Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

2017-16.Mai - Tremalzo Gardasee über Pregasina

Mountainbike · Garda Trentino · geschlossen
Profilbild von Gipfelstürmeroldie Schnorres
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gipfelstürmeroldie Schnorres 
  • Kalle - begeistert vom  herrlichen Ausblick
    / Kalle - begeistert vom herrlichen Ausblick
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / stets neue grandiose Ausblicke
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / allgemeiner MTB-Treff auf dem Passo Rochetta
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / gut beschildert
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / die Gipfelstürmer Kalle + Schnorres
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / ersehnter Rast am Passo Nota auf 1208 hm
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / noch nicht der Tremalzo -Tunnel -weiter geht's
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / immer stets bergauf den Serbentinen lang
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / auch noch -ein wenig Rest-Schnee am Wegesrand
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / gleich geschafft -nur noch wenige Meter
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / endlich geschafft - der helle Fleck am Ende des Tremalzo-Tunnels war das Ziel
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
  • / Kalle's Traum ist erfüllt -1x noch den "Tremalzo" bezwingen
    Foto: Gipfelstürmeroldie Schnorres, Community
m 2000 1500 1000 500 -500 70 60 50 40 30 20 10 km

Torbole -Riva - Pregasina- Passa Rochetta-Passa Nota - Passa di Tremalzo -

abwärts über Ledrosee + Ponale wieder zurück nach Torbole

Fotos hierzu folgen noch demnächst

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 75 km
14:47 h
3.865 hm
3.869 hm
1.852 hm
62 hm

eine weitbekannte MTB-Tour die jeder bergbegeisterte MTBiker gerne in seinem "Gipfelstürmer-Repertuar" aufzählen möchte.

Alle Anstrengung über sehr schwierige Passagen, Anstiege und großteils groben Schotterwegen, verblockte Trails mit Felsbrocken und Wurzeln ( Teilstrecken nur  mit tragen und schieben machbar)   wird belohnt mit stets neuen sensationellen Ausblicken über die grandiose Berglandschaft bis hinunter zum Gardasee

Schwierigkeit
S3 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.852 m
Tiefster Punkt
62 m

Start

Torbole (66 m)
Koordinaten:
DD
45.873929, 10.874808
GMS
45°52'26.1"N 10°52'29.3"E
UTM
32T 645499 5081749
w3w 
///anzusehen.anhäufung.exporte

Ziel

Torbole

Wegbeschreibung

Traditioneller Start erfolgt in Riva oder Torbole und führt gleich anfangs über die berühmte alte "Pornale" mit herrlichen Ausblicken auf den Gardasee

Direkt hinter dem Kiosk muss die Entscheidung fallen -

a)rechts ab  hoch über den Ledrosee oder

b) links ab hoch über Pregasina

diesmal haben wir die Route b) gewählt

stets bergauf geht es auf unterschiedlichem Terrain über den Passo Rochetta, Passo Nota zum Endziel Passo di Tremalzo

 nach einer kurzen Erholungspause ( wir waren in Zeitnot mit unseren Leihrädern) gings gleich wieder abwärts bis zum Ledrosee ( überwiegend Asphalt + gut fahrbare Radwege ) weiter über die Ponale wieder zürück nach Torbole zum Fahrradverleih Mecky - und das noch rechtzeitig geschafft

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
45.873929, 10.874808
GMS
45°52'26.1"N 10°52'29.3"E
UTM
32T 645499 5081749
w3w 
///anzusehen.anhäufung.exporte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
75 km
Dauer
14:47 h
Aufstieg
3.865 hm
Abstieg
3.869 hm
Höchster Punkt
1.852 hm
Tiefster Punkt
62 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.