Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Sentiero ciaspole - Alla Bassa

Schneeschuh · Novaledo
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Valsugana e Lagorai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: APT Valsugana, APT - Valsugana e Lagorai
m 1800 1700 1600 1500 1400 8 6 4 2 km
Itinerario tutto in quota, non ci sono grandi difficoltà, il panorama è veramente unico, si può ammirare tutta la sottostante Valsugana, 
leicht
Strecke 9,4 km
4:00 h
440 hm
440 hm
Un percorso molto panoramico, stupenda passeggiata estiva ma altrettanto stupenda da percorrere con la neve e le cispole ai piedi. 
Profilbild von APT Valsugana
Autor
APT Valsugana
Aktualisierung: 19.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.836 m
Tiefster Punkt
1.485 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Parcheggio Panarotta (1.484 m)
Koordinaten:
DD
46.042055, 11.315800
GMS
46°02'31.4"N 11°18'56.9"E
UTM
32T 679180 5101327
w3w 
///exil.kürzerer.antragsteller

Ziel

Parcheggio Panarotta

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Dalla Strada Statale 47 della Valsugana, uscita Levico Terme oppure Pergine e seguire le indicazioni per la località Panarotta.

Parken

Ampio parcheggio Panarotta

Koordinaten

DD
46.042055, 11.315800
GMS
46°02'31.4"N 11°18'56.9"E
UTM
32T 679180 5101327
w3w 
///exil.kürzerer.antragsteller
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Abbigliamento invernale, scarponi, ciaspole

Basic Equipment for Snow Shoe Walking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
440 hm
Abstieg
440 hm
aussichtsreich familienfreundlich Geheimtipp Forstwege freies Gelände

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.