Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderroute Etappe

Im Wanderschuh zum Älplerrendez-vous - Etappe 2

Wanderroute · UNESCO Biosphäre Entlebuch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
  • Kneippanlage Schwandalpweiher
    / Kneippanlage Schwandalpweiher
    Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Sonnenuntergang bei der Hilfern
    Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Im Wanderschuh zum Älplerrendez-vous
    Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 1600 1400 1200 1000 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Sonnenmatte

Wer eine Wanderung inmitten der Natur sucht, ist bei dieser Route goldrichtig. Geniessen Sie die Ruhe auf dieser Wanderung durch blumige Alpwiesen, kühle Wälder und sumpfige Moorlandschaften. An heissen Sommertagen laden mehrere Bergbäche zu einem Fussbad ein.
mittel
8,3 km
2:36 h
224 hm
630 hm

2. Tag Stotzig Dorbach-Hilfernpass -Flühli

Vom Stotzig Dorbach folgen Sie der Strasse bis zum Hofarni, wo der Wanderweg rechts Richtung Hilfernpass abbiegt. Von hier führt der Weg durch das Moorgebiet hinunter in die Finsterwaldstrasse, dem Sie Richtung Wanderweg Schwändi – Torbach folgen. Beim Torbach gehen Sie über die Torbachbrücke und haben breits die zweite Tagesetappe überwunden.

Zur Kneippanlage Schwandalpweiher überqueren Sie nach 200 Meter Richtung Dorf Flühli die Hauptstrasse und wandern rechts auf der Schwandalpstrasse zur Kneippanlage hinauf. Biegen Sie beim verlassen der Kneippanlage rechts ab und folgen Sie wieder den blauen Schildern «Kneipperlebnis». Auf dem kurzen Rundweg gelangen Sie zurück ins Dorf. Wenn Sie noch in Wanderstimmung sind, können Sie direkt in den Emmenuferweg Richtung Schüpfheim einsteigen (2 Std. 25 Min.) oder Sie fahren mit dem Postauto Richtung Bahnhof Schüpfheim und von dort zum Ausgangspunkt der Etappenwanderung nach Escholzmatt.

Autorentipp

  • Buchen Sie das 2-tägige Pauschalangebot inkl. Znüni im Hof Eygrat, währschaftem Nachtessen, Übernachtungund Älplerzmorge bei der Familie Wicki im Stotzig-Dorbach.
  • Besuchen Sie die Kneippanlage Schwandalpweiher in Flühli - eine der schönsten Kneippanlagen der Schweiz!
  • Wandern Sie entlang des Emmenuferweges weiter nach Schüpfheim
outdooractive.com User
Autor
UNESCO Biosphäre Entlebuch
Aktualisierung: 04.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1451 m
Tiefster Punkt
885 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Familie Wicki
B&B Stotzig-Dorbach
6196 Wiggen
Tel. +41 (0)34 493 33 93
pius.wicki@gmx.ch

oder

Escholzmatt-Marbach Tourismus
Tourismus-Info Escholzmatt
Bahnhofstrasse 16
6182 Escholzmatt
Tel. +41 (0)41 486 01 30
www.escholzmatt-marbach-tourismus.ch

Start

B&B Stotzig-Dorbach, Wiggen (1292 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.871181, 7.947854
UTM
32T 419818 5191386

Ziel

Dorf Flühli

Wegbeschreibung

B&B Stotzig-Dorbach - Hofarni - Hilfernpass - Finsterwald - Schwändi - Dorf, Flühli

Zur 1. Etappe: Escholzmatt-Beichlen-Stotzig Dorbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Luzern oder Bern nach Escholzmatt (siehe Etappe 1).

Anfahrt

Escholzmatt liegt in der Mitte zwischen Bern und Luzern. Mit dem Auto erreichen Sie uns

- in 60 min. ab Luzern, via Wolhusen - Entlebuch - Schüpfheim

- in 60 min. ab Bern, via Worb - Grosshöchstetten - Langnau - Wiggen

- in 45 min. ab Thun, via Schallenberg

 

Anfahrt siehe Etappe 1.

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze sind beim Bahnhof Escholzmatt vorhanden (siehe Etappe 1).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Detaillierte Auskünfte sind im Flyer und der Wegbeschreibung Im Wanderschuh zum Älperrendez-vous enthalten. Diese sind auf der Webseite der UNESCO Biosphäre Entlebuch abrufbar.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
2:36h
Aufstieg
224 hm
Abstieg
630 hm
Etappentour aussichtsreich Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.