Plan a route here Copy route
MTB Transalp

Heckmair_neu_1

· 1 review · MTB Transalp · Allgäu
Profile picture of David Gross
Responsible for this content
David Gross
Map / Heckmair_neu_1
m 3000 2000 1000 350 300 250 200 150 100 50 km
Heckmair-Abwandlung
moderate
382.6 km
35:34 h
19,067 m
19,814 m
Abwandlung der Heckmair Route mit mehr Traildichte und weniger Schiebepassagen.

Author’s recommendation

Mal einen Blick ins "Traumtouren Transalp" werfen und Lust holen.
Difficulty
S2 moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Pass Chaschauna, 2,689 m
Lowest point
Riva del Garda, 64 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Coordinates:
DD
47.409740, 10.279830
DMS
47°24'35.1"N 10°16'47.4"E
UTM
32T 596552 5251492
w3w 
///jubilant.coupler.replay

Turn-by-turn directions

Von Oberstdorf über den Schrofenpass nach Lech in Österreich. Weiter über das Rauhe Joch nach Dalaas und den Kristbergsattel nach Schruns, Galgenul und Gargellen. Nach dem Schlappinerjoch (am Ende Schiebepassage) Trail runter nach Klosters in der Schweiz. Am Davoser See vorbei hoch zum Scalettapass. Trail runter nach S-chanf. Von dort den wohl härtesten Teil über den Pass Chaschauna (2700m üNN) auf Schotter nach Livigno in Italien. Dann gepflegert Flowtrail vom Passo d'Eira zum Passo Trela. Am Lago die Cancano entlang nach Bormio. Auf rauhem Asphalt über den Passo Gavia nach Pezzo. Auf Schotter hoch zu Alta Via Camuna (die für die Bike Transalp als Flowtrail gepflegt wird) 11km trailen. Runter richtung Fucine / Ossana. Abwandlung erster Teil, über Schotter zum Rifugio Orso Bruno und weiter ins Touristennest Madonna die Campiglio. Durch die Val Brenta und weiter zur Passo Bregn da l'Ors. Hier wird nochmal geändert und runter gehts voraussichtlich trailig nach Tione die Trento.

Ab hier entweder auf fallender Höhenlinie nach Riva oder noch einen Aussichtspunkt vor Garda hoch und dann Pfad und Schotter runter direkt nach Riva rein.

Note

Wildlife refuge Bärenfalle, Dischma: December 20 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

MTB

Getting there

Oberstdorf mit dem Zug. Rückfahrt mit Bus nach Rovereto und mit dem EC bis nach München.

Parking

keine Ahnung

Coordinates

DD
47.409740, 10.279830
DMS
47°24'35.1"N 10°16'47.4"E
UTM
32T 596552 5251492
w3w 
///jubilant.coupler.replay
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Traumtouren Transalp

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

MTB

Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

5.0
(1)
Frank Schürer
June 19, 2017 · Community
Hallo David, super Tour - könntest du dich bitte mal bei mir melden? Hätte noch ein paar wichtige Fragen. Dankeschön 01728600569 Frank Schürer
show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
S2 moderate
Distance
382.6 km
Duration
35:34h
Ascent
19,067 m
Descent
19,814 m
Transalpine One-way route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.