Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Trekking Percorso consigliato

Zsigmondyhütte (2), Hochbrunner Schneid 3046 m in den Sextener Dolomiten

· 1 review · Trekking · Dolomiti
Responsabile del contenuto
ÖAV Sektion Linz Partner verificato 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hohe Leist beim Hüttenanstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Zsigmondy Hütte )(Rif Comici) 2235 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Grat 2890 m erreicht, Blick nach Norden
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochbrunner Schneid 3046 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wegspuren am Schutt, Blick zur Dreischusterspitze
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Lacke am Fuß des Zwölferkofels
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hohe Leist 2413 m von Norden gesehen.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gelber Alpenmohn
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Der mächtige Zwölfer von der Hütte gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Teufelskralle
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Hochbrunner Schneid 3045 m Zsigmondyhütte (Rif. Comici) Hochleist 2413 m Fischleinbodenhütte 1454 m
Einsamer und einziger Dreitausender der Sextener Dolomiten, der von Bergsteigern seilfrei bestiegen werden kann und der wegen seines Standortes eine großartige Aussicht verspricht. Aufstieg von Norden aus dem Fischleintal.
media
Lunghezza 15,6 km
6:00 h.
1.085 m
1.910 m
3.046 m
1.400 m
Vom Fischleintal über den Dolomitenhof und die Talschlusshütte zur Zsigmondy Hütte inmitten der Sextener Dolomiten. Besteigung der 3046 m hohen Hochbrunner Schneid in leichter Kletterei mit 360° Rundumsicht. Abstieg zur Hütte mit Abstecher zum Hochleist, der von Talanstieg als unbewingbare Spitze ins Blickfeld gekommen ist.

Consiglio dell'autore

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Immagine del profilo di Karl Linecker
Autore
Karl Linecker 
Ultimo aggiornamento: 18.08.2016
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Hochbrunnerschneid, 3.046 m
Punto più basso
vor Dolomitenhof, 1.400 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Possibilitá di ristoro

Zsigmondyhütte (Rif. Comici)

Indicazioni sulla sicurezza

Genau auf Pfadspuren, Steinmandln oder einzelne Markierungspunkte achten, nicht bei Nebel.

Partenza

Zsigmondy Hütte 2235 m (2.221 m)
Coordinate:
DD
46.628231, 12.358022
DMS
46°37'41.6"N 12°21'28.9"E
UTM
33T 297756 5167242
w3w 
///miscela.confini.cicoria

Arrivo

Zsigmondy Hütte 2235 m

Direzioni da seguire

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Von der Zsigmondy Hütte 2235 m kurz an und dann Richtung Giralba Scharte 2326 m. Hier links nordwärts Richtung Alpinisteig zu einer Tafel 2420 m. Nun rechts ins innere Loch ohne Markierungen, an Pfadspuren und Steinmandl haltend, eher links über Schutt zu Schneefeldern und rechts queren auf rund 2780 m. Zuzletzt in leichter Kletterei (I) links der markanten Schneerinne hinauf zum Grat im Gipfelkamm (~2890 m). Dann rechts ausgesetzt hinauf (I) und bald am breiten Grat einfacher bis zum Vorgipfel, etwas ab und die letzten HM zum Gipfelkreuz 3046 m der Cima Popera (Hochbrunner Schneid) rund 910 HM und 2 Std. flotte Gehzeit.

ABSTIEG: Auf Steinmandl achten den gleichen Weg zurück bis zum Weg der zum Alpinisteig führt (1420 m). Nach Süden bis auf 2355 m hinab und von dort rechts halten und dann nach Norden zum Hochleist 2413 m. Zurück und am markierten Weg auf 2179 m hinab und rasch zur Zsigmondy Hütte 2235 m hinauf.

TALABSTIEG: Am oberen, guten Weg 103 nordwärts hinab  zur Talschlusshütte 1526 m und auf breiten Wegen zum Dolomitenhof 1454 m mit großem Parkplatz oder weiter zum Auto.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Von der Bahnstrecke Lienz in Osttirol - Bruneck Südtirol zum Bahnhof Innichen,  ÖBB: www.oebb.at

Anreise per Bus nach Sexten -Moos zum Dolomitenhof.

Come arrivare

Von Lienz auf der Drautal Straße (B100) über Sillian nach Südtirol bis Innichen, SO-wärts abzweigen nach Sexten/Moos.

Von der italienischen Brennerautobahn (A22) - Ausfahrt Brixen - Richtung Bruneck/Pustertal, weiter nach Innichen, und dort SO-wärts weiter nach Sexten/Moos, wo man südwärts zum Dolomitenhof gelangt.

Dove parcheggiare

Kostenpflichtiger Parkplatz beim Dolomitenhof 1454 m.

Coordinate

DD
46.628231, 12.358022
DMS
46°37'41.6"N 12°21'28.9"E
UTM
33T 297756 5167242
w3w 
///miscela.confini.cicoria
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Tabacco Blatt 010 (1:25000) Freytag&Berndt WKS 3 "Pustertal, Bruneck, Drei Zinnen" (1:50000) oder WK 182 Lienzer Dolomiten.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Attrezzatura per escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità

Equipaggiamento per escursioni

  • Casco da arrampicata
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,0
(1)
Gerd Ehses
28.07.2016 · Community
Tour ist wie beschrieben sehr schön Als wir sie gegangen sind hat es nur geregnet ,deshalb nur bis zur Zigmondis Hütte gegangen - aber vom gehen her keine schwierigen Passagen!
Visualizza di più

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
15,6 km
Durata
6:00 h.
Dislivello
1.085 m
Discesa
1.910 m
Punto più alto
3.046 m
Punto più basso
1.400 m
Panoramico Ristori lungo il percorso Passaggio in vetta Percorso esposto Passaggi da arrampicare

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio