Share
Hiking trail

Auf dem Sentiero della Pace

· 2 reviews · Hiking trail · Garda Trentino
Responsible for this content
ADAC Wanderführer Verified partner  Explorers Choice 
  • Der Feldenzian gehört zu den typischen Pfanzen der alpinen Matten auf dem Tofino.
    Der Feldenzian gehört zu den typischen Pfanzen der alpinen Matten auf dem Tofino.
    Photo: Paul Frei (Es ist erlaubt, die Datei unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2 oder einer späteren Version, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext. ), Outdooractive Editors
m 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km Corno di Pichea Corno di Pichea Malga Dosso dei Fiori Monte Tofino Mazza di Pichea Capanna Grassi Mazza di Pichea Bocca di Trat
difficult
10.6 km
6:00 h
1234 m
1234 m
Diese Bergtour führt uns von der Malga Pranzo auf dem Friedenspfad (Sentiero della Pace) zum Gipfel des Tofino.
Unsere Bergtour führt uns von der Malga Pranzo über einen Fahrweg zur Campanna Grassi. Von hier ist es nicht mehr weit zur geschichtsträchtigen Bocca di Trat. Ab diesem Punkt machen wir uns bereit für den Aufstieg zum Tofino. Dabei passiert man die Mazza di Pichea und den Corno di Pichea. Oberhalb der Waldgrenze genießen wir die freien Rundumblicke.
This route cannot be unlocked.

Already unlocked? 

Premium routes are issued by professional authors or outdoor publishers.
Publisher ADAC Wanderführer
The routes from this source come from years of cooperation between Outdooractive GmbH and the ADAC publishing house in Munich. More than 80 hiking tour books were produced throughout Germany and at popular holiday destinations in Italy, Spain and Portugal. A special feature are the ADAC children's hiking guides, which are tailored to the needs of young explorers and their parents. 
Profile picture of Eva Vohburger Author Eva Vohburger

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

3.5
(2)
Profile picture
Martin Melle
October 22, 2015 · Community
Wir sind die Tour zusammen mit unserem Sohn (12 Monate) in der Kraxe gegangen, allerdings wetterbedingt nur bis Corno di Pichea. War problemlos machbar und schön, Trittsicherheit und Wanderstöcke vorrausgesetzt. Vielleicht hilft dies dem einem oder anderen weiter, der überlegt, was man alles mit einem Kind in dem Alter gehen kann. Die Hüttenwirte im Rifugio Nino Pernicci haben sich auch sehr über den Kleinen gefreut, endlich mal ein Spielkamerad für Ihre Tochter :-)
show more
Done at June 16, 2015
Christoph Stoiber
September 12, 2015 · Community
Schöne Tour, in knapp 6 Stunden machbar. Auffahrt zum Startpunkt problemlos zu finden. Empfehle ich weiter!
show more
Done at September 11, 2015
Photo: Christoph Stoiber, Community
Photo: Christoph Stoiber, Community

Photos from others