Wanderungempfohlene Tour

Naturlehrpfad Schierke

Wanderung · Harz
LogoWernigerode Tourismus GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wernigerode Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Naturlehrpfad Schierke
    / Naturlehrpfad Schierke
    Foto: Wernigerode Tourismus GmbH
  • / Brücke auf dem Naturlehrpfad Schierke
    Foto: Wernigerode Tourismus GmbH
  • / Eule auf dem Naturlehrpfad in Schierke
    Foto: Wernigerode Tourismus GmbH
  • / Hinweisschild auf dem Naturlehrpfad in Schierke
    Foto: Wernigerode Tourismus GmbH
  • / Wanderschild auf dem Naturlehrpfad Schierke
    Foto: Wernigerode Tourismus GmbH
m 700 650 600 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Parkhaus "Am Winterbergtor" - Schierke Stammhaus Schierker … Apotheke" Bergkirche Schierke Schierke Parkplatz "Barenberg"
Auf über 20 Schildern und Tafeln werden interessante Informationen über die Natur rund um Schierke und vor allem den Wald im Harz gegeben. Der Naturlehrpfad beginnt an der Haltestelle „Heinrich Heine“ und führt über 4,5 km durch den Ort.
Strecke 4 km
1:05 h
50 hm
50 hm
631 hm
581 hm
Der Verlauf des Weges: Tourist-Information Schierke - Ottoweg - Parkplatz Brockenscheideck - Bodebrücke an der Jugendherberge - Exzellenzenweg - Barenberg - Schierker Feuerstein Arena - Kurpark - Tourist-Information

Autorentipp

Der Weg eignet sich gut für einen Spaziergang mit der ganzen Familie und ist auch für Kinderwagen begehbar.
Profilbild von Jens Friedrich
Autor
Jens Friedrich
Aktualisierung: 24.03.2022
Höchster Punkt
631 m
Tiefster Punkt
581 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es sind keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen notwendig.

Weitere Infos und Links

Die Tourist-Information in Schierke hilft bei Fragen gern weiter.

Start

Haltestelle "Heinrich Heine" (614 m)
Koordinaten:
DD
51.764973, 10.658767
GMS
51°45'53.9"N 10°39'31.6"E
UTM
32U 614466 5736200
w3w 
///worin.immens.handschuhe

Ziel

Haltestelle "Heinrich Heine"

Wegbeschreibung

Start der Tour ist an der Bushaltestelle "Heinrich Heine" vor der Tourist-Information in Schierke. Wir gehen Richtung der "Alten Apothe" und der Bergkirche auf dem begleitendem Fußweg der Brockenstraße entlang. Nach einer Linkskurve an der Bergkirche geht es links in den Ottoweg hinein. Nach ca. 100 Metern folgen wir nicht dem Weg Richtung Brocken sondern bleiben links am Ortsrand.

Der Weg führt uns immer weiter oberhalb des Ortes entlang bis zu einem Parkplatz. Hier halten wir uns links und gehen über die Brockenstraße, seitlich vorbei an der Jugendherberge. Nach der Überquerung der Kalten Bode geht es einem Waldweg entlang, der parallel zur Straße "Am Winterbergtor" verläuft entlang.

Kurz vor dem Parkhaus in Schierke halten wir uns rechts und gehen hinter dem Parkhaus den Exzellenzenweg bis zur "Schierker Baude" entlang. Am Parkplatz "Barenberg" geht es links hinunter und weiter nach rechts der Straße "Am Barenberg" folgend wieder in den Ort hinein. Links sehen wir die Schierker Feuerstein Arena. Hier gehen wir nach links an dem imposanten Bauwerk vorbei und kommen in den Schierker Kurpark.

Wenn wir dem Weg nach links folgen, erreichen wir wieder den Ausgangspunkt unseres Weges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Schierke ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit den Harzer Verkehrsbetrieben ist die Anreise aus verschiedenen Orten möglich. Die Buslinien 264 und 261 fahren u. a. von Wernigerode, Blankenburg oder Braunlage nach Schierke.

Anfahrt

Schierke ist aus allen Himmelsrichtungen gut mit dem eigenen Auto zu erreichen.

- Von der Autobahn A2 über die B81 ab Magdeburg oder A395 ab Braunschweig bis zur A36. Auf der A36 bitte die Abfahrt Wernigerode Nord oder Wernigerode Zentrum nutzen und dann weiter der Ausschilderung innerhalb Wernigerodes nach Schierke folgen.
- Von der A14 aus Richtung Halle/Leipzig geht es ab Kreuz Bernburg über die A36 nach Wernigerode und dann weiter nach Schierke.
- Aus Richtung Westen bis zur Autobahn A7 Anschlussstelle Rhüden und dann weiter über die B82 und A36 nach Wernigerode und dann weiter nach Schierke.
- Aus dem Süden ist Schierke mit einer Überquerung des Harzes über die B4 (Erfurt-Nordhausen) via Braunlage und Elend zu erreichen.

Parken

Parkhaus "Am Winterbergtor"
Am Winterbergtor

Parkplatz für PKW bis 2 Meter
Höhe Parkgebühr: für jede angefangene Stunde 1,00 €, max. 10,00 € Tagesgebühr
700 überdachte PKW-Stellflächen, Toiletten

Die Ortsmitte mit der Tourist-Information ist über eine Fußgängerbrücke zu erreichen. Loipeneinstieg und Wandereinstieg (Nationalpark, Brocken) direkt am Parkhaus. Bushaltestelle direkt an der Ein- / Ausfahrt zum Parkhaus.

Koordinaten

DD
51.764973, 10.658767
GMS
51°45'53.9"N 10°39'31.6"E
UTM
32U 614466 5736200
w3w 
///worin.immens.handschuhe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenmaterial und einen Ortsplan gibt es in der Tourist-Information Schierke.

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- und Mountainbikekarte Schmidtbuchverlag
Onlineshop

Ausrüstung

Normale, der Witterung angepasste Kleidung ist ausreichend.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
4 km
Dauer
1:05 h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Höchster Punkt
631 hm
Tiefster Punkt
581 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights barrierefrei hundefreundlich kinderwagengerecht Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.