Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Unter Blumen und Schützengräben: Dromaè und Cima d'Oro

· 6 Bewertungen · Bergtour · Ledro
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Garda Trentino Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pfingstrose in Dromaè
    Pfingstrose in Dromaè
    Foto: Roberto Vuilleumier, APT - Garda Trentino
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
Wälder, Almen, blühende Wiesen mit Narzissen und Pfingstrosen, österreichische Schützengrägen und atemberaubende Aussichten auf den Ledrosee.
mittel
Strecke 11,6 km
6:00 h
1.105 hm
1.105 hm
1.774 hm
668 hm
Das alles findet man auf dem Weg nach Dromaè und Cima d'Oro, dessen Name (d.h. Goldene Spitze) sich von der Farbe des Berges beim Sonnenuntergang ableitet. Geschichte, Botanik und Wandersport treffen sich in dieser einzelartigen Örtlichkeit im Ledrotal.

Autorentipp

Die Blütezeit in Mai/Juni ist die beste Jahreszeit, um diese Route zurückzulegen.
Profilbild von Apt Valle di Ledro
Autor
Apt Valle di Ledro
Aktualisierung: 17.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.774 m
Tiefster Punkt
668 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Weiter Informationen über www.vallediledro.com

Start

Parkplatz in Via San Michele, Mezzolago (668 m)
Koordinaten:
DD
45.881968, 10.752298
GMS
45°52'55.1"N 10°45'08.3"E
UTM
32T 635972 5082426
w3w 
///anzugshose.gipser.eines
Auf Karte anzeigen

Ziel

Cima d'Oro

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht es auf dem Weg SAT 453 hinauf. Nach einer kurzen Strecke geht es rechts auf einer Forststraße und dann auf dem botanischen Weg hinauf. Der Weg führt zurück zur Forststraße, wo man sich in einer perfekten Lage findet, um die Aussicht zu genießen. Daher geht es auf dem sentiero austroungarico zum Kreuz von Cima d'Oro hinauf. Auf dem Weg kann man durch die Schützengräben laufen, die im Ersten Weltkrieg von der k.u.k Armee ausgegraben wurden. Von der Spitze geht es auf einem Weg am Gebirgskamm nach Bocca Dromaè, Malga Dromaè und Fienili di Dromaè hinunter. Im Frühling sind die Wiesen von Dromaè mit Narzissen und Pfingstrosen übersät. Zurück zum Startpunnkt geht es auf dem Weg SAT 453 hinunter.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Trentino Trasporti

Anreise: Bus 214 Riva del Garda - Mezzolago
Rückkehr: Bus 214 Mezzolago - Riva del Garda

Weitere Informationen und Zeitplan

 

Anfahrt

Von der Brennerautobahn an der Ausfahrt Rovereto Sud - Riva del Garda ausfahren. Der SS240 della Val di Ledro bis Mezzolago folgen und in Via San Michele einbiegen. Weitere Möglichkeiten

Parken

Parkplatz in Via San Michele, Mezzolago. 

 

Koordinaten

DD
45.881968, 10.752298
GMS
45°52'55.1"N 10°45'08.3"E
UTM
32T 635972 5082426
w3w 
///anzugshose.gipser.eines
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro - Valle di Ledro e Tremalzo Map Trekking/MTB

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Letizia Rossi · 07.02.2020 · Community
Buongiorno. il sentiero è ancora chiuso? se si per quale motivo?
mehr zeigen
Antwort von Apt Valle di Ledro · 10.02.2020 · APT - Garda Trentino
Buongiorno Letizia, Parte del percorso è ancora ufficialmente chiuso per via dei danni riportati in seguito al maltempo di fine ottobre 2019. Non appena sarà riaperto provvederemo ad aggiornare la scheda del percorso. Nel frattempo ecco alcuni suggerimenti di percorsi alternativi: Panorama dal fronte: Passo Trat - Cima Parì (https://regio.outdooractive.com/oar-valle-di-ledro/it/tour/trekking/panorama-dal-fronte-passo-trat-cima-pari/23628199/) Monte Cocca (https://regio.outdooractive.com/oar-valle-di-ledro/it/tour/trekking/-monte-cocca-/23847443/) Monte Corno: il balcone sul Lago di Ledro (https://regio.outdooractive.com/oar-valle-di-ledro/it/tour/trekking/monte-corno-il-balcone-sul-lago-di-ledro-/23636976/). Cordiali saluti, Alex Colò Apt Valle di Ledro

Bewertungen

4,0
(6)
Stef B 
22.09.2021 · Community
Sensationell! Traumhafte Tour mit wenig Touristen. kleiner Tipp: parken auf dem Wanderparkplatz oberhalb von Mezzolago. Spart man sich jeweils 30 Minuten langweiligen Auf- und Abstieg auf Asphalt durch den Ort. Wir brauchten mit kurzen Pausen trotzdem deutlich über 5 Stunden. Tour wie immer mit kleinem 🐕 gemacht, ging ohne Probleme, wenn der Hund fit ist! Die Tour auf jeden Fall in der angegebenen Richtung gehen. Der Abstieg ist sehr steil... das kostet Zeit und wenn die Oberschenkel zum Glühen. Ist auch etwas unangenehm, weil fast nur auf Schotter. Aber die Aussicht und die Ruhe entschädigen!
mehr zeigen
Foto: Stefanie Boos, Community
Foto: Stefanie Boos, Community
Foto: Stefanie Boos, Community
Foto: Stefanie Boos, Community
Foto: Stefanie Boos, Community
Foto: Stefanie Boos, Community
Foto: Stefanie Boos, Community
Foto: Stefanie Boos, Community
Foto: Stefanie Boos, Community
Loska Lo Scalzo
11.09.2020 · Community
Percorso durante l’ascesa davvero bello e tosto. Anche durante l’inizio della discesa ma arrivati nel visto sentiero infinito di solo sassi smossi. Occhio alle caviglie e portatevi acqua che non ci sono fonti durante tutta l’esclusione
mehr zeigen
Gemacht am 11.09.2020
Quasi arrivati....
Foto: Loska Lo Scalzo, Community
Panorama
Foto: Loska Lo Scalzo, Community
Gianfranco Don
19.11.2019 · Community
Gemacht am 25.09.2019
Foto: Gianfranco Don, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 17

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.105 hm
Abstieg
1.105 hm
Höchster Punkt
1.774 hm
Tiefster Punkt
668 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.