Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

MTB-Trail Panorama West

Mountainbike · Weißensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weissensee Information Verifizierter Partner 
  • Alle drei Trails im Überblick
    / Alle drei Trails im Überblick
    Foto: Christopher Puntigam, Weissensee Information
  • Schöne Ausblicke
    / Schöne Ausblicke
    Foto: Tine Fotos, Weissensee Information
  • Auf los gehts los
    / Auf los gehts los
    Foto: Tine Fotos, Weissensee Information
  • Traumhafter Ausblick
    / Traumhafter Ausblick
    Foto: Tine Fotos, Weissensee Information
Karte / MTB-Trail Panorama West
900 1050 1200 1350 1500 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Der zweite gebaute MTB-Single-Trail der Region bietet eine abwechslungsreiche 3 km lange Downhillstrecke (380 Höhenmeter) und ist ein Bike-Erlebnis der besonderen Art.

schwer
3,5 km
0:30 h
0 hm
375 hm

Der Trail-Einstieg befindet sich direkt unter der Bergstation der „Weissensee Bergbahn“. Diesen erreicht man bequem mit dem Lift, der über eigene Mountainbike-Transportsessel verfügt, oder wahlweise über die Mountainbike-Strecke MW5 (Naggler Alm). Der zweite gebaute MTB-Single-Trail der Region mit Übungsparcours bietet eine anspruchsvolle 3 km lange Downhillstrecke (380 Höhenmeter) und ist ein Bike-Erlebnis der besonderen Art mit Wurzelwegen, Spitzkehren, Steilkurven und Wellenbahnen. Die Strecke ist für Fortgeschrittene geeignet, da sie mehr technische Erfahrung erfordert und kaum flüssig zu Fahren ist. Die Tour beeindruckt durch einzigartige Seeblicke. Am Ende des Singletrails, im Bereich der Bergbahn-Talstation, befindet sich außerdem ein MTB-Übungsparcours. Auf unterschiedlichen Stationen werden hier Können und Technik auf dem Mountainbike getestet und trainiert. Sehen Sie sich den Trail HIER als Video an.

Autorentipp

Am Ende des Singletrails, Bereich Bergbahn-Talstation, befindet sich außerdem eine Bikewaschanlage, wo Spuren der Fahrt wieder beseitigt werden können

outdooractive.com User
Autor
Christopher Puntigam
Aktualisierung: 24.07.2018

Schwierigkeit
S2 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1332 m
956 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Verhaltensrgeln

Fair Play Regeln für ein geordnetes Miteinander:

  • Bleiben Sie bitte auf den gekennzeichneten und beschilderten Strecken
  • Die Benützung der Radfahrstrecken erfolgt auf eigene Gefahr
  • Beachten Sie die Bikekarten und Tourenbeschreibungen
  • Forststraßen sind Betriebsflächen und Arbeitsplatz. Rechnen sie daher mit Arbeitsmaschinen, Holz oder Schlaglöchern auf der Fahrbahn, Weidevieh und Kraftfahrzeugverkehr
  • Auf Kraftfahrzeuge und Fußgänger ist besonders zu achten
  • Fahren Sie mit kontrollierter Geschwindigkeit. Bei plötzlich und unerwartet auftretenden Hindernissen ist vom Fahrrad abzusteigen und dieses am Hindernis vorbei zu schieben
  • Kein Fahrbetrieb in der Dämmerung zum Schutz der Wildtiere
  • Öffnungszeiten: 1.Mai- 31. August von 9 bis 20.30 Uhr; 1. September – 31. Oktober von 9 bis 17 Uhr
  • Im Wald sind insbesondere das Zelten, Lagern bei Dunkelheit, Feuermachen, die Beunruhigung vom Wild oder das Betreten von Forstkulturen unter 3m Baumhöhe gesetzlich verboten
  • Weidegatter und Tore bitte immer schließen. Vorsicht bei Forstarbeiten!
  • Wanderer haben gegenüber Mountainbikern immer Vorrang
  • Halten Sie die Umwelt sauber und vermeiden Sie Lärm
  • Beachten Sie die Straßenverkehrsordnung und leisten Sie gegebenenfalls Erste Hilfe
  • Überprüfen Sie laufend Ihr Sportgerät und fahren Sie mit Helm
  • Bitte kommunizieren Sie auch diese Fair Play Regeln und schaffen somit ein Bewusstsein dafür Danke!

Ausrüstung

  • Tragen Sie stets einen Helm, denn es herrscht absolute Helmpflicht.
  • Tragen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit auch Protektoren, Schutzausrüstung und Vollvisierhelm.
  • Fahren Sie nur mit einem geeigneten Mountainbike.

Weitere Infos und Links

In einem Partnerbetrieb der Weissensee Bergbahn wohnen und diese kostenlos so oft benützen wie man will.

Start

Weissensee Bergbahn Bergstation (1331 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.701145, 13.306834
UTM
33T 370561 5173346

Ziel

Weissensee Bergbahn Talstation

Wegbeschreibung

Der Trail führt über Wurzelwegen, Spitzkehren, Steilkurven und Wellenbahnen hinab ins Tal.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Greifenburg/Weissensee und weiter mit dem Bahnhofsshuttle (1 Tag vor Anreise bestellen unter Tel. 0800-500 1905).

Anfahrt

Anreise:

Aus dem Norden (D, NL, B, L, DK, SK): 1) München - Salzburg - Tauernautobahn (A10) - Knoten Spittal -Greifenburg -     Weissensee

2) München - Salzburg - Badgastein (Bahnverladung-Tauernschleuse) - Mallnitz -     Möllbrücke - Greifenburg -Weissensee

3) München - Großglockner-Hochalpenstraße - Heiligenblut - Winklern - Iselsberg -     Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

4) München - Mittersill - Felbertauernstraße - Lienz -Oberdrauburg - Greifenburg -     Weissensee

 

Aus dem Westen (CH, F, I): Innsbruck - Mittersill - Felbertauernstraße oder Brennerautobahn - Lienz - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

 

Aus dem Osten (A, H): 1) Südautobahn(A2) - Villach - Spittal - Greifenburg - Weissensee oder Villach -     Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissensee 2) Westautobahn(A1) - Salzburg - Tauernautobahn(A10) - Knoten Spittal - Greifenburg -     Weissensee

 

Aus dem Süden (I, SLO, HR): 1) Udine - Tarvisio - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor- Weissensee 2) Laibach - Karawankentunnel - Villach - Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal -     Hermagor – Weissensee

Parken

Nähe Weissensee Bergbahn Talstation - Gebührenpflichtig!

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
S2 schwer
Strecke
3,5 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
375 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.