Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Biotopo Fontanazzo

· 1 Bewertung · Wanderung · Grigno
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT Valsugana e Lagorai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Girasole nella riserva naturale di Fontanazzo
    / Girasole nella riserva naturale di Fontanazzo
    Foto: APT Valsugana, CC BY-ND, APT Valsugana e Lagorai
  • / Riserva naturale Fontanazzo
    Foto: Cristina Facen, CC BY-ND, APT Valsugana e Lagorai
  • / Riserva Naturale Fontanazzo
    Foto: Cristina Facen, CC BY-ND, APT Valsugana e Lagorai
m 600 500 400 300 1.8 1.6 1.4 1.2 1.0 0.8 0.6 0.4 0.2 km

Located in Selva di Grigno, it comprises fields, cultivations, streams, corners of floodplain and riparial forests. In the thick vegetation numerous species of birds and mammalian have the opportunity of taking refuge, feeding and reproducing. The particular water system is one of the most important reasons that make Fontanazzo Biotope interesting from a naturalistic perspective: the area comprises relevant springs that flow directly to Bigonda and Calgeron Grottos. In the biotope it is possible to follow an interesting naturalistic path.

leicht
1,9 km
0:40 h
8 hm
6 hm
Es befindet sich im Ortsteil Selva von Grigno. Es umfasst Wiesen, Feldern, Wasserläufen, Stücke von alluvialen Wäldern und Teile von Uferwäldern. In der dichten Vegetation finden verschiedene Arten von Vögeln und Säugetieren Zuflucht, Nahrung und Fortpflanzungsrau. Eines der Hauptmotive des Biotops Fontanazzo ist aus naturalistischen Gesichtspunkten sein besonderes Wassersystem: das Gebiet umfasst in der Tat einige wichtige Quellen, die direkt mit der Grotte der Bigonda und Calgeron verbunden sind. Im Inneren des Biotops kann man einen interessanten Naturparcours zurücklegen.

Autorentipp

Dressing with not too colorful clothes and make silence and to not disturb the animals.

outdooractive.com User
Autor
Omar Ropelato
Aktualisierung: 24.01.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
264 m
Tiefster Punkt
257 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Ausrüstung

The usual outfit for excursions to the mountain is advised (hiking clothing and boots, raincoat in the case of rain).

Start

Selva di Grigno (261 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.011401, 11.607141
UTM
32T 701833 5098619

Ziel

Selva di Grigno

Wegbeschreibung

Difficoltà T: Sentiero Turistico.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

From the Valsugana highway 47, take the exit for Grigno and follow the directions for Selva di Grigno.

Parken

In the proximity of the two entrances of the biotope.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

The “Altopiano della Malcesina e di Grigno” map is available at the cost of €2 in the Valsugana Tourist Board Info offices.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,9 km
Dauer
0:40h
Aufstieg
8 hm
Abstieg
6 hm
Rundtour botanische Highlights familienfreundlich faunistische Highlights Geheimtipp barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.