Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Sentiero ciaspole - Passo 5 Croci

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Valsugana, Lagorai, Tesino
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Valsugana e Lagorai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Eleonora Raggi, APT - Valsugana e Lagorai
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 6 5 4 3 2 1 km
Salire al Passo 5 Croci durante la stagione invernale con le racchette da neve o gli sci d’alpinismo può rivelarsi un’escursione entusiasmante, da provare.
mittel
Strecke 6,1 km
2:39 h
591 hm
39 hm
La strada, in salita ma senza pendenze particolari, si inoltra dapprima in un bosco di abeti, per poi superare il limite della vegetazione e aprirsi sul Lagorai e sul massiccio di Cima d’Asta con una vista a 360° una volta raggiunta la sommità del Passo.
Profilbild von APT Valsugana
Autor
APT Valsugana
Aktualisierung: 04.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.018 m
Tiefster Punkt
1.464 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Ponte di Conseria - Val Campelle (1.463 m)
Koordinaten:
DD
46.161191, 11.528910
GMS
46°09'40.3"N 11°31'44.1"E
UTM
32T 695247 5115066
w3w 
///sperrte.durch.armreif

Ziel

Passo Cinque Croci - Val Campelle

Wegbeschreibung

Una volta attraversata tutta la Val Campelle, si parcheggia la macchina al Ponte di Conseria e si inizia a salire con le racchette da neve o gli sci d’alpinismo ai piedi. Superati i primi due tornanti, si attraversa un bosco di abeti e, mano a mano che si sale, la vegetazione si fa più rada ma i paesaggi rimangono molto suggestivi. Arrivati a Malga Valsorda Seconda (sulla sinistra) si prosegue per la strada fino a raggiungere il Rifugio Conseria, aperto solo in estate. Continuando la salita si attraversano ampi pascoli sui quali non è difficile incontrare caprioli o lepri per giungere poi al Passo 5 Croci, punto panoramico favoloso per ammirare le montagne del Lagorai e il massiccio di Cima D’Asta.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Ponte di Conseria 

Koordinaten

DD
46.161191, 11.528910
GMS
46°09'40.3"N 11°31'44.1"E
UTM
32T 695247 5115066
w3w 
///sperrte.durch.armreif
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Maffei Francesca
10.03.2019 · Community
Passo 5 Croci
Foto: Maffei Francesca, Community

Fotos von anderen

Passo 5 Croci

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,1 km
Dauer
2:39 h
Aufstieg
591 hm
Abstieg
39 hm
aussichtsreich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.