Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Mountainbike

MTB - Giro delle Pozze 2352

· 3 Bewertungen · Mountainbike · Valsugana, Lagorai, Tesino · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Valsugana e Lagorai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: APT Valsugana, APT Valsugana e Lagorai
  • /
    Foto: APT Valsugana, APT Valsugana e Lagorai
  • /
    Foto: APT Valsugana, APT Valsugana e Lagorai
  • /
    Foto: APT Valsugana, APT Valsugana e Lagorai
  • / 16settembre 2018 20:50:52
    Foto: Giorgio Zandonai, Community
  • / 16 settembre 2018 20:51:17
    Foto: Giorgio Zandonai, Community
  • / 16 settembre 2018 20:51:53
    Foto: Giorgio Zandonai, Community
  • / 16 settembre 2018 20:52:16
    Foto: Giorgio Zandonai, Community
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Ein einzigartiger Weg im südlichen Teil der Lagorai-Kette
geschlossen
mittel
21,3 km
2:20 h
1043 hm
1043 hm
Diese mittelschwere Mountainbiketour verläuft vor der Kulisse der Gipfel von Panarotta, Fravort und Gronlait, in einer fantastischen Umgebung im südlichen Teil der Lagorai-Kette.

Autorentipp

Abends den Tag am Levicosee gemütlich ausklingen lassen...
Profilbild von APT Valsugana
Autor
APT Valsugana
Aktualisierung: 15.05.2020

Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1843 m
Tiefster Punkt
1397 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

VERHALTENSREGELN FÜR BIKER

Plant Eure Biketour mit Sorgfalt

Ihr teilt den Weg mit anderen Benutzern

Lasst den Fußgängern den Vortritt

Passt die Geschwindigkeit euren Fähigkeiten an

Fahrt langsam auf Wanderwegen, überholt mit Höflichkeit und Respekt

Fahrt nur auf ausgewiesenen und offenen Wegen

Vermeidet schlammige Wege, um sie nicht weiter zu beschädigen

Respektiert die Natur, den Weg, die Pflanzen und die Tiere

Erschreckt die Tiere nicht

Lasst keinen Müll zurück

Respektiert öffentliches und privates Eigentum

Fahrt nur mit funktionstüchtiger Ausrüstung

Nehmt Regenkleidung mit

Fahrt nicht allein durch einsame Gegenden

Nehmt viele, schöne Bilder zurück nach Hause mit und zeigt sie Euren Freunden

 

HELM IST PFLICHT!

Vorschläge aus den Verhaltenskodizes NORBA und IMBA genommen.

Alle Angaben in dieser Informationsbroschüre unterliegen regelmäßig Änderungen, weshalb keine der Angaben einen Absolutheitsanspruch erhebt. Ungenauigkeiten und Unstimmigkeiten können leider nicht gänzlich vermieden werden, da sich die Umweltbedingungen und klimatischen Verhältnisse ständig verändern. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung für etwaige Änderungen, denen sich der Nutzer gegenübersieht. Es wird allerdings dringend empfohlen, vor jeder Wanderung Informationen über den Zustand der Wege und Örtlichkeiten sowie über die Umwelt- und Wetterbedingungen einzuholen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Centro Termale di Vetriolo Terme (1489 m)
Koordinaten:
DG
46.041527, 11.309793
GMS
46°02'29.5"N 11°18'35.3"E
UTM
32T 678717 5101255
w3w 
///gewellt.denkmal.tatsache

Ziel

Vetriolo Terme

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt im Thermalort Vetriolo Terme. Nach dem Maso Vetriolo Vecchio nimmt man die Schotterstraße linker Hand, in Richtung Malga Masi. Einmal an der Almhütte angekommen, geht es auf dem letzten anstrengenden Teil der Tour ansteigend in Richtung Lokalität la Bassa und dann weiter, rechts vom Berg Fravort, in Richtung Val Portella – Agritur Rincher; über einen Singletrack, der abwechselnd auf Forstwegen verläuft. Vom Agritur aus fährt man anschließend bergab bis zum Restaurant Le Pozze und dann weiter auf dem Weg 327b, der zuerst auf einer Schotterstraße verläuft und dann zu einem Singletrack wird, bis man zu einer asphaltierten Straße gelangt, die wiederum zur Berghütte Rifugio Erterle führt. Hier beginnt eine andere Schotterstraße, die ansteigend verläuft und vorbei an der ehemaligen Almhütte Malga Broi führt. Auf ihr gelangt man zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der Strasse SS47 des Valsugana, fahren Sie bei Levico Terme aus und folgen Sie "Vetriolo Terme"

Parken

Parkplatz in der Nähe von Thermal Palast von Vetriolo Terme

Koordinaten

DG
46.041527, 11.309793
GMS
46°02'29.5"N 11°18'35.3"E
UTM
32T 678717 5101255
w3w 
///gewellt.denkmal.tatsache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Ausrüstung

Verkehrssicheres (E-)Mountainbike, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, Mountainbike-Schuhe mit Knöchelschutz, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, bruchsichere Radbrille, Langfingerhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Handy

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Profilbild
Sarah Urban
29.09.2019 · Community
Schöne Tour, allerdings mit einer steilen (unerwarteten) Schiebestrecke! Zum Schluss geht es auch noch viel bergauf. Die trails sind holprig und teils nur für geübte Trailfahrer, eher S2. Kaum bis keine Wegmarkierung daher besser den GPX track vorher offline speichern!
mehr zeigen
Bild 1
Foto: Sarah Urban, Community
Trail
Foto: Sarah Urban, Community
Trail bergauf
Foto: Sarah Urban, Community
Wegpunkt
Foto: Sarah Urban, Community
Giorgio Zandonai
22.09.2018 · Community
Stupendo esempio di percorso vario. Single track, ponti di legno, stretti sentieri nei boschi, mulattiere...
mehr zeigen
16settembre 2018 20:50:52
Foto: Giorgio Zandonai, Community
16 settembre 2018 20:51:17
Foto: Giorgio Zandonai, Community
16 settembre 2018 20:51:53
Foto: Giorgio Zandonai, Community
16 settembre 2018 20:52:16
Foto: Giorgio Zandonai, Community
Marc Schulz
17.07.2018 · Community
Die Tour hat 2 schöne S1 Trails - die restliche Strecke eher breite Schotterwege. Die Bilder von dem schönen Trail neben dem Fluss haben nichts mit dieser Strecke zu tun. Keine Ahnung wieso man solche Bilder völlig unpassend zur Tour hochlädt.
mehr zeigen
Gemacht am 17.07.2018

Fotos von anderen

Bild 1
Trail
Trail bergauf
Wegpunkt
+ 4

Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
21,3 km
Dauer
2:20h
Aufstieg
1043 hm
Abstieg
1043 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.