Plan a route here Copy route
Mountainbiking

MTB Tagestour Riva - Ledro See - Rifugio Nino Pernici - Malga Grassi - Riva

Mountainbiking · Garda Trentino
Profile picture of Fenno Fenn
Responsible for this content
Fenno Fenn 
  • Mountainbike-tour am Gardasee: MTB Tagestour Riva - Ledro See - Rifugio ...
    / Mountainbike-tour am Gardasee: MTB Tagestour Riva - Ledro See - Rifugio ...
    Video: Outdooractive
  • /
    Photo: Fenno Fenn, Community
  • /
    Photo: Fenno Fenn, Community
  • /
    Photo: Fenno Fenn, Community
  • /
    Photo: Fenno Fenn, Community
m 1500 1000 500 -500 50 40 30 20 10 km

MTB Tagestour von Riva 60hm auf der Alten Pönalestraße zum Ledro See 600hm

Vom Ledro See zum Rifugio Nino Pernici 1600hm auf einer völlig ruhigen Asphaltstraße auf der man wirklich fast keinen Menschen begegnet.

moderate
Distance 51.2 km
4:30 h
1,650 m
1,650 m
1,633 m
63 m

Zunächst führt die Tour führt von Riva 6hm auf der Alten Pönalestraße hoch zum Ledrosee 600hm . Hier ist bei schönen Wetter mit vielen Radfahrern und Wanderern zu rechnen, da dies ein wirklich beliebter Weg ist bei dem auch tolle Ausblicke und Einkehrmöglichkeiten sind. Leider hatte ich an diesem Tag nicht so ein tolles Wetter, deshalb hatte ich auch kaum Begegnungsverkehr, was auch mal eine tolle Erfahrung ist und somit für mich auch erlebnisreich war. Wer gerne sehen möchte wie es hier bei tollen Wetter ist muss sich einfach mal meine Tour Große Tremalzo Runde Mai 2017 (in der Suche bei outdooractive einfach Fenno eingeben und meine Touren) ansehen.

Vom Ledrosee geht es nun nochmal 1000hm zum Rifugio Nino Pernici. Hier war an diesem Tag ja mal gar nichts los > wenn ich nicht zufällig eine Truppe mit E-Bikern aus Köln mit  Tourguide getroffen hätte, an denen ich mich anschloss, hätte ich auf diesem fast bis nach oben asphaltierten Weg, der sich stetig schön nach oben zieht, NIEMANDEN getroffen. Wie es in der Hochsaison bei top Wetter ist kann ich nicht sagen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass hier wirklich was los ist, da der Klassikier vom Ledro See eigentlich hoch zum Tremalzo ist. 

Auf dieser Tour braucht man auch kein Navi, da alles gut beschildert ist, wenn man auch mal die Augen aufmacht.

Leider war der Mai 2019 nicht gerade der Beständigste, so dass mich oben das Rifugio mit  mal gerade 6°C emfangen hat. Hier kann man sich nun aber ausreichend stärken und ist somit bereit für eine nicht leicht zu nehmende Abfahrt mit Geröll auf 1000hm bis Malga Grassi. Hier bin ich leider nicht eigekehrt und kann somit keine Meinung abgeben - sieht aber gut aus und wird später mal von mir als separate Tour eingestellt.

Die Abfahrt von Malga Grassi nach Riva auf abgelegener Straße wird mit herrlicher Landschaft und Ausblicken zum Gardasee belohnt. Wer es gerne Downhill liebt, kann auch von Malga Grassi zum Gardasee auf dem Weg hinter Malga Grassi zum Gardasee herunterfahren.

Fazit:

Empfehlenswerte ruhige abgelegene Tour mit schönen Ausblicken und Einkehrmöglichkeiten.

Difficulty
S2moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,633 m
Lowest point
63 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Coordinates:
DD
45.883267, 10.863801
DMS
45°52'59.8"N 10°51'49.7"E
UTM
32T 644620 5082766
w3w 
///disposal.snow.bedrooms

Turn-by-turn directions

siehe Beschreibung ...

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
45.883267, 10.863801
DMS
45°52'59.8"N 10°51'49.7"E
UTM
32T 644620 5082766
w3w 
///disposal.snow.bedrooms
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
S2moderate
Distance
51.2 km
Duration
4:30 h
Ascent
1,650 m
Descent
1,650 m
Highest point
1,633 m
Lowest point
63 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view