Klettersteig Premium Inhalt

Der Klettersteig Via dell'Amicizia über Riva am Gardasee

· 20 Bewertungen · Klettersteig · Garda Trentino
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick aus dem Schatten auf Riva am Gardasee.
    Blick aus dem Schatten auf Riva am Gardasee.
    Foto: Bernhard Ender, Outdooractive Premium
m 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 km Chiesa Santa Barbara Cima S.A.T. (1246 m) Hafen Riva del Garda Hafen Riva del Garda Sentiero della Pinza Bastione Bastione
mittel
Strecke 7,1 km
6:00 h
1.245 hm
1.245 hm
Die Via Ferrata dell'Amicizia (Freundschaftsweg) hoch über den Dächern der Altstadt von Riva am Gardasee ist ein Klettersteig mit extrem langen Leitern und atemberaubenden Tiefblicken.

Der Freundschaftsweg (Via dell'Amicizia) ist einer der bekanntesten Klettersteige am Gardasee. Seine zwei langen Leitern haben ihn zum beliebten Ziel bei Klettersteigliebhabern gemacht. Die Aus- und vor allem Tiefblicke auf die Gassen der Altstadt von Riva del Garda sind fantastisch. Gerade im Hochsommer empfinden es viele Begeher auch als angenehm, dass die Steiganlage die größte Zeit des Tages im Schatten liegt. Die Ausrichtung des Steiges ist ostseitig. Die Orientierung in Zu- und Abstieg gelingt problemlos. Lediglich die vielen Serpentinen im Abstieg scheinen kein Ende zu nehmen. Zur Belohnung kann man sich in eines der vielen Cafés in Riva setzen und das typische Flair am Nordufer des Gardasees genießen.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(20)
Alfred Alfred
25.09.2020 · Community
An sich top, aber schlechter technischer Zustand. Wie beschrieben hat man phantastische Aussichten auf Riva und den See, meiner persönlichen Meinung nach ist die Steiganlage aber am Ende ihrer Lebensdauer. Ich bin kein Sachverständiger für Sportanlagen, ich will hier aber meinen Eindruck für jene, die es interessiert, kurz darlegen: die Leitern sind rostig, die Sprossen sind verbogen und zum Teil abgebrochen, das Sicherungsseil ist physisch nicht von den Leitern getrennt verankert, sondern direkt mit den Leitern verbunden und die Zwischensicherungen/Unterbrechungen des Sicherungsseils sind zum Teil gebrochen - ob jene Zwischensicherungen, die noch da sind, einen Sturz aushalten, bezweifle ich.
mehr zeigen
Gemacht am 17.09.2020
Marleen Bitter
28.07.2020 · Community
sehr schöner Klettersteig mit wunderbarer und weiter Aussicht. Zwischendurch immer wieder kurze Wanderpassagen, die zum Teil ausgesetzt sind
mehr zeigen
Gemacht am 27.07.2020
Samuel Runggaldier
05.07.2020 · Community
Vorweg, umbedingt mind. 2-3 Liter Wasser pro Person mitnehmen, da keine Verpflegund oder Wasserquellen auf der Route vorhanden sind und es normalerweise sehr heiß ist - auch in den Schattenstellen. Zur Wanderung: Wie schon mehrfach angemerkt, besteht der Klettersteig fast nur aus Leitern (die sehr spektakulär sind) sowie einem Wanderweg der sich stark in die Länge zieht und meistens nicht mit Seilen gesichtert ist- trotz teilweise ausgesetzten Stellen. Wir haben von Riva bis zur Cima Sat 5h 30m gebraucht (mit gemütlichen Schritttempo & kurzen Pausen), 2h bis zum Klettersteig und 3h 30m bis zur Cima Sat. Der Abstieg bis nach Riva hat 2h 30m gedauert. Für den Abstieg muss man absolut trittsicher und schwindelfrei sein. Der Wanderweg ist sehr ausgesetzt und komplett ungesichert. Alles in allem, kann ich diesen Klettersteig nur für sehr trittsichere und schwindelfreie Wanderer empfehlen. Aussicht 10/10 Klettererlebniss: 7/10 Sicherung: 4/10
mehr zeigen
Gemacht am 04.07.2020
Cima Sat
Foto: Samuel Runggaldier, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Cima Sat
+ 11