Tour hierher planen
Schlucht

Die Ernesto-Grotte

Schlucht · Valsugana, Lagorai, Tesino · 265 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • /
  • /

Es handelt sich um eine Höhle, die 1983 zufällig während der Bauarbeiten an der Forststraße, die von Enego zur Marcesina-Hochebene in der Gemeinde Grigno hinaufführt, entdeckt wurde. Sie verwahrt zahlreiche archäologische Fundstücke aus der späten paläolithischen-mesolithischen Zeit. Die Bauarbeiter bemerkten eine enge Öffnung, durch die es einem kleinen Jungen, der Ernesto hieß und nach dem die Grotte benannt wurde, gelang, das erste Mal nach Tausenden von Jahren in die Grotte hineinzusteigen. Man erreicht die Grotte indem man die Staatsstraße 47 vom Valsugana bis nach Primolano fährt, dann nach Enego und später nach Frizzone abzweigt. Anschließend kommt man in Stivai an, von wo man zu Fuß die Forststraße, die ins Val d´Antenne-Tal führt, entlang geht.

Die Ernesto-Grotte ist eine Karsthöhle, die sich durch die Grundwassererosion im kompakten, dolomitisierten Kalkgestein gebildet hat. Ihr Eingang liegt auf 1130 m Höhe am steilen Osthang des Mineghini Hügels. Die Grotte erstreckt sich über circa 65 Meter. Nach dem ersten Stollen folgen eine Reihe von Karsthöhlen voller Stalaktiten und Stalagmiten und einer Höhe zwischen 3 und 4 Metern: der "Sala del focolare" (Feuerstellensaal), der "Sala grande" (große Saal) mit seiner spektakulären Kaskade aus Stalagmiten und der "Camera della Torcia" (Fackelzimmer). In diesen Räumen wurden die durch Kalkkonkretionen eingeschlossenen, intakten Überreste einer Ansiedlung prähistorischer Jäger gefunden: Tierknochen und kleine Jagdinstrumente.


In dieser Höhle wird das ganze Jahr 2021 hindurch ein Monitoring-Programm für Fledermäuse durchgeführt. Um dessen Erfolg nicht zu gefährden, bitten wir Sie, die Höhle dieses Jahr nicht zu besuchen.

Koordinaten

DD
46.016426, 11.638121
GMS
46°00'59.1"N 11°38'17.2"E
UTM
32T 704213 5099256
w3w 
///leinen.erfasste.kostbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 56,9 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.878 hm
Abstieg 1.878 hm

Für Rennradliebhaber ist dies eine Tour, die man nicht verpassen sollte: eine anspruchsvolle Strecke, die von Grigno (262 Meter) beginnt und bis ...

1
von APT Valsugana,   APT - Valsugana e Lagorai
Rennrad · Valsugana, Lagorai, Tesino
Rennrad - Grigno - Hochebene der Marcesina
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,1 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 1.450 hm
Abstieg 355 hm

Eine eindrucksvolle Route, die von der Talsohle zu den grünen Weiden der Marcesina-Hochebene führt, mit Teilen abfallende Felswände, mit Blick ins Tal

von APT Valsugana,   APT - Valsugana e Lagorai
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 14,3 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 1.252 hm
Abstieg 1.252 hm

Dieser Wanderweg führt  bis zur Marcesina - Hochebene, einer großen grünen Ebene, die ideal für entspannende Spaziergänge ist.

von Omar Ropelato,   APT - Valsugana e Lagorai
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,9 km
Dauer 0:40 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 6 hm

In prossimità dell'abitato di Selva (frazione di Grigno), la riserva si estende su circa 50 ettari sulla sponda idrografica destra del Fiume Brenta ...

1
von Omar Ropelato,   APT - Valsugana e Lagorai
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 192 hm
Abstieg 192 hm

Semplice ed appagante passeggiata adatta a grandi e piccini

von Omar Ropelato,   APT - Valsugana e Lagorai
Nordic Walking · Valsugana, Lagorai, Tesino
Nordic Walking - Die Strecke Pian di Mela
Schwierigkeit mittel
Strecke 4,4 km
Dauer 2:06 h
Aufstieg 315 hm
Abstieg 307 hm

von APT Valsugana,   APT - Valsugana e Lagorai
Nordic Walking · Valsugana, Lagorai, Tesino
Nordic Walking - Die Strecke Col dei Duri
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 4,8 km
Dauer 2:37 h
Aufstieg 269 hm
Abstieg 279 hm

Questo percorso ad anello, adatto anche a chi è provvisto di un minimo di allenamento, permette di praticare il Nordic Walking in uno scenario di ...

von APT Valsugana,   APT - Valsugana e Lagorai
Wanderung · Castello Tesino
Passeggiata - Celado - Castello Tesino
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,6 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 177 hm
Abstieg 176 hm

Passeggiata ideale per rinfrescarsi nell'aria frizzante dell'Altopiano di Celado percorso per famiglie e amanti delle gite rilassanti e non ...

von Omar Ropelato,   APT - Valsugana e Lagorai

Alle auf der Karte anzeigen

Die Ernesto-Grotte

Telefon +39 (347) 7879221
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung