Plan a route here Copy route
Snowshoeing recommended route

With snowshoes to the Tre Cime di Lavaredo

· 3 reviews · Snowshoeing · Hochpustertal
Profile picture of Ulli Gunde
Responsible for this content
Ulli Gunde 
  • Photo: Erika Spengler, Outdooractive Editors
m 2500 2000 1500 12 10 8 6 4 2 km Sextnerstein Drei-Zinnen-Hütte Talschlusshütte Talschlusshütte
Wenig anspruchsvolle Schneeschuhwanderung mit atemberaubendem Panorama zu den berühmtesten drei Zacken der Alpen: die Drei Zinnen. 
moderate
Distance 13.8 km
4:40 h
1,089 m
1,089 m
2,536 m
1,452 m
Vom Parkplatz aus geht es auf breiten Fahrwegen zur Talschlusshütte. Von dort sammelt man stetig Höhenmeter, wobei die Steigung durchweg moderat bleibt und bei passenden Schneeverhältnissen auch gut ohne Schneeschuhe begehbar ist. Nach 2.40 h (angegeben) erreicht man die Drei-Zinnen-Hütte. Wer noch etwas Kraft übrig hat, kann in ca. 15 Minuten auf den Sextnerstein wandern. Diese Variante weicht jedoch vom wenig gefährlichen Wanderweg ab und erfordert Lawinenkenntnisse. Besonders der südliche Abstieg direkt zur Drei-Zinnen-Hütte erfordert etwas Erfahrung. Der Abstieg erfolgt auf der selben Route.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,536 m
Lowest point
1,452 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Start

Hotel Dolomitenhof - Fischleintal (1,456 m)
Coordinates:
DD
46.666420, 12.353570
DMS
46°39'59.1"N 12°21'12.9"E
UTM
33T 297558 5171497
w3w 
///diverging.keynote.authenticity
Show on Map

Turn-by-turn directions

Hotel Dolomitenhof (Fischleintal) - Talschlusshütte - Drei-Zinnen-Hütte - (Sextnerstein) - Talschlusshütte - Hotel Dolomitenhof (Fischleintal)

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von Brunneck der SS49 in Richtung Innichen/Sexten folgen. In Sexten-Moos rechts in Richtung Fischleintal abbiegen. Am Ende der Straße (kostenpflichtiger Parkplatz, 3 Euro pro Tag - Stand Jan/2013) parken.

Parking

Kostenpflichtiger Parkplatz am Ende der Straße im Fischleintal. 50 Cent pro Stunde, 3 Euro Tagestarif.

Coordinates

DD
46.666420, 12.353570
DMS
46°39'59.1"N 12°21'12.9"E
UTM
33T 297558 5171497
w3w 
///diverging.keynote.authenticity
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wie bei alpinen Schneeschuhwanderungen üblich, ist eine Lawinenausrüstung erforderlich. Ansonsten: Schneeschuhe und Stöcke, etwas Proviant, da die Hütten im Winter geschlossen sind.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(3)
Thorben S
March 11, 2022 · Community
Wir sind vom Parkplatz bei der Rotwand Talstation losgegangen. Wunderschön durchs Fischleintal - empfehlenswert 🙂
Show more
When did you do this route? February 20, 2022
Ulli Gunde 
February 24, 2017 · Community
Hi Lena, bei der Beurteilung der Lawinengefahr solltest Du nicht nur die Hänge, auf denen du wanderst, im Auge behalten, sondern auch jene über Dir. Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst, solltest Du evtl. - wie wir damals - eine geführte Tour buchen. LG, Erika
Show more
Lena Böhm
February 24, 2017 · Community
verstehe ich richtig dass die Lawinengefahr deutlich geringer ist, wenn man nicht auf den Sextnerstein wandert, sondern nur bis zur Hütte? Im Allgemeinen ist's ja grad mit der Lawinensituation nicht ideal, da rumzulaufen...
Show more
Show all reviews

Photos from others

+ 4

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
13.8 km
Duration
4:40 h
Ascent
1,089 m
Descent
1,089 m
Highest point
2,536 m
Lowest point
1,452 m
Circular route Scenic

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view