Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Qualitätswege Etappentour

Elsterperlenweg

Qualitätswege
  • /
    Foto: Sebastian Gembus, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • /
    Foto: Sebastian Gembus, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • /
    Foto: Sebastian Gembus, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Das Sommerpalais Greiz
    / Das Sommerpalais Greiz
    Foto: Tourist-Information Greiz, Sommerpalais Greiz
  • /
    Foto: Sebastian Gembus, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • /
    Foto: Sebastian Gembus, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • Unteres Schloss Greiz
    / Unteres Schloss Greiz
    Foto: Tourist-Information Greiz, Tourist-Information Greiz
  • Blick vom Greizer Park zum Oberen Schloss
    / Blick vom Greizer Park zum Oberen Schloss
    Foto: Tourist-Information Greiz, Tourist-Information Greiz
  • Elsterwehr in Neumühle
    / Elsterwehr in Neumühle
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Mario Walther
  • Blick auf Greiz
    / Blick auf Greiz
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Klaus Hurtienne
Karte / Elsterperlenweg
0 150 300 450 600 m km 10 20 30 40 50 60 Bauernmuseum & Museumscafé Nitschareuth Pfarrkirche St. Veit Oberes Schloss Greiz

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Gehen Sie entlang dem Elsterperlenweg® auf eine rund 72 km lange Entdeckungsreise und erkunden Sie auf einem der schönsten Rundwanderwege im Thüringer Vogtland das mittlere Elstertal.

mittel
43,4 mi
25:22 Std
6729 ft
6729 ft
alle Details

Der Rundwanderweg führt beidseitig entlang der Weißen Elster von der Residenzstadt Greiz, der Perle des Vogtlandes, über Neumühle nach Wünschendorf, der Pforte zum Elstertal, und zurück über Berga/Elster wieder nach Greiz. Auf dem Weg durch das wildromantische Tal der Weißen Elster kommt der Wanderer vorbei an verträumten Dörfern, geschichtsträchtigen Orten und einzigartigen Bauwerken. Reizvolle Panoramaaussichten geben den Blick frei auf eine interessante Mittelgebirgslandschaft.

Eine Besonderheit des Weges sind seine Querverbindungen. So kann man in Neumühle  beispielsweise nach Etappe 1 auf die gegenüberliegende Seite der  Weißen Elster  laufen und auf Etappe 6  zurück nach  Greiz wandern.  Durch diese Möglichkeiten lassen sich  die  Etappen individuell  und nach Bedarf  kombinieren.

Das Wandern auf dem Elsterperlenweg® bietet neben viel Natur auch die Gelegenheit historische Sehenswürdigkeiten zu besuchen. So findet der Wanderer am nördlichen Wendepunkt die 1000-jährige Veitskirche, das Kloster Mildenfurth  oder die über 225 Jahre alte überdachte Holzbrücke in Wünschendorf.

Aber auch unterwegs, inmitten des waldreichen Elstertals, gibt es viel zu entdecken, wie die noch in Betrieb befindliche Clodramühle, die Stadt Berga/Elster oder das imposante Elsterwehr in Neumühle/Elster.  Und weiter am südlichen Wendepunkt des Elsterperlenwegs®, in der über 800 Jahre alten Residenzstadt Greiz, führt der Wanderweg direkt durch den international bekannten Greizer Park zum Oberen Schloss (mit Museum) und dem nur wenige Meter entfernten Unteren Schloss mit Museum und der Kirche St. Marien in das sehenswerte Zentrum der Stadt Greiz.

Lassen Sie sich von der faszinierenden Natur inspirieren und folgen Sie den Spuren der Vögte.

Autorentipp

  • Fürstlich Greizer Park
  • Sommerpalais
  • Oberes und Unteres Schloss Greiz
  • Osterburg Weida
  • Holzbrücke in Wünschendorf
outdooractive.com User
Autor
Tourismusverband Vogtland
Aktualisierung: 01.06.2017

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1381 ft
679 ft
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
aussichtsreich


Weitere Infos und Links

Tourismusverband Vogtland e.V.
Tel.: 03744 188860
Mail: info@vogtland-tourismus.de

 

Tourist-Information Greiz
Tel.: 03661 689815
Mail: tourismus@greiz.de

 

www.elsterperlenweg.de

Start

Greiz (837 ft)
Koordinaten:
Geogr. 50.656905 N 12.195532 E
UTM 33U 301779 5615425

Ziel

Greiz

Anfahrt:


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 43,4 mi
Dauer 25:22 Std
Aufstieg 6729 ft
Abstieg 6729 ft

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 6 Etappen

Qualitätswege Elsterperlenweg – Etappe 1

13.03.2015
Qualitätswege Qualitätswege • Vogtland
Etappe 1
6,2 mi
3:10 Std
892 ft
955 ft
von Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.

Qualitätswege Elsterperlenweg – Etappe 2

13.03.2015
Qualitätswege Qualitätswege • Vogtland
Etappe 2
6,7 mi
3:22 Std
1037 ft
1198 ft
von Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.

Qualitätswege Elsterperlenweg – Etappe 3

13.03.2015
Qualitätswege Qualitätswege • Vogtland
Etappe 3
8,1 mi
4:12 Std
709 ft
738 ft
von Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.

Qualitätswege Elsterperlenweg – Etappe 4

13.03.2015
Qualitätswege Qualitätswege • Vogtland
Etappe 4
10,1 mi
6:05 Std
1909 ft
1811 ft
(1)
von Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.

Qualitätswege Elsterperlenweg – Etappe 5

13.03.2015
Qualitätswege Qualitätswege • Vogtland
Etappe 5
6,2 mi
3:29 Std
1047 ft
1027 ft
von Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.

Qualitätswege Elsterperlenweg – Etappe 6

13.03.2015
Qualitätswege Qualitätswege • Vogtland
Etappe 6
6,2 mi
2:59 Std
1099 ft
1063 ft
von Tourismusverband Vogtland,  Tourismusverband Vogtland e.V.
: Std
 mi
 ft
 ft
Höchster Punkt
 ft
Tiefster Punkt
 ft
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.