Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung - Das wunderbare Caldenave-Tal

· 2 Bewertungen · Wanderung · Scurelle
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Valsugana e Lagorai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rio Caldenave
    / Rio Caldenave
    Foto: Cristina Facen, CC BY-ND, APT - Valsugana e Lagorai
  • / Asini e Ponte Caldenave
    Foto: Cristina Facen, CC BY-ND, APT - Valsugana e Lagorai
  • / Piana di Caldenave
    Foto: Story Travelers, CC BY-ND, APT - Valsugana e Lagorai
  • / Rio Caldenave e Rifugio Caldenave
    Foto: Story Travelers, CC BY-ND, APT - Valsugana e Lagorai
  • / Segnali SAT
    Foto: APT Valsugana, CC BY-ND, APT - Valsugana e Lagorai
  • / Verso Rifugio Caldenave
    Foto: Cristina Facen, CC BY-ND, Cristina Facen
  • / Rifugio Caldenave
    Foto: APT Valsugana, CC BY-ND, APT - Valsugana e Lagorai
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 6 5 4 3 2 1 km
Einfache Wanderung durch die einzigartigen Landschaften des Val di Caldenave.
leicht
Strecke 6,9 km
2:32 h
427 hm
427 hm
Diese Wanderung vermischt Kultur und Natur, den Routen der Bergbauer des Val Campelle entlang.
Profilbild von Omar Ropelato
Autor
Omar Ropelato
Aktualisierung: 01.06.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.792 m
Tiefster Punkt
1.365 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wählt eine Route aus, die eurer Ausdauer entspricht

Konsultiert die Wettervorhersagen

Alleine aufzubrechen, ist gefährlicher! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!

Hinterlasst Informationen über eure Route und die Uhrzeit eurer Rückkehr

Wenn möglich, nehmt die Hilfeeines Professionisten in Anspruch

Achtet auf Schilder und Hinweise am Wegesrand

Wandert in eurem Tempo

Bei einem Unfall ruft die Nummer 112 an!

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Valsugana - tel. +39 0461 727700 - info@visitvalsugana.it

Start

Val Campelle, loc. Tedon (1.364 m)
Koordinaten:
DD
46.148684, 11.521824
GMS
46°08'55.3"N 11°31'18.6"E
UTM
32T 694744 5113659
w3w 
///wertvoll.einsehen.indiz

Ziel

Val Campelle, loc. Tedon

Wegbeschreibung

Schwierigkeitsgrad E: Wanderroute

Von Tedon Parkplatz aus, laufen dem asphaltierten Straße entlang, Richtung „Claudio e Renzo – Caldenave“ Hütte. In SAT 332 Pfad einbiegen und bis zur Campielo Brücke weitergehen; hier der Weg geht bergauf fort dem Caldenave Bach entlang bis zur Caldenave Brücke: der Ausblick hier ist atemberaubende.

Der Caldenave Hütte ist Zwischenstopp für den Alta Via del Granito, den Lagorai Panorama und den Alta Via del Centenario.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der Strada Statale 47 (SS 47 della Valsugana), nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Strigno und befahren Sie bis zu Spera; hier nehmen Sie den einzigen Weg die aus das Dorf führt, Richtung Val Campelle. Wenn in Ort Cenon, parken im Ort Tedon.

Parken

Parkplatz im Ort Tedon

Koordinaten

DD
46.148684, 11.521824
GMS
46°08'55.3"N 11°31'18.6"E
UTM
32T 694744 5113659
w3w 
///wertvoll.einsehen.indiz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Cartina Passeggiate in Val Campelle, disponibile presso tutti gli uffici APT Valsugana

Ausrüstung

Wählt eine geeignete Ausrüstung aus (Trekkingschuhe und Bergbekleidung, Regenmantel).

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Emiliana Maggioni
24.08.2021 · Community
Passeggiata bella e suggestiva, ma non proprio facile e adatta a tutti. Con un bambino di sei anni abbiamo fatto Piuttosto fatica.
mehr zeigen
Gemacht am 18.08.2021
Foto: Emiliana Maggioni, Community

Fotos von anderen

Torrente che costeggia il Sentiero

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
2:32 h
Aufstieg
427 hm
Abstieg
427 hm
aussichtsreich Hin und zurück familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.