Tourenportal Wienerwald
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
MTB-Strecken

Troppberg - Strecke II

· 3 Bewertungen · MTB-Strecken · Wienerwald · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wienerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
m 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km

Der Troppberg zwischen Gablitz, Purkersdorf und Rekawinkel gehört zu einer der schönsten Bergen-nicht nur der herrlichen Aussicht wegen; auch seine lichtdurchfluteten Buchenwälder, die Stille auf seinen Wegen und die über weite Strecken intakte Natur machen ihn zu einem absoluten Geheimtipp.

geschlossen
mittel
28,1 km
2:20 h
632 hm
632 hm

Laabacher - Irenental - Purkersdorf P+R - Gablitz - Laabacher

 

Autorentipp

Ausflugsziele:

  • Gablitz: Heimatmuseum, Feuerwehrmuseum, Eignerhaus
  • Purkersdorf: Naturpark, öffentliches Bad


Folgende Einkehrmöglichkeiten gibt es in der Nähe:

 

Akutalisiert am: 20.02.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
474 m
Tiefster Punkt
233 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Höhenmeterangaben zu dieser Strecke wurden auf Grundlage der A-MAP berechnet. Aufgrund verschiedener Kartengrundlagen von Routing-/Navigations-Apps und Geräten sind leicht unterschiedliche Angaben unausweichlich. Mehr Informationen dazu finden Sie in folgendem Blogeintrag!

 

Wienerwald Tourismus GmbH
Hauptpl. 11, 3002 Purkersdorf
Tel. +43/2231/621 76
E-Mail: office@wienerwald.info
Webseite: www.wienerwald.info 

Stadtgemeinde Purkersdorf
3002 Purkersdorf, Hauptpl. 1
Tel.: 02231/636 01, Fax: 02231/622 67

Marktgemeinde Gablitz
3003 Gablitz, Linzer Straße 99
Tel.: 02231/634 66, Fax: 02231/63 46 61 39
E-Mail: gemeinde@gablitz.at

Start

Laabacher Weinschenke (332 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.241522, 16.108932
UTM
33U 582333 5343739

Ziel

Laabacher Weinschenke

Wegbeschreibung

In Laabach starten wir bei der Weinschenke Richtung Tullnerbach wo wir links auf die Lichteichenstraße abbiegen um hinauf zum Hüttenkogel und hinab nach Neu Purkersdorf zu fahren. Die B44 überqueren wir beim Josef-Zurek Weg und nehmen die erste links um Richtung Purkersdorf zu fahren. Rechts an der Kellerwiese vorbei und über die Bahn geht es die Karlgasse hinauf zum Buchberg. Oben angekommen biegen wir links auf der Forststraße um nach Km 23 wieder links hinab nach Gablitz in die Hauersteiggasse zu fahren.  Hier biegen wir rechts ab um links vom Bach bis wir die Höbersbachstraße queren um weiter am Bach an Allhang vorbei zu fahren und zum Startpunkt zu gelangen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Wien kommend B1/Wientalstraße Richtung Purkersdorf/Tulln bis Purkersdorf.

Von Westen kommend A1 bis Ausfahrt Wien-Auhof, auf B1/Wientalstraße Richtung Purkersdorf/Tulln bis Purkersdorf.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(3)
Alexander K
21.05.2018 · Community
nette Strecke, zumeist im Wald auf Forststraßen bzw. auf Schotter. Die Anstiege sollten auch für Einsteiger machbar sein. Von Purkersdorf bis Gablitz ist die Strecke auf der Hauptstraße, von dem her ist das noch eher als "Anreise" zu betrachten (je nachdem, wie man die Strecke fährt). Die Abfahrten sind technisch wenig anspruchsvoll. Wer eine nette Waldrunde auf Forst- und Schotterstraßen sucht, ist hier richtig.
mehr zeigen
Gemacht am 21.05.2018
Boka E
14.09.2016 · Community
Sehr nette Strecke, landschaftlich sehr schön. Vor allem Forststraßen mit ein bisschen Asphalt, technisch nicht anspruchsvoll. Die Höhenmeter sind so verteilt, dass die Strecke auch für nicht besonders Trainierte ganz gut schaffbar sein sollte.
mehr zeigen
Gemacht am 14.09.2016
Jürgen Huf
15.07.2013 · Community
Hallo, bin gestern die Strecke mit von Purkersdorf aus über das Irenental mit meinen Kindern (5 und 8 Jahre) gefahren, diese Richtung würde ich auch empfehlen da hier die Anstiege etwas flacher sind und die steilen Stücke dann zur Abfahrt werden. Auch ist hier der Vorteil dass, der Beginn der Route flach und auf Asphaltstraßen ist dann als Mittelstück den Anstieg auf den Troppberg und nach der Abfahrt des Berges die Laabacher-Schenke zur Stärkung mit Kindern perfekt ist (große Spielwiese mit Rutschen und Schaukeln).
mehr zeigen
Gemacht am 14.07.2013

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,1 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
632 hm
Abstieg
632 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.