Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Trekking Percorso consigliato

Rauchkofel

· 1 review · Trekking · Karnischer Hauptkamm
Responsabile del contenuto
ÖAV Sektion Radenthein Partner verificato  Explorers Choice 
  • Vor uns das heutige Ziel - der Rauchkofel !
    / Vor uns das heutige Ziel - der Rauchkofel !
    Foto: Dietmar Oberlerchner, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Vom Valentin-Thörl schauen wir hinunter zum Wolayer-See
    Foto: Dietmar Oberlerchner, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Durch diese Felsrinne geht es hinauf !
    Foto: Dietmar Oberlerchner, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Gipfel
    Foto: Dietmar Oberlerchner, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Unsere ständigen Begleiter !
    Foto: Dietmar Oberlerchner, ÖAV Sektion Radenthein
  • / Wolayer-See und Wolayersee-Hütte
    Foto: Dietmar Oberlerchner, ÖAV Sektion Radenthein
m 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
Ergiebige Wanderung in blumen- und erlebnisreicher Landschaft (in Teilbereichen entlang des Karnischen Höhenweges, des Südalpenweges, der Via Alpina, des Kärntner Grenzweg)
media
Lunghezza 12,9 km
7:00 h.
1.464 m
1.464 m
Auf schönen Wanderwegen aufs Valentin-Thörl und weiter auf den Gipfel. Im Abstieg lohnt sich ein Abstecher zur Wolayer-See-Hütte (ehem. E. Pichl-Hütte). Der kurze Anstieg ins Thörl im Angesicht der Hohen Warte ist kurzweilig und schön.
Immagine del profilo di Dietmar Oberlerchner
Autore
Dietmar Oberlerchner
Ultimo aggiornamento: 01.08.2016
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Rauchkofel, 2.460 m
Punto più basso
Untere Valteninalm, 1.220 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Punti cardinali
NESO

Possibilitá di ristoro

Gasthof Valentinalm
Wolayerseehütte

Indicazioni sulla sicurezza

Bei Schlechtwetter ist ein Abbruch der Tour am Valentin-Thörl (zurück zur Valentinalm oder weiter zur Wolayersee-Hütte) und im Bereich der Hochalmen ebenfalls zur Wolayerseehütte möglich.

Partenza

Untere Valentinalm (1.197 m)
Coordinate:
DD
46.622416, 12.930204
DMS
46°37'20.7"N 12°55'48.7"E
UTM
33T 341539 5165286
w3w 
///regnato.mensili.arancio

Arrivo

Untere Valentinalm

Direzioni da seguire

Von der Unteren Valentinalm nehmen wir die Forststraße Richtung Obere Valentinalm, wobei man die Straße oder allfällige Steige (Abkürzungen) nehmen kann. Ab der Oberen Valtentinalm führt ein einsamer Steig zum Valentin-Thörl. Dort in südliche Richtung durch eine Fels- und Blockrinne nach oben auf eine wunderbare Almlandschaft. Wir folgen dem sichtbaren Steig zum Kreuzungspunkt mit dem direkten Weg von der Wolayersee-Hütte herauf und weiter zum Gipfel. Der Rückweg führt uns von diesem Kreuzungspunkt und dort westlich über einen Steig zur Wolayersee-Hütte. Trittsicherheit gefragt. Entlang des Sees gelangen wir ansteigend wieder zum Valentin-Thörl, wo wir den Weg, den wir hergekommen sind, wieder zur Unteren Valentinalm nehmen.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

Ab Kötschach-Mauthen Richtung Plöckenpass. In einer Kehre biegen wir rechts zur Unteren Valentinalm ab. Eine Schotterstraße führt uns zur Hütte.

Dove parcheggiare

Im Bereich der Unteren Valtentin-Alm genügend PP vorhanden.

Coordinate

DD
46.622416, 12.930204
DMS
46°37'20.7"N 12°55'48.7"E
UTM
33T 341539 5165286
w3w 
///regnato.mensili.arancio
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Gutes Schuhwerk, Wanderausrüstung, Getränke und Verpflegung

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

5,0
(1)
Brigitta
10.07.2019 · Community
Quando hai fatto questo percorso? 10.07.2019

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
12,9 km
Durata
7:00 h.
Dislivello
1.464 m
Discesa
1.464 m
Percorso ad anello Panoramico Ristori lungo il percorso Interesse geologico Passaggio in vetta Tratti attrezzati

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio