Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Weiße Wand - Alm hinterm Brunn - Weissensee

Mountainbike · Weißensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weissensee Information Verifizierter Partner 
  • Weiße Wand
    / Weiße Wand
    Foto: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, Weissensee Information
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Alm hinterm Brunn Wunderbar Tschatscheleria

Ausgangspunkt: „Weissensee Haus“ in Techendorf.
schwer
22,2 km
3:00 h
764 hm
764 hm
Diese Tour ist besonders, da man herrliche Ausblicke auf den See, sowie ins Nachbartal - ins Drautal hat.

Autorentipp

Unbedingt ein bisschen Zeit nehmen um die zahlreichen herrlichen Ausblicke hinunter auf den Weissensee genießen.
Profilbild von Andrea Ronacher
Autor
Andrea Ronacher
Aktualisierung: 07.08.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1557 m
Tiefster Punkt
929 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Vis a Vis
Tschatscheleria
Alm hinterm Brunn
Wunderbar

Sicherheitshinweise

Bei jeder Biketour besteht Helmpflicht!

Haftung auf eigene Gefahr! Achtung auf den Autoverkehr!

Start

Weissensee Haus (933 m)
Koordinaten:
DG
46.714241, 13.294622
GMS
46°42'51.3"N 13°17'40.6"E
UTM
33T 369659 5174821
w3w 
///krüge.gerade.reiste

Ziel

Weissensee Haus - Techendorf Süd

Wegbeschreibung

Es startet die Tour entlang des Süduferweges Richtung „Praditz“. An der Kreuzung bei der „A1“-Tankstelle biegt man rechts ab. Nach ca. 200 m auf der Landesstraße führt die Tour links entlang auf eine Forststraße, die zur „Weißen Wand“ führt, einer beeindruckenden Felsformation mit Seeblick. Um direkt zur „Weißen Wand“ zu gelangen, muss man rechts ein kurzes Stück von der Hauptforststraße abbiegen (ca. 150 m). Ab der „Weißen Wand“ geht es dann noch kurz bergauf, bis zum Panoramablick ins Drautal. Nach einer kurzen Abfahrt über teilweise sehr grobes Geröll gelangt man zum letzten steilen Anstieg, der bis zum höchsten Punkt der Tour führt (1.547 m). Weiter geht es bergab bis zur „Alm hinterm Brunn“ (bewirtschaftet) und Richtung Tal. Auf der Landesstraße angelangt biegt man rechts ab um zum Ausgangspunkt, dem Weissensee Haus, zu gelangen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:
Aus dem Norden (D, NL, B, L, DK, SK):
EC- und EX-Zugverbindungen über München - Salzburg -Spittal/Millstätter See - Greifenburg/Weissensee

Aus dem Westen (CH, F):
Innsbruck - Schwarzach/St.Veit - Spittal/Millstätter See -Greifenburg/Weissensee

Aus dem Osten (A):
Westbahn oder Südbahn bis Spittal/Millstätter See - Greifenburg/Weissensee

Aus dem Süden (I, SLO, HR):
Udine - Tarvisio - Villach - Spittal/Millstätter See -Greifenburg/Weissensee

Busverbindung vom Bahnhof in Greifenburg zum Weissensee (12 km)
Taxi ab den Bahnhöfen Spittal und Greifenburg/Weissensee siehe unter www.kochreisen.at oder www.mobilbuero.com

Anfahrt

Auto:
Aus dem Norden (D, NL, B, L, DK, SK):
München - Salzburg - Tauernautobahn (A10) - Knoten Spittal -Greifenburg - Weissensee

München - Salzburg - Badgastein (Bahnverladung-Tauernschleuse) - Mallnitz - Möllbrücke - Greifenburg -Weissensee

München - Großglockner-Hochalpenstraße - Heiligenblut - Winklern - Iselsberg - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

München - Mittersill - Felbertauernstraße - Lienz -Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

Aus dem Westen (CH, F, I):
Innsbruck - Mittersill - Felbertauernstraße oder Brennerautobahn - Lienz - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

Aus dem Osten (A, H):
Südautobahn(A2) - Villach - Spittal - Greifenburg - Weissensee oder Villach - Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissensee
Westautobahn(A1) - Salzburg - Tauernautobahn(A10) - Knoten Spittal - Greifenburg - Weissensee

Aus dem Süden (I, SLO, HR):
Udine - Tarvisio - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor- Weissensee
Laibach - Karawankentunnel - Villach - Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissensee

Parken

Hinter dem Weissensee Haus (gebührenpflichtig)

Koordinaten

DG
46.714241, 13.294622
GMS
46°42'51.3"N 13°17'40.6"E
UTM
33T 369659 5174821
w3w 
///krüge.gerade.reiste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Funktionstüchtiges MTB (Hardtail völlig ausreichend), Trinkflasche, Rucksack mit Wechselwäsche und warmer Jacke für die Abfahrt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,2 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
764 hm
Abstieg
764 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.