Plan a route here Copy route
Mountain tour recommended route

Cima Oro - Aussichtsgipfel über dem Ledrosee

Mountain tour · Garda Trentino
Profile picture of Sepp Lechner
Responsible for this content
Sepp Lechner 
  • Photo: Sepp Lechner, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 km
Rundwanderung von Mezzolago am Ledrosee über Forstwege und Kriegspfade auf die Cima Oro und zurück durch das Val Dromaè zum Ausgangspunkt
moderate
Distance 10 km
4:52 h
1,198 m
1,175 m
1,774 m
795 m
Diese aussichtsreiche Rundtour vom Ledrosee auf den Gipfel der Cima Oro ist besonders im Frühjahr Mai - Juni wegen der Narzissenblüte rund um die Malga Dromaè zu empfehlen. Im Gipfelbereich führt der Steig zum Teil durch Kriegsstollen aus dem Ersten Weltkrieg. Besondere technische Ausrüstung ist dabei aber nicht erfordelich.

Author’s recommendation

Diese Tour ist eine herrliche Frühjahrstour. Schneereste können im oberen Teil noch häufig vorkommen. Der Gipfel der Cima Oro ist nicht nur ein herrlicher Aussichtspunkt, sondern je nach Jahreszeit sind die Wiesen rund um die Malga Dromaè ein Blumenparadies.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,774 m
Lowest point
795 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

Im Gipfelbereich ist Vorsicht und eine gewisse Trittsicherheit  erforderlich

Start

Mezzolago am Ledrosee (797 m)
Coordinates:
DD
45.888928, 10.760103
DMS
45°53'20.1"N 10°45'36.4"E
UTM
32T 636560 5083213
w3w 
///tenure.playground.scramble
Show on Map

Destination

Mezzolago am Ledrosee

Turn-by-turn directions

Vom Ausgangspunkt in Mezzolago folgen wir zunächst der Forststraße B. Locca - Mezzolago auf der Costa di Salò. Der gut markierte Steig verläßt immer wieder die Forststraße. Der zunehmend steiler werdende Steig führt uns im oberen Bereich durch Schützengräben und Kriegsstollen bis zum Osservatorio Cima Oro. Von dort ist der Haupgipel mit dem atemberaubenden Ausblick sichtbar. Der Steig zum Gipfel über einen Grasrücken ist einfach, ebenso der Abstieg über den Grasrücken und Wiesen zur Malga Dromaè.  Bekannt sind die Wiesen rund um die Malga Dromaè wegen der Blüte, vor allem wegen der Narzissenblüte Ende Mai, Anfang Juni. Von dort über Forstwege und Abkürzungen durch das Val Dromaè hinunter zum Ausgangspunkt. Diese Rundtour ist vor allem im Mai- Juni zu empfehlen aber auch im frühen Frühjahr wegen der Krokusblüte, dabei ist aber auf Schneereste zu achten.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Zug bis Rovereto , Trentino Trasporti öffentliche Busse

Getting there

Zugbahnhof Rovereto - Bus B332 Trentino Trasporti bis Riva del Garda - Bus B214 Trentino Trasporti (Ledrotal) bis Mezzolago.

Mit Auto von Rovereto Sud nach Riva del Garda, Abzweigung Ledrotal, Mezzolago am See (Parkplatz) oder bis zum Ausgangspunkt über die Via Dromaè bis "Alla Valle" Weg Nr. 453

Parking

In Mezzolago oder direkt am Ausgangspunkt in der Via Dromaè "Alla Valle" Weg Nr. 453, (begrenzte Parkmöglichkeit)

Coordinates

DD
45.888928, 10.760103
DMS
45°53'20.1"N 10°45'36.4"E
UTM
32T 636560 5083213
w3w 
///tenure.playground.scramble
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Gute Wanderschuhe; Wetterfeste Kleidung; Stöcke sind zu empfehlen,

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10 km
Duration
4:52 h
Ascent
1,198 m
Descent
1,175 m
Highest point
1,774 m
Lowest point
795 m
Public-transport-friendly Circular route Botanical highlights Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view