Condividi
Passeggiata

Auf dem Ponaleweg nach Riva

· 3 recensioni · Passeggiata · Garda Trentino · Chiuso
Responsabile del contenuto
ADAC Wanderführer Partner verificato  Explorers Choice 
  • Ponalestraße
    Ponalestraße
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
m 700 600 500 400 300 200 100 7 6 5 4 3 2 1 km Kalkofen Ponalestraße Hafen Riva del Garda
Chiuso
media
7,9 km
3:00 h.
262 m
655 m
Eine leichte Wanderung führt uns von Pre di Ledro durch die Ponaleschlucht und entlang des Gardaseeufers auf dem Ponaleweg nach Riva del Garda.
Wir beginnen unsere Tour im schönen Valle di Ledro und wandern auf dem alten Ponaleweg durch Tunnelbauten nach Riva del Garda.
Non è possibile attivare questo itinerario.

Sei registrato? 

Gli itinerari Premium sono scritti da autori proferssionali ed pubblicati da editori specializzati.
Editore ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive GmbH und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profile picture of Anne Habermeier Autore Anne Habermeier
Sobald der erste Schnee fällt, heißt es mit dem Snowboard rauf auf den Berg!

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

4,0
(3)
Foto di profilo
Profile picture of Rosa Rietzler
Rosa Rietzler

Hallo E. Kuhn,

vielen Dank für deinen Kommentar und bitte entschuldige die Verspätung! Dein Hinweis ist sehr gut, ich habe nun den Track angepasst, sodass er auf der rechten Talseite weiterverläuft und erst später auf die alte Ponalestraße trifft. Lass es mich gerne wissen, falls noch weitere Anpassungen notwendig/sinvoll sein sollten!

Viele Grüße aus der Outdooractive Redaktion

Visualizza di più
E. Kuhn
22.05.2017 · Community
Ich habe die Tour mit meiner 70-jährigen Mutter gemacht. Wir sind in Mezzolago am Ledrosee gestartet und haben bis Riva am Gardasee ca. 3,5 Std. (ohne Pause) gebraucht. Es ging die ganze Zeit nur bergab. An der Kreuzung bei der Fischzucht sind wir nicht über die Brücke auf die andere Flußseite gelaufen, sondern sind auf der re. Flußseite geblieben. Die li. Seite ist sehr stark befahren, es gibt keinen Randstreifen für Fußgänger. Auf der re. Flußseite waren weniger Autos unterwegs und nach einigen Metern ging der Weg in einen schönen gepflasterten Fußweg über. Irgendwann nach ca. einer 1/2-3/4 Std. treffen die Wege wieder zusammen. Uns hat die Wanderung so gut gefallen, dass wir sie am liebsten am nächsten Tag nochmals gemacht hätten, hatten aber leider keine Zeit mehr. Öffentl. Bus zurück zum Ledrosee kein Problem.
Visualizza di più
Data: 09.05.2017
Foto: E. Kuhn, Community
Foto: E. Kuhn, Community
Foto: E. Kuhn, Community
J. Thiele
09.10.2015 · Community
Sehr schöne Wanderung. Bezüglich des GPX Tracks kann ich ebenfalls nur dazu raten den Serpentinen der Straße zu folgen. 700 Höhenmeter im Abstieg waren das wohl nicht. Und wo die 300 Höhenmeter im Aufstieg sein sollen ist mir völlig schleierhaft. Wir sind jedenfalls immer nur ganz geruhsam bergab gelaufen.
Visualizza di più
Mostra tutte le recensioni

Foto di altri utenti