Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Wanderung - Erdemolosee

· 3 Bewertungen · Wanderung · Palù del Fersina
LogoAPT - Valsugana e Lagorai
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Valsugana e Lagorai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lago di Erdemolo.
    / Lago di Erdemolo.
    Foto: APT - Valsugana e Lagorai
  • / Lago di Erdemolo.
    Foto: APT - Valsugana e Lagorai
  • / Lago di Erdemolo.
    Foto: APT - Valsugana e Lagorai
  • / Lago di Erdemolo.
    Foto: APT - Valsugana e Lagorai
  • / Lago di Erdemolo.
    Foto: APT - Valsugana e Lagorai
  • / Lago di Erdemolo
    Foto: Corinne Vindimian, Community
  • /
    Foto: Lorenzo Gallo, Community
  • /
    Foto: Lorenzo Gallo, Community
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 6 5 4 3 2 1 km
Schönes Trekking füm trainierte Familien zur Erdemolo See.
mittel
Strecke 6 km
3:00 h
524 hm
524 hm
2.019 hm
1.508 hm
Der Alpensee Erdemolo ist das Ziel dieser Wanderung, die vor allem am zweiten Teil interessant ist. Aufgrund der anfangs geteerten Waldstraße ist der erste Teil der Wanderung tatsächlich nicht sehr attraktiv, doch sobald man die Straße verlässt offenbart sich ein Weg mit schönen Szenarien.

Sehr charakteristisch ist die Mulde mit dem kleinen See am Fuße des Pizzo Alto und Monte del Lago. Sehr beeindruckend und emblematisch ist am Erdemolo-See die kleine Schneewehe, die ausgenommen in sehr warmen Jahren den ganzen Sommer über verharrt und praktisch bis ins Seewasser gleitet.

Autorentipp

  1. Wanderung für Familien geeignet, wenn die Kinder an Wanderungen gewöhnt sind.
  2. Auf der Rückkehr kann man die Strecke um 5-10 Minuten verlängern und am Bergbaumuseum „Museo Miniera“ vorbeischauen, das nicht weit vom Erdemolo Hof entfernt ist und einen kostenpflichtigen Besuch mit Führung ins Herz des Berges durch die in den vergangenen Jahren von den Bergbauern gegrabenen Stollen bietet.
Profilbild von Omar Ropelato
Autor
Omar Ropelato 
Aktualisierung: 28.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Lago di Erdemolo, 2.019 m
Tiefster Punkt
Frotten, parcheggio presso il divieto, 1.508 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Frotten, Parkplatz am Verbotsschild (1500 m) (1.507 m)
Koordinaten:
DD
46.130351, 11.368999
GMS
46°07'49.3"N 11°22'08.4"E
UTM
32T 683003 5111258
w3w 
///objekten.gesägt.einging

Ziel

Frotten, Parkplatz am Verbotsschild (1500 m)

Wegbeschreibung

Zu Fuß die geteerte Straße mit Verbotsschild entlanggehen, Wegweiser 325 Sat und/oder E5. An der ersten Gabelung nach einer Linkskehre nach rechts abbiegen (Wegweiser).

Dann geht es auf geteerter Straße im Wald in Richtung Südost bergauf weiter, bis zu einem zweiten Parkplatz mit einem Steigungswechsel der Straße, die in ein Schotterbett wandelt.

Die Straße wird steiler und führt bis zur Wegteilung zum Erdemolo Hof (Wegweiser, 1662 m). Man verlässt die ebene Hauptstraße und geht auf leichter Steigung zum Wildbach Fersina.

Man überquert und verlässt auch diesen kleinen Erdweg und steigt links die Wiese hoch (Haus rechts – Erdemolo Hof).

Man steigt die ganze Wiese in südlich-südwestliche Richtung hoch und dringt auf der anderen Seite wieder in den Wald ein.

Der ziemlich steile Weg macht eine weite Linksrunde in südöstliche Richtung, bis zu einer Art Joch zwischen dem vom Pizzo Alto abneigenden nördlichen Bergrücken und einem Felssprung, der die Sperre bildet, durch den der See entstanden ist.

Am kleinen Joch angelangt (Wegweiser), geht man links bergab bis zur kleinen Berghütte Lago Erdemolo in 2024 m Höhe.

Die Rückkehr erfolgt auf dem gleichen Wege.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Pullman Trentino Trasporti 

 

Anfahrt

Die Schnellstraße der Valsugana verlassen und der Ausschilderung nach Pergine centro folgen.

Am Ortskern angelangt weiterfahren in Richtung Val die Mocheni. Man fährt durch das ganze Tal in Richtung Sant’Orsola und dann Palù del Fersina.

Im Ort Palù del Fersina fährt man geradeaus weiter nach I Battisti, ein kleiner Ortsteil knapp oberhalb des Gemeinesitzes. Im Ortsteil an der Wegteilung zu den Häusern geradeaus weiterfahren bis zum Ende der Straße mit einem großen Parkplatz mit Durchfahrtsverbot.

Parken

Frotten, parcheggio presso il divieto. "a pagamento"

Koordinaten

DD
46.130351, 11.368999
GMS
46°07'49.3"N 11°22'08.4"E
UTM
32T 683003 5111258
w3w 
///objekten.gesägt.einging
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Cartina trekking Valsugana e Lagorai disponibile presso tutti gli uffici APT Valsugana al prezzo di 2 euro

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Lorenzo Gallo
21.07.2021 · Community
Confermo tutto indicato nelle descrizioni...anche il tempo stimato è corretto per una persona normale!...al parcheggio di Frotten portatevi 6 euro monetine!!!
mehr zeigen
Gemacht am 28.06.2021
Foto: Lorenzo Gallo, Community
Foto: Lorenzo Gallo, Community
Foto: Lorenzo Gallo, Community
Foto: Lorenzo Gallo, Community
Foto: Lorenzo Gallo, Community
Gianfranco Z
23.05.2021 · Community
al 23.05.2021, ancora troppa neve sul percorso.
mehr zeigen
Foto: Gianfranco Z, Community
Sabrina Birello
26.06.2019 · Community
mercoledì 26 giugno 2019 07:51:14
Foto: Sabrina Birello, Community
mercoledì 26 giugno 2019 07:51:55
Foto: Sabrina Birello, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 7

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
524 hm
Abstieg
524 hm
Höchster Punkt
2.019 hm
Tiefster Punkt
1.508 hm
Hin und zurück familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.