Crea itinerario fino qui Copia il percorso
TrekkingPercorso consigliato

Im Schatten der Drei Zinnen

Trekking · Dolomiti
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Responsabile del contenuto
AV-alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Das Rifugio Auronzo
    / Das Rifugio Auronzo
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Das Rifugio Auronzo
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Die Langalm
    Foto: Archiv AVS Toblach, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km Rifugio Auronzo Zinnenseen Lange Alm Aussicht auf die Drei Zinnen
Bergtour über die Lange Alm ins Höhlensteintal
media
Lunghezza 12,1 km
3:30 h.
230 m
1.130 m
2.330 m
1.400 m
Am Fuße der Drei Zinnen liegt unser erstes Etappenziel, die Lange Alm. Majestätisch erheben sich über der Alm die drei bekanntesten Gipfel der gesamten Dolomiten. Sie werden auch als „schönstes Bauwerk“, das die Natur geschaffen hat, bezeichnet. Bei guten Wetterverhältnissen können wir Kletterer in den abweisenden Nordwänden beobachten. Die internationalen Kletterasse kommen hierher, um an den schwierigsten Touren ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die drei kleinen Bergseen in unmittelbarer Nähe der Alm sind der Ursprung der Schwarzen Rienz. Dem Lauf des Bergbachs folgen wir durch das Rienztal. Steile, zerklüftete Wandfluchten begrenzen das malerische Tal.

Consiglio dell'autore

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Immagine del profilo di Alpenverein Südtirol
Autore
Alpenverein Südtirol
Ultimo aggiornamento: 14.04.2016
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.330 m
Punto più basso
Höhlenstein, 1.400 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

unschwierige Bergtour

Partenza

Bushaltestelle Auronzo-Hütte (2.292 m)
Coordinate:
DD
46.612072, 12.294217
DMS
46°36'43.5"N 12°17'39.2"E
UTM
33T 292811 5165613
w3w 
///alzano.residui.immensi

Arrivo

Bushaltestelle Landro/Höhlensteintal

Direzioni da seguire

Von der Bushaltestelle dem Weg Nr. 105 Richtung Westen folgen. Fast in gleicher Höhe zuerst über die Forcella Col de Mezo und weiter bis zur Lange Alm. Auf Weg Nr. 105 im leichten Abstieg zu den Rienzböden. Kurz wieder bis zur Wegkreuzung aufsteigen und nach links abbiegen. Auf Weg Nr. 102 zum Zirmboden im Rienztal absteigen und entlang der Schwarzen Rienz an der Jägerhütte vorbei bis zur Bushaltestelle in Landro.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug Bruneck/Lienz bis nach Toblach fahren und von dort mit dem Bus über Misurina auf die Auronzo-Hütte. Weitere Infos zum Fahrplan unter www.sii.bz.it

Come arrivare

Die Brennerautobahn A22 bei Brixen verlassen und auf die Staatsstraße Ss49 auffahren. Dieser bis nach Toblach folgen. Dort rechts abbiegen (SS51), um ins Höhlensteintal zu gelangen. Kurz nach dem Dürrensee links abbiegen auf die SS48b und danach nochmal links, vor dem Lago di Misurina, abbiegen. Dieser Straße dann bis zur Auronzohütte folgen.

Dove parcheggiare

Großer Parkplatz bei der Auronzohütte (kostenpflichtig), Mautstrecke

Coordinate

DD
46.612072, 12.294217
DMS
46°36'43.5"N 12°17'39.2"E
UTM
33T 292811 5165613
w3w 
///alzano.residui.immensi
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Hochpustertal" des Alpenverein Südtirol.

Mappe consigliate

Tabacco Nr. 010, 1:25.000 Kompass Nr. 57, 1:50.000 mapgraphic Nr. 19, 1:25.000

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Attrezzatura

normale Wanderausrüstung

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
12,1 km
Durata
3:30 h.
Salita
230 m
Discesa
1.130 m
Punto più alto
2.330 m
Punto più basso
1.400 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso Interesse geologico Da punto a punto

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio