Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Mountain bikePercorso consigliato

Panorama-Tour zu den Drei Zinnen

· 1 review · Mountain bike · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Immagine del profilo di Lisa Burgstaller
Responsabile del contenuto
Lisa Burgstaller
  • Der Misurinasee
    / Der Misurinasee
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • / Mautstraße zu den Drei Zinnen
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • / Südansicht der Drei Zinnen
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • / Blick ins Auronzo-Tal
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
  • / Start des neuen Gunn Rita Dahle-Trails als Alternative zum Rückweg auf der Mautstraße
    Foto: Lisa Burgstaller, Community
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese Tour besticht an erster Stelle durch ihr Panorama. Sie ist jedem Radsportler zu empfehlen, der die echten Dolomiten erleben will und bis auf ein kurzes Teilstück auch mit dem Rennrad fahrbar.
media
Lunghezza 19,6 km
2:00 h.
764 m
776 m
2.312 m
1.696 m
Wer will sie nicht mal bestaunen die Drei Zinnen, die Symbolberge der Dolomiten? Bei dieser Tour wärmen wir uns mit einer schnellen Umrundung des malerischen Lago di Misurina auf über 1.700 m Höhe auf und steigen anschließend über die beliebte Maustraße zum Rifugio Auronzo auf, von dem aus viele Wanderer und Bergsteiger ihre Drei Zinnen-Tour starten. Doch auch Radfahrer führt es hier viele hinauf, weil die Strecke durchgehend asphaltiert und bei ausreichender Kondition einfach zu meistern ist. Angekommen am Rifugio Auronzo nehmen wir uns die Zeit das atemberaubende Panorama auf die Südseite der Drei Zinnen und die umgebenden Gipfel der Belluneser Dolomiten, sowie auf das wunderschöne Auronzo-Tal mit dem blau ins Auge stechenden Stausee zu genießen. Hinunter geht es wieder auf dem selben Weg oder alternativ über einen neu ausgeschilderten Trail (näheres in der Wegbeschreibung). Fast unten angekommen schießen wir nach der Mautstelle noch ein letztes Foto vom kleinen, aber feinen Lago Antorno, bevor es wieder zurück zum Ausgangspunkt unserer Panorama-Tour geht.

Consiglio dell'autore

Bei dieser Tour ist es zwingend notwendig Stopps einzulegen um das tolle Panorama zu genießen!
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Rifugio Auronzo, 2.312 m
Punto più basso
Misurina, 1.696 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Rifugio Auronzo
Rifugio Lavaredo

Indicazioni sulla sicurezza

Wer möchte, kann vom Rifugio Auronzo aus über den Weg 101 einen Teil der Drei Zinnen umrunden (zumindest bis zum Rifugio Lavaredo). In der Hochsaison ist davon aber dringend abzuraten, da der breite Wanderweg von Fußgängern regelrecht bevölkert wird. Es besteht aktuell auf diesem Abschnitt zwar kein Fahrverbot für Radfahrer, trotzdem sollte man hier besser auf die Nebensaisonen ausweichen, um Konflikte zwischen Radfahrer und Wanderer zu vermeiden.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Der Anstieg zu den Drei Zinnen sowie die Abfahrt über den neuen "10+1 Gunn Rita Dahle Trail" (Variante) sind Teil der Strecke der im September 2018 in Auronzo di Cadore stattfindenden Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaft und des dazugehörigen für alle offenen 3Epic MTB-Marathon.

Partenza

Lago di Misurina (1.755 m)
Coordinate:
DD
46.590560, 12.253500
DMS
46°35'26.0"N 12°15'12.6"E
UTM
33T 289610 5163330
w3w 
///ossia.goderci.boccali

Arrivo

Lago di Misurina

Direzioni da seguire

Startpunkt der Tour ist auf einem kleinen kostenlosen Parkplatz ca. 1 Kilometer nördlich des Lago di Misurina. Zunächst geht es über die Haupstraße am Ufer des Sees entlang und danach für ca. 1 Kilometer bergab, bis wir scharf links auf den Radweg abzweigen. Dieser führt uns leicht steigend zurück zum See und unter dem Col de Varda-Sessellift hindurch, wo wir einen tollen Blick auf den See genießen. Weiter geht es durch einen Wald hoch über dem See bis zur asphaltierten Straße, der wir nun Richtung Drei Zinnen-Mautstraße folgen. Nach einer etwas anstrengenden Steigung hoch zum kleinen Antorno-See wird es wieder flach. Wir passieren die Mautstelle auf der rechten Seite und beginnen unseren Anstieg zu den Drei Zinnen oder besser gesagt zur Auronzo-Hütte. Nach ca. 450 Höhenmetern Asphaltstraße haben wir den Höhenpunkt der Tour erreicht. Hier legen wir eine wohlverdiente Rast ein und genießen den atemberaubenden Ausblick. Zurück geht es entweder wieder auf selbem Wege oder für versierte Biker und Singletrail-Freunde auf dem neu ausgewiesenen "10+1 Gunn Rita Dahle Trail" (Einstieg rechts unterhalb der Sonnenterrasse des Rifugio Auronzo), der uns abwechslungsreich, aber schwer wieder hinunter zum Lago di Antorno führt.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Der Misurinasee ist mit dem sogenannten "Drei-Zinnen-Shuttle" (Buslinie 444) vom Bahnhof Toblach aus zu erreichen, der bis hinauf zum Rifugio Auronzo am Fuße der Drei Zinnen fährt.

Come arrivare

Mit dem PKW aus Südtirol kommend über Toblach durch das Höhlensteintal nach Misurina (ca. 20 km).

Dove parcheggiare

Rund um den See gibt es kostenpflichtige, wie auch kostenfreie Parkplätze. Am Startpunkt der Tour, ca. 1 km vom See entfernt, befindet sich ein kostenfreier Parkplatz für bis zu acht Fahrzeuge.

Coordinate

DD
46.590560, 12.253500
DMS
46°35'26.0"N 12°15'12.6"E
UTM
33T 289610 5163330
w3w 
///ossia.goderci.boccali
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

Geeignet ist jede Art von Rad, da der Großteil der Tour asphaltiert ist. Wer mit dem Rennrad unterwegs ist, kann einfach den östlichen Abschnitt der Seeumrundung am Lago di Misurina auslassen.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

5,0
(1)
Lisa Burgstaller
24.08.2018 · Outdooractive Editors
Ein Klassiker, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Durch die Mautregelung ist der Verkehr selbst in der Hochsaison im August erträglich.
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 18.08.2018

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
19,6 km
Durata
2:00 h.
Salita
764 m
Discesa
776 m
Punto più alto
2.312 m
Punto più basso
1.696 m
Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio