, but needs to be fit and experienced in mountains.
mehr zeigen
Gemacht am 15.09.2021
Foto: Stefanie Boos, Community
S S
11.08.2020 · Community
Bellissimo
mehr zeigen
martedì 11 agosto 2020, 11:01
Foto: S S, Community
martedì 11 agosto 2020, 11:01
Foto: S S, Community
martedì 11 agosto 2020, 11:01
Foto: S S, Community
martedì 11 agosto 2020, 11:01
Foto: S S, Community
Chantal Da ros
05.07.2020 · Community
Ok
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

martedì 11 agosto 2020, 11:01
+ 7

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
399 hm
Abstieg
399 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.