Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

An drei Seen: vom Gardasee zum Ledrotal

· 1 Bewertung · Mountainbike · Ledro
Verantwortlich für diesen Inhalt
Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro
  • Ciclabile della Valle di Ledro
    / Ciclabile della Valle di Ledro
    Foto: Roberto Vuilleumier, Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro
  • Lungo il Lago di Ledro
    / Lungo il Lago di Ledro
    Foto: Natalia Pellegrini, Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro
  • Strada del Ponale
    / Strada del Ponale
    Foto: Fabrizio Novali, Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro
  • Lago d'Ampola
    / Lago d'Ampola
    Foto: Roberto Vuilleumier, Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro
  • Valle di Ledro - Dive into the Nature
    / Valle di Ledro - Dive into the Nature
    Video: lagodiledro
Karte / An drei Seen: vom Gardasee zum Ledrotal
300 600 900 1200 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24

Diese Radroute erstreckt sich durch das ganze Ledrotal, vom Gardasee zum Ampolasee über den Ledrosee.

mittel
24,2 km
4:00 h
900 hm
200 hm

Als man in die Pedale tritt, verändert sich die Landschaft: die Mediterrane Umwelt des Gardasees macht Raum für die Gebirgslandschaft des Ledrotales, statt Steineichen und Zypressen sind Kiefer und Fichten, sowie Seerosen und Röhrichten am Ampolasee, zu sehen.

outdooractive.com User
Autor
APT Valle di Ledro
Aktualisierung: 12.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
945 m
66 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ponale Alto Belvedere

Sicherheitshinweise

Auf der Ponalestraße: Familien mit Kindern müssen besonders vorsichtig sein, wo es keine Bretterzäune gibt. Radfahrer müssen die Geschwindigkeit vermindern und auf die Fußgänger aufpassen. Der Weg ist nicht asphaltiert.

Zwischen Prè und Molina: die Straße ist steil und teilweise zementiert.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen über www.vallediledro.com

Start

Riva del Garda (86 hm)
Koordinaten:
Geographisch
45.879990, 10.837829
UTM
32T 642614 5082356

Ziel

Ampolasee

Wegbeschreibung

Von Riva del Garda geht es auf der Ponalestraße, der alten Verbindung zwischen dem Ledrosee und dem Gardasee, bis zum Tunnel hinauf. Daher geht es links über die Brücke Richtung Pregasina und dann rechts auf einem Weg der nach Prè führt. So vermeidet man die Hauptstraße. Nach der Kirche geht es gerade aus auf einer steilen asphaltierten (und teilweise zementierten) Straße. Von Molina geht es entlang des Baches Ponale und am südlichen Ufer des Ledrosees über Pur hinein. Bei dem Circolo Vela (d.h. Segelverein) beginnt ein flacher asphaltierter Radweg der bis zum Ampolasee hinaufführt.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise nach Riva del Garda

Nächster Bahnhof: Rovereto

Busverbindung mit Rovereto und Trient (Weitere Informationen und Zeitplan), Verona und dem Ostufer des Gardasees (weitere Informationen über ATV), Brescia und dem Westufer des Gardasees (weitere Informationen über SIA).

Rückkehr nach Riva del Garda

Busverbindung zwischem dem Ledrotal und Riva del Garda: Linie 214 Trentino Trasporti (Weitere Informationen und Zeitplan).

Anfahrt

Von der Brennerautobahn an der Ausfahrt Rovereto Sud – Lago di Garda ausfahren. Der SS240 della Val di Ledro bis Riva del Garda folgen. Die Ponalestraße beginnt in Via Giacomo Cis, vor dem ersten Tunnel auf der Gardesanastraße.

Parken

In Riva del Garda gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten. Weitere Möglichkeiten

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro - Valle di Ledro e Tremalzo Map Trekking/MTB

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

Silvio Fontana
22.08.2018
Il percorso è bellissimo, la vista della ponale e la ciclabile da Ledro rendono questo percorso indimenticabile
Bewertung
mercoledì 22 agosto 2018 19:36:37
mercoledì 22 agosto 2018 19:36:37
Foto: Silvio Fontana, Community

Andrea Frosio
09.06.2017
venerdì 9 giugno 2017 23:48:12
venerdì 9 giugno 2017 23:48:12
Foto: Andrea Frosio, Community

Uli Dünser
05.03.2016
Schöne Tour. Landschaftlich ein Hit. Besonders imposant ist die Anfahrt durch die Tunnels gleich nach Riva

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
900 hm
Abstieg
200 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights kulturell / historisch botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.