Plan a route here Copy route
Hiking trail Stage

L1S09 - Winnebachseehütte - Amberger Hütte

· 1 review · Hiking trail · Stubai Alps
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Sulztal
    / Sulztal
    Photo: Wolfram Stein
  • / Amberger Hütte
    Photo: Wolfram Stein
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km Winnebachseehütte Gasthof Pension Winnebach Sulztalalm

Etappe 09 auf dem L1S. Gemütliche Etappe von der Winnebachseehütte hinunter ins Sulztal und dort auf einfachen Wegen zur Amberger Hütte.

moderate
9.3 km
3:45 h
500 m
750 m

Diese Etappe ist Balsam für die Seele und die Füße. So ist es auch gedacht, denn die darauffolgende Etappe ist wieder sehr anspruchsvoll. Der Weg von der Winnnebachseehütte wird nach einem ersten steilen Stück bald einfacher und ab Winnebach geht es auf kommoden Wander- und Wirtschaftswegen bald moderat wieder bergan zur Amberger Hütte. Unterwegs gibt es in Winnebach und auf der Vorderen Sulztalalm zudem attraktive Einkehrmöglichkeiten und auf der Amberger Hütte wird man auch sehr gut versorgt. Also quasi eine Art Wellnessetappe.

Wem so gar nicht nach Wellness zumute ist, und wer über einschlägige alpine Gletschererfahrung und angemessene Ausrüstung verfügt, der/die kann bei guten Verhältnissen (gute Sicht und Gletscher bis oben frei von Neuschnee) den Weg über den Bachfallenferner und einen kurzen Kletterstieg (B) zur Gaislehnscharte wählen und dann über das Schrankar auf dem Weg #137 direkt zur Amberger Hütte absteigen (plus 250Hm auf und ab).

Profile picture of Wolfram Stein
Author
Wolfram Stein
Updated: July 09, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Winnebachseehütte, 2,362 m
Lowest point
Sulztal, 1,642 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Winnebachseehütte
Amberger Hütte
Sulztalalm

Safety information

Die Gletschervariante nur bei besten Wetter- und Sichtverhältnissen!

Tips, hints and links

Sulztalalm

Amberger Hütte

 

Start

Winnebachseehütte (2,361 m)
Coordinates:
DD
47.087510, 11.054456
DMS
47°05'15.0"N 11°03'16.0"E
UTM
32T 655933 5216936
w3w 
///juiciest.bachelors.botany

Destination

Amberger Hütte

Turn-by-turn directions

Von der Winnebachseehütte geht es auf dem gut ausgebauten Weg #131 zunächst steil bergab und dann moderater bis Winnebach. In dem kleinen Weiler zweigt der Weg dann nach links vom markierten Weg ab, und führt direkt Richtung Südost an der Kirche und der Talstation einer Materialseilbahn vorbei über eine Brücke, die den Winnebach überquert. Dann geht es weiter auf einem Wirtschaftsweg im Wald, der gleichmäßig bergab führt, bis er nach ca. 1km am Talboden auf die Schotterstraße von Gries ins Hintere Sulztal mündet.

Diesem Schotterweg nach links wieder bergan folgen und durch die Serpentinen weiter Richtung hinteres Sulztal und dem Weg weiter folgend über die Vordere und Hintere Sulztalalm zur Amberger Hütte.

Wer die Gletschervariante wählen möchte, findet hier eine detaillierte Beschreibung: Gletschertour Gaislehnscharte von Gries

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.087510, 11.054456
DMS
47°05'15.0"N 11°03'16.0"E
UTM
32T 655933 5216936
w3w 
///juiciest.bachelors.botany
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV Karte Stubaier Alpen - Hochstubai

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Festes Schuhwerk. Für die Gletschervariante angemessene Ausrüstung.


Questions & Answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.0
(1)

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9.3 km
Duration
3:45h
Ascent
500 m
Descent
750 m
Point-to-point Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.