Teilen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Ledro See-vom Lago di Ledro nach Limone_25-SEP-15

Wanderung · Garda Trentino
Profilbild von Rudolf Fühl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rudolf Fühl
  • Monte Corno
    / Monte Corno
    Foto: Rudolf Fühl, Community
  • Cimitero di Guerra
    / Cimitero di Guerra
    Foto: Rudolf Fühl, Community
  • / Tremalzo aus Nähe Corna Vecchia
    Foto: Rudolf Fühl, Community
  • / Limone Garda See
    Foto: Rudolf Fühl, Community
m 1500 1000 500 20 15 10 5 km

Lange aber sehr schöne Wanderung vom Lago di Ledro nach Limone sul Garda
mittel
22,8 km
6:30 h
1153 hm
1760 hm

Start der Tour in Molina am Parkplatz des Museo delle Palafitte (Kostenpflichtig) oder in Pur kostenfrei, dann ist die Tour ca. 2 km kürzer.

Die Tour führt telweise über alte Hirtenpfade und Militärpfade aus dem 1. Weklkrieg entlang  vom Lago die Ledro über den Passo Nota an den Garda See nach Limone sul Garda.

Autorentipp

Genügend Verpflegung und Getränke mitnehmen, da es ab dem Passo Nota bis Limone keine Einkehrmöglichkeit mehr gibt.

Die Zeitangaben sind reine Gehzeiten ohne Pause.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1327 m
Tiefster Punkt
67 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung; Der Abstieg vom Monte Bestone (ca. km 18) Richtung Limone ist sehr steil und mit Drahtseilen abgesichert.

Auf Grund des steilen Abstieg ist die Tour nur bei tockenem Wetter zu empfehlen.

Weitere Infos und Links

Die Rückfahrt kann mit den öffentlichen Verkehrsmittel von Limone nach Riva und dann weiter nach Molina zum Parkplatz erfolgen oder mit einem Zweitwagen.

Ich bin mit meinen 2 Frauen, die eine Einkaufstour in Limone machten zurückgefahren.

Start

Am Parkplatz in Molina di Ledro (678 m)
Koordinaten:
DG
45.873480, 10.766574
GMS
45°52'24.5"N 10°45'59.7"E
UTM
32T 637100 5081507
w3w 
///passagen.altertum.verpassen

Ziel

Promenade in Limone

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz ca. 700m am See entlang Richtung Pur, dann kurz nach dem Ortsschild einen Pfad links in den Wald einschlagen.

Nach ca. 2 km auf dem Pfad wird der Wald verlassen wir gehen nach rechts an einem Haus vorbei Richtung Forststrasse und schlagen den Weg Nr. 421 nach links ein. Vorbei an einer Eselweide und verschieden Fantasy Holzsculpturen geht es leicht aufwärts der Forststrasse entlang. Nach ca. 1,5 km wird die Forststrasse rechts aufwärts verlassen und wir folgen den Weg Nr. 421 weiter aufwärts der nun bald in einem Pfad übergeht. Entlang des Tales Val Fontanine im Wald immer in der Nähe des Baches entlang aufwärts Richtung Passo Nota. Kurz vor dem Verlassen des Waldes in der Nähe der Passhöhe müssen noch ein paar Felsauswaschungen überwunden werden, die aber keine großen Hindernisse darstellen.

Nach Verlassen des Waldes stehen wir auf den Viehweiden des Passo Nota. Wir gehen leicht abwärts Richtung Wegzeichen und stehen am Passo Nota. Nun gehen wir rechts in Richtung "Rifugio degli Alpini" (Einkehrmöglichkeit). Wir lassen das Rifugio rechter Hand liegen und gehen ca. 100m gerade aus bis zur ersten Kreuzung nach den Refugio.

Hier wenden wir uns nach links in den Weg Nr. 121, vorbei an den "Cimitero di Guerra", weiter an der "Malga Muravalle" vorbei bis zum Abzweig Richtung Passo di Bestana. Hier trifft sich der Weg Nr. 121 mit Weg Nr. 102. Wir folgen den Weg Nr. 102 nach rechts und wandern mit schönen Ausblicken auf den Tremalzo und in das Valle di Bondo den Weg Nr. 102 entlang, bis zum Abzweig zum Corna Vechia. Ab hier folgen wir rechts dem Hauptweg Nr. 106 Richtung Vesio.

Zwischen der Casa Sospiri und Dalvra Alta nehem wir den Weg Richtung "Bocca Sospiri" (keine Wegenummer nur Rot Weiss markiert) an der Bocca angelangt haben wir einen wunderschönen Blick auf Limone. Abstieg Richtung "Fornaci" (ein Bauernhof, Achtung: Hund aber harmlos). In Fornaci angelangt gehen wir auf ein Wegezeichen zu und nehmen nicht den Weg nach Dalco, sondern gehen nach rechts und sofort nach links den Weg hoch (nicht gekennzeichnet). Nach überquerung einer Wiese wird ein Strasse erreicht die wird überqueren und wir wandern an der Rückseite eines Ferienhausen vorbei in den Forstweg in den Wald.

Immer gerade hoch bis der Weg Nr. 211 erreicht wird. Ab hier beginnt eine kurze aber wunderschöne Gratwanderung über die Bochetta Rocca zum Monte Bestone mit herrlichem Blick über den Garda See und auf das Monte Baldo Massiv.

Achtung:

Dann am Monte Bestone beginnt der steile ca. 1,5 km lange, stellenweise mit Drahtseilen gesicherte, Abstieg Richtung Limone (keine Wegenummer nur Rot Weiss und mit Stangen markiert).

Ab Tamazzo (ca. km 19,5 ) geht es dann bequem an der Strasse entlang über Campaldo an Ferienhäuser und Hotels vorbei an die Hafenpromenade von Limone zum Eisessen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt Molina kann auch mit den öffentliche Verkehrsmittel von Riva angefahren werden.

Von Limone kann mit den Öffentlichen Verkehrsmittel die Rückfahrt nach Riva organisiert werden.

Parken

Parken an den Palafitte in Molina (Kostenpflichtig) oder Parken in Pur kostenfrei (Die Tour ist dadurch ca. 2 km kürzer).

Koordinaten

DG
45.873480, 10.766574
GMS
45°52'24.5"N 10°45'59.7"E
UTM
32T 637100 5081507
w3w 
///passagen.altertum.verpassen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpi di Ledro-Tremalzo Wanderkarte u. Mountainbike no 16 / 1:25.000 von Casa Editrice Lagiralpina.

www.cartoguide.it

Bedingt: Kompass Nr 071 / 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe.

Eventuell Handschuhe für die Drahtseil-Sicherung am Monte Bestone empfohlen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,8 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
1153 hm
Abstieg
1760 hm
Streckentour aussichtsreich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.