Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Schneeschuh

Schneeschuhwanderung - Malga Cere

Schneeschuh · Telve · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Valsugana e Lagorai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: APT Valsugana, APT Valsugana e Lagorai
  • / Malga Cere
    Foto: Archivio Malga Cere, CC BY-ND, APT Valsugana e Lagorai
  • / Malga Cere di Notte
    Foto: Filippo Bortolon, CC BY-ND, APT Valsugana e Lagorai
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Eine unvergessliche und klassische Route mit den Schneeschuhen, einer angenehmen Forststraße entlang, bis zur Agritur Malga Cere, wo man ein wunderschöner Ausblick genießen kann.
geschlossen
leicht
8,7 km
3:40 h
409 hm
409 hm
Die ganze Route ist auf einer Forststraße, die, durch leichte Kurve und weite Kehren, eine atemberaubende Landschaft enthüllt; Malga Cere liegt nämlich am Füß des Setole Berg, in einem unglaublichen panoramisch Standort.
Profilbild von Alessio Conz
Autor
Alessio Conz
Aktualisierung: 03.06.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1704 m
Tiefster Punkt
1296 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

MALGA CERE

Sicherheitshinweise

Die gpx Strecken schlagen unverbindlich den vernünftigsten Weg vor, man sollte aber nicht blindlinks und ohne vorhergehende momentane präzise Einschätzung der Hanglage den Rat befolgen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Valsugana - tel. +39 0461 727700 - info@visitvalsugana.it

Start

Cere Parkplatz (1296 m)
Koordinaten:
DG
46.141731, 11.468139
GMS
46°08'30.2"N 11°28'05.3"E
UTM
32T 690623 5112756
w3w 
///stempel.rudern.verübten

Ziel

Cere Parkplatz

Wegbeschreibung

Parcheggio presso il "Parcheggio per Cere", un piazzale del legname che si trova a un chilometro dall'Hotel Aurai.

Si lascia quindi la macchina e si possono già mettere le ciaspole sulla prima rampetta prima del tornante. Si prosegue poi sempre sulla strada che ha una bella pendenza costante. Ad un tratto si incontra una piccola discesa e si passa su un torrentello che scende dalla val Ziolera.  Dopo pochi metri sulla sinistra parte il sentiero che taglia alcuni tornanti: molti percorrono questa scorciatoia che però è parecchio ripida e se c'è poca neve e ben ghiacciata diventa un po' tecnico.

Noi preferiamo fare la strada un po' più lunga ma molto più scorrevole: raggiungiamo dapprima alcuni piccoli  campi, fino poi a ritrovarci sui prati di Malga Cere che ci offrono un panorama davvero unico.

La nostra meta è raggiunta. Per il rientro consigliamo di rientrare sullo stesso itinerario.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Dalla Strada Statale 47 della Valsugana si esce seguendo le indicazioni per il Passo Manghen per chi viene da Bassano in zona Castelnuovo, per chi arriva da Trento zona Borgo Valsugana. Raggiungere il paese di Telve e seguire le indicazioni per Val Calamento e Passo Manghen. 

Parken

Malga Cere Parkplatz

Koordinaten

DG
46.141731, 11.468139
GMS
46°08'30.2"N 11°28'05.3"E
UTM
32T 690623 5112756
w3w 
///stempel.rudern.verübten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

SCI ALPINISMO IN LAGORAI CIMA D’ASTA – VERSANTE SUD - 2010

Kartenempfehlungen des Autors

Vorgeschlagene Karte: KOMPASS CATENA DEL LAGORAI CIMA D’ASTA

Ausrüstung

Für alle Bergtouren mit Schneeschuhen empfiehlt sich die dazu passende Kleidung weil es zu einem plötzlichen absinken der Temperatur kommen kann. (Wasserdichte, Schneeabweisende Garderobe Typ Gore- Tex).

Es ist auch Plicht in der Ausrüstung ein Lawinenrettungshilfeset sowie eine Artva- Schaufel -Sonde mit sich zu führen.

Nachdrücklich werden auch Helme oder andere aktive Schutzsysteme (wie Rucksäcke mit ABS-Airbag) empfohlen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,7 km
Dauer
3:40h
Aufstieg
409 hm
Abstieg
409 hm
Streckentour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.