Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderroute

Von Turren zur Fluonalp

Wanderroute · Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lungerersee.
    / Lungerersee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Lungerersee.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Lungern-Turren-Bahn.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf Turren.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf Turren.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick auf den Lungerersee.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf dem Weg zur Fluonalp.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Fluonalp Lengegghütte.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Fluonalp Lengegghütte.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Lungerersee.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf dem Weg von Türren zur Mörlialp.
    Foto: Fritz Hegi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Lungerersee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Lungern und Lungerersee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km Lungerersee Lungerersee Lungern Lungerersee Lungern Lungerersee Lungerersee

Diese schöne Zentralschweizer Wanderung führt von Turren, hoch über dem Lungerersee, zur Mörlialp. Zwischendurch kann man auf der Fluonalp gemütlich einkehren.
mittel
10,1 km
3:30 h
457 hm
634 hm

Die Wandertag beginnt zuerst mit einer Fahrt mit der Lungern-Turren-Bahn von Lungern-Obsee nach Turren. In wenigen Minuten befördert die Luftseilbahn Ausflügler zur Bergstation. Turren ist auch ein schönes Familienziel. Neben dem Restaurant befindet sich der grosse Spielplatz «Turren Dörfli» und in wenigen Minuten gelangt man zum Beispiel zum Aussichtspunkt Turrengrat mit Grillplatz für die ganze Familie. Der Weg ist sowohl für Kinderwagen wie auch Rollstühle geeignet.  

Zur Fluonalp folgt man einfach den gelben Wegweisern, mit schönen Aussichten auf die Zentralschweizer Bergwelt sowie auf Lungerersee und Sarnersee. Auf der Fluonalp kann man dann gemütlich einkehren und es sich auf der Terrasse des Bergrestaurants bequem machen. Der Wanderweg führt dann um den Giswilerstock herum weiter zur Mörlialp. Auf der Strecke von der Fluonalp zur Mörlialp passiert man das Gebiet des Giswiler Felssturzes vom 8. September 1986. Als Zeugen liegen riesige Felsbrocken im Wald herum. 

 

Autorentipp

Auf Turren beginnt auch der Schmetterlingspfad. In seinem Wegverlauf bis nach Kaiserstuhl zeigt er die Vielfalt der Schmetterlingswelt, Wanderzeit etwa 4 Sunden.
outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 18.04.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1729 m
Tiefster Punkt
1194 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markierten Wanderwegen. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

Lungern Tourismus, 6078 Lungern, Tel. +41 (0) 41 678 14 55, www.lungern-tourismus.ch

Lungern-Turren-Bahn, Wichelstrasse 2, 6078 Lungern, Tel. +41 (0) 41 679 01 11, www.turren.ch

Obwalden Tourismus, 6060 Sarnen, Tel. +41 (0) 41 666 50 40, www.obwalden-tourismus.ch

Einkehren, z.B.:
Restaurant Turren, Tel. +41 (0) 41 679 75 75, www.restaurant-turren.ch
Alpkäserei Fluonalp, Tel. +41 (0) 41 675 26 59, www.fluonalp.ch

Start

Turren Bergstation (1525 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.789492, 8.129791
UTM
32T 433582 5182139

Ziel

Mörlialp

Wegbeschreibung

Mit der Lungern-Turren-Bahn in wenigen Minuten von Lungern-Obsee nach Turren (1529 m). Von dort über Dundel (1451 m) – Dundelegg (1726 m) – Fluonalp (1571 m) – Hinter und Vorder Brosmatt (1275 m) – P. 1222 – P. 1373 zur Mörlialp (1351 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug über Luzern oder Interlaken bis Lungern. Mit der Lungern-Turren-Bahn nach Turren. Die Seilbahn bietet einen Shuttle-Rufbus von und zum Bahnhof Lungern an, Tel. +41 (0) 41 679 01 11.

Rückreise: Ab Mörlialp mit Bus nach Giswil, dort Bahnanschluss.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Lungern.

Parken

Parkplätze bei der Talstation der Lungern-Turren-Bahn.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 4/2019: Bähnli-Fieber. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 5/2017: Bergbeizlitouren – Wandern und Schlemmen. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 244T Escholzmatt, 254T Interlaken.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
457 hm
Abstieg
634 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.