Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Passeggiata Percorso consigliato

Pregasina, Punta dei Larici, über die Cima Nara und Cima al Bal zurück nach Pregasina

· 1 review · Passeggiata · Garda Trentino
Immagine del profilo di Claudia K.
Responsabile del contenuto
Claudia K.
  • Blick auf den Gardasee Richtung Süden
    / Blick auf den Gardasee Richtung Süden
    Foto: Claudia K., Community
  • / Kriegsstollen
    Foto: Claudia K., Community
  • / Blick auf den Tennosee
    Foto: Claudia K., Community
  • / Ende des Grates bei der Cima al Bal
    Foto: Claudia K., Community
  • / Blick auf Pregasina im Vordergrund, Torbole und den Monte Brione im Hintergrund
    Foto: Claudia K., Community
  • / Blick durch ein Stollenfenster zum Nordufer des Gardasees
    Foto: Claudia K., Community
  • / Blick auf den Grat - zurück Richtung Süden und Cima Nara
    Foto: Claudia K., Community
m 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km

Schöne Wanderung mit atemberaubenden Tief- und Ausblicken auf den Lago di Garda.

Abwechlungsreiche Abschnitte mit steilen Pfaden entlang der Steilküste, einfacheren Wanderwegsabschnitten und steinigem Bergkamm.

media
Lunghezza 11,2 km
4:52 h.
864 m
864 m
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Cima Nara, 1.376 m
Punto più basso
Pregasina, Parkplatz bei der Kirch, 520 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Partenza

Parkplatz bei der Kirche in Pregasina (519 m)
Coordinate:
DD
45.850499, 10.824179
DMS
45°51'01.8"N 10°49'27.0"E
UTM
32T 641629 5079055
w3w 
///bisogno.salvami.rimango

Arrivo

Parkplatz bei der Kirche in Pregasina

Direzioni da seguire

Zwischen der Kirche und dem letzten Haus geht eine Treppe bergan (Weg 422).

Dem Weg bergan folgen, bis schließlich ein Waldpfad abzweigt. An der Gabelung zum 422A abzweigen. Dieser führt zur Punta dei Larici (907m) vorbei an Stollen aus dem 2. Weltkrieg steil an der Steilküste entlang und bietet einen tollen Blick auf den See. Alternativ weiter dem breiten Weg 422B durch den Wald folgen.

Weiter geht es auf zunächst breitem Weg und dann steil bergan durch den Wald zum Passo Rocchetta (1.160m).

Mit wenigen Höhenmetern geht es weiter zur Prati di Guil (1.240m). Von dort geht es zunächst auf grasbewachsenem Grat zum Monte Guil (1.322m). Zunehmend felsiger führt der Weg über einen steinigen Kamm zur Cima della Nara (1.376m), dem höchsten Punkt der Wanderung und weiter zur Cima al Bal (1.270m). Der Grat führt über mehrere Ups und Downs - der nächste sichtbare Hügel ist leider nicht schon die nächste Spitze.

Der Abstieg folgt direkt nach dem Cima al Bal und führt z.T. sehr steil und mit etwas gekraxel in wenigen Streckenmetern hinab zurück nach Pregasina. Hier kann, wer möchte noch einen Abstecher zum Cima Nodice (859m) machen.

Auf der gesamten Tour kommt man immer wieder vorbei an Stollen und Reste von Befestigungsanlagen aus dem 1. Weltkrieg.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Coordinate

DD
45.850499, 10.824179
DMS
45°51'01.8"N 10°49'27.0"E
UTM
32T 641629 5079055
w3w 
///bisogno.salvami.rimango
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Equipaggiamento per l'escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Blister kit
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

5,0
(1)
Bettina Werner
12.09.2021 · Community
Tolle Runde mit sehr schönen Ausblicken. Lange auf den Gardasee und ganz oben auch auf den Ledrosee. Wir haben die Runde gegen den UZ Sinn gemacht. Dann hat man allerdings einen schottrigen Abstieg. Im UZ Sinn ist besser. Wir haben die sog Experten Varianten gewählt. Dann ist auch etwas schöne Kraxelei dabei. Runde gerne wieder machen
Visualizza di più

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
11,2 km
Durata
4:52 h.
Dislivello
864 m
Discesa
864 m
Percorso ad anello Panoramico Passaggio in vetta

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio