Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Mountainbike

MTB - Monte Civerone Runde 2351

· 1 Bewertung · Mountainbike · Castelnuovo · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Valsugana e Lagorai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
m 1000 800 600 400 200 14 12 10 8 6 4 2 km

Suggestivo percorso attorno al Monte Civerone, ai piedi del conosciuto Monte Ortigara, tra luoghi ricchi di storia e testimonianze della Prima Guerra Mondiale)
geschlossen
mittel
15,8 km
1:30 h
687 hm
687 hm
Es geht am Sportzentrum in Borgo Valsugana los, von hier aus fährt man,  nach einem kurzen Stück auf dem Radweg,  bergauf in Richtung Val Coalba und weiter auf einer Schotterstraße bis zum Berg Monte Civeron. Er liegt am Fuße der Bergkette Ortigara. Einmal auf der Hochebene angekommen, geht es rechts vorbei am österreichisch-ungarischen Friedhof und dann bergab auf einer Schotterstraße bis man auf eine asphaltierte Straße stößt, die zum Ortsteil Olle führt. Vor der Brücke, über den Bach Moggio, biegt man rechts ab und fährt ein Stück auf dem Radweg, der zum Ausgangspunkt zurückführt.
outdooractive.com User
Autor
APT Valsugana
Aktualisierung: 15.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
903 m
Tiefster Punkt
322 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Borgo Valsugana (379 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.050463, 11.471411
UTM
32T 691191 5102623

Ziel

Borgo Valsugana

Wegbeschreibung

Partenza dal centro sportivo di Borgo Valgugana dove, dopo un tratto di ciclabile si sale per la Val Coalba, che porta su strada sterrata al Monte Civeron, posto ai piedi dell’Ortigara. Una volta raggiunti i pascoli di questo piccolo altipiano si passa alla destra del cimitero austro-ungarico e si inizia a scendere. La strada diventa asfaltata e scende ripida verso la frazione di Olle. Dopo l’abitato di Olle, prima di passare il ponte del torrente Moggio, si gira a destra lungo il tratto di ciclabile che riporta al punto di partenza.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Dalla Strada Statale della Valsugana uscita Borgo Valsugana

Parken

Numerosi sono i parcheggi presso il Centro sportivo di Borgo.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Cartina Mountain bike Valsugana, disponibile presso tutti gli uffici APT Valsugana


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Davide Gandolfi
16.08.2017 · Community
Molto bella la discesa nel bosco, mentre la salita passa nella cava di ghiaia che ha un fondo un po' scivoloso (non è pericolosa ma c'è da fare attenzione).
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,8 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
687 hm
Abstieg
687 hm
Rundtour kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.