Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderroute

Von Habkern nach Kemmeriboden-Bad

Wanderroute · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Habkern.
    / Habkern.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Begegnung in Habkern.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kuhglocken an einem Bauernhaus in Habkern.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Habkern.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Alp Heubühlen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Habkern.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser zur Schaukäserei Alp Heubühlen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Berner Alpen und unten Habkern.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Alphütte, Furggengütsch und Hohgant.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / An der jungen Emme.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Die Emme nahe Kemmeriboden-Bad.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / An der jungen Emme.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Postauto bei Kemmeriboden-Bad.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Meringue im Landgasthof Kemmeriboden-Bad.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser bei Kemmeriboden-Bad.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 14 12 10 8 6 4 2 km Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad Kemmeriboden-Bad Habkern

Diese aussichtsreiche Wanderung von Habkern im Berner Oberland hinüber ins Emmental führt auch durch das Quellgebiet der Emme und endet beim gemütlichen Landgasthof Kemmeriboden-Bad.

schwer
14,3 km
5:00 h
691 hm
784 hm

Diese Wanderung vom Berner Oberland ins obere Emmental, von Habkern nach Kemmeriboden-Bad ist auch eine Annäherung an den Fluss Emme. Genauer: die Grosse Emme. Denn es gibt ja auch noch die Kleine Emme, die ihren Ursprung am Nordhang des Brienzer Rothorns bei Sörenberg hat. Denn hier, am Fusse von Hohgant und Augstmatthorn, wo der Wanderweg durch eine geschützte Landschaft von Flach- und Hochmooren führt, bildet sich die Emme aus vielen kleinen Bächen. Eine eigentliche Quelle gibt es also nicht, doch beim Abstieg nach Kemmeriboden erscheint uns im Gebiet um Schärpfenberg/Harzisboden die Emme erstmals als richtiger Fluss und ist nun auch auf der Landeskarte so eingezeichnet. Ein Stück weit bildet die Emme hier die Kantonsgrenze zum Kanton Luzern, sie fliesst dann weiter durchs Emmental und mündet bei Solothurn in die Aare. Die Wanderung, die doch mit einigen Höhenmeter aufwartet, endet dann beim historischen Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad. Dort kann man sich auf der Terrasse bei einem kühlen Bier die Wartezeit bis zur Abfahrt des nächsten Postauto verkürzen.

Autorentipp

Der Landgasthof Kemmeriboden-Bad ist nicht nur wegen der berühmten Meringues einen Ausflug wert. Es lohnt auch eine Übernachtung in absolut ruhiger Bergwelt.

outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 27.03.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1718 m
Tiefster Punkt
976 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad

Sicherheitshinweise

Lange aber einfache Wanderung auf markierten Bergwanderwegen. Etwas Kondition und Trittsicherheit erforderlich. Schwierigkeit: T2.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

Habkern Tourismus, 3804 Habkern, +41 (0) 33 843 82 10, www.habkern.ch 

Interlaken Tourismus, 3800 Interlaken, Tel. +41 (0) 33 826 53 00, www.interlaken.ch

Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad, 6197 Schangnau, Tel. +41 (0) 34 493 77 77, www.kemmeriboden.ch 

Tourist Office Burgdorf, Emmental Tourismus, 3400 Burgdorf, Tel. +41 (09 34 402 42 52, www.emmental.ch

Tourismusbüro Schangnau, Gemeindeverwaltung, 6197 Schangnau, Tel. +41 (0) 34 493 31 13, www.tourismus-schangnau.ch 

Start

Habkern (1069 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.727247, 7.864569
UTM
32T 413240 5175480

Ziel

Kemmeriboden-Bad

Wegbeschreibung

Habkern (1070 m) – Bolsite (1115 m)  – Bohl/Widegg (1706 m) – Widegg (1720 m) – Habchegg/Widegg (1650 m) – Steiniboden (1375 m) – Schärpfenberg (1290 m) – Hinter Hübeli (1070 m) – Kemmeriboden-Bad (976 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Interlaken West, weiter mit dem Postauto nach Habkern.

Rückreise: Ab Kemmeriboden-Bad nach Escholzmatt, dort Bahnanschluss.

Anfahrt

Die Tour eignet sich eher nicht für die Anreise mit dem Auto. 

Parken

Die Tour eignet sich eher nicht für die Anreise mit dem Auto. Wenn dann das Aut evtl. in Interlaken parken.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 6/2016: Jungfrau Region. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 4/2012: Kleine und Grosse Emme. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch 

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 244T Escholzmatt, 254T Interlaken.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,3 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
691 hm
Abstieg
784 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.