Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route Stage 5

Osttirol 360° - Etappe 5: Tuffbad / St. Lorenzen - Hochweißsteinhaus

Hiking trail · Gailtal Alps
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Gernot Madritsch
  • /
    Photo: Gernot Madritsch
  • /
    Photo: Gernot Madritsch
  • /
    Photo: Gernot Madritsch
  • /
    Photo: Gernot Madritsch
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km Hochweißsteinhaus
Die schöne Wanderung von St. Lorenzen im malerischen, ursprünglichen Lesachtal zum Hochweißsteinhaus ist die erste Etappe am Karnischen Kamm und ein würdiger Auftakt für die Durchquerung dieser Gebirgsgruppe. Zwischen Almwiesen und plätschernden Bächen folgt sie einem historischen Wallfahrerweg.
easy
Distance 10.1 km
5:00 h
779 m
62 m
Schon bald nach dem Aufbruch führt der Weg an einem ganz besonderen Punkt vorbei, der Gailschlucht. Denn die Gail ist nicht nur ein österreichisches Flussjuwel, sondern sie trennt auch geologisch gesehen Europa von Asien. Um zum Hochweißsteinhaus zu kommen, zweigt die Route allerdings ins Frohntal ab und führt zunächst entlang der Straße, später dann über idyllische Almwiesen hinauf zur Hütte. Beeindruckend ist der Blick auf die Gipfel von Monte Peralba (Hochweißstein), Hochalpl und Weißsteinspitze, der sich auf dem Weg zur gut 200 m unterhalb des Hochweißsteinhaus gelegenen Ingridhütte eröffnet.

Author’s recommendation

Für geübte Bergsteiger: Besteigung des Monte Peralba (2969 m) (ca. 820 hm vom Hochweißsteinhaus)
Profile picture of Gernot Madritsch
Author
Gernot Madritsch
Update: November 28, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,868 m
Lowest point
1,115 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hochweißsteinhaus

Tips and hints

Alle Infos zur Tour gibt es auch auf der Webseite des Osttirol 360° Skyline Trail:

http://www.osttirol-360grad.com/weitwandern/trail-etappen/detail/karnischer-kamm/st-lorenzen-hochweisssteinhaus/

Start

Tuffbad / St. Lorenzen (1,109 m)
Coordinates:
DD
46.701730, 12.781270
DMS
46°42'06.2"N 12°46'52.6"E
UTM
33T 330385 5174410
w3w 
///gather.weirder.thrived

Destination

Hochweißsteinhaus

Turn-by-turn directions

Von St. Lorenzen im Lesachtal (1128 m) dem Weg über eine Wiese zur bewaldeten Gailschlucht folgen. Nun auf dem historischen Wallfahrerweg, der von Maria Luggau nach Sappada führt, flach ansteigend entlang der Straße ins Frohntal. An der Ingridhütte (1650 m) beginnt der nun steiler ansteigende Steig zum Hochweißsteinhaus (1868 m), das von hier aus bereits sichtbar ist.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.701730, 12.781270
DMS
46°42'06.2"N 12°46'52.6"E
UTM
33T 330385 5174410
w3w 
///gather.weirder.thrived
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung inkl. festem Schuhwerk und Reservekleidung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
10.1 km
Duration
5:00 h
Ascent
779 m
Descent
62 m
Scenic Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view