Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Mountainbike

Rund ums Nößlachjoch

(1) Mountainbike • Wipptal
  • Mangels Bilder hier die Anfahrt, der Parkplatz und der erste Teil der Auffahrt.
    / Mangels Bilder hier die Anfahrt, der Parkplatz und der erste Teil der Auffahrt.
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Weil wir wieder einmal allein unterwegs waren konnten wir uns nebeneinander fahren leisten.
    / Weil wir wieder einmal allein unterwegs waren konnten wir uns nebeneinander fahren leisten.
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Lichte Lärchenwiesen und nie steil....
    / Lichte Lärchenwiesen und nie steil....
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Nicht nur die Aussicht ist gewaltig man sieht auch schön den Weg den wir zurückgelegt haben.
    / Nicht nur die Aussicht ist gewaltig man sieht auch schön den Weg den wir zurückgelegt haben.
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Kurze Orientierung Wie schaffen wir am besten die Verbindung zu dem schönen Forstweg da drüben?
    / Kurze Orientierung Wie schaffen wir am besten die Verbindung zu dem schönen Forstweg da drüben?
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Links oben ganz klein der
    / Links oben ganz klein der "windschiefe Stadl" - dahinter nah das Eggerjoch.
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Gut beschildert der Weg zurück. NIE links abzweigen!!
    / Gut beschildert der Weg zurück. NIE links abzweigen!!
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • /
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Kinderspielplatz und Erlebnisrestaurant Bergeralm
    / Kinderspielplatz und Erlebnisrestaurant Bergeralm
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Unmittelbar vor der Alm rechts rund um den Speicherteich, dann über die Piste zum nahen Wald.
    / Unmittelbar vor der Alm rechts rund um den Speicherteich, dann über die Piste zum nahen Wald.
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
  • Noch einmal rechts abbiegen und der letzte kurze Anstieg zur Nößlachhütte. (Ab hier leider kein Bild mehr! Sorry)
    / Noch einmal rechts abbiegen und der letzte kurze Anstieg zur Nößlachhütte. (Ab hier leider kein Bild mehr! Sorry)
    Foto: Josef Höfer, ÖAV Sektion TK Innsbruck
Karte / Rund ums Nößlachjoch
1500 1800 2100 2400 m km 5 10 15 20 25

Aussichtsreiche Rundtour durch sanfte Lärchenwiesen, kurze steilere Passagen wechseln sich stets mit flachen Raststrecken ab. Zu jeder Jahreszeit eine unglaublich schöne Tour. Im Frühjahr umrahmt von einer herrlichen Blumenpracht - im Herbst bringen die goldenen Lärchen Farbe in die Landschaft.
mittel
28,1 km
4:30 Std
1000 m
1000 m

Autorentipp

Im Wetterbericht http://www.zamg.ac.atZAMG/cms/de/wetter/wetterwerte-analysen/tirol sind besonders die Windwerte vom Patscherkofel zu beachten. Herrscht starker Föhn ist diese Tour nicht glücklich gewählt.

Die nahen Gipfel des Leitnerberges und des Eggerberges laden zum Besteigen ein.

outdooractive.com User
Autor
Josef Höfer
Aktualisierung: 28.06.2015

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2120 m
1360 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Übliche MTB- Ausrüstung mit Helm. Häufig herrscht starker Wind daher ist Windschutz wichtig.

Weitere Infos und Links

TRUNAHÜTTE, GERICHTSHERRENALM, ERLEBNISRESTAURANT BERGERALM, und die NÖSSLACHHÜTTE laden zur Rast!

Start

Parkplatz neben der Landesstraße Nößlach - Vinaders (1412 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.046589 N 11.477775 E
UTM 32T 688206 5213320

Ziel

Eggerjoch

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz entlang der zu den oberen Bauernhäusern führenden Straße und bei der nächsten Kreuzung links zum Rodel- und Skitourengeher- Parkplatz für das Nößlachjoch. Nun auf breiter Schotterstraße (MTB-tafel 529) immer Richtung Nößlachhütte halten, wobei wir aber bei der Kreuzung, an der wir die Hütte schon sehen können, geradeaus weiter Richtung Kastenbergalm fahren. Im steten auf und ab folgen wir den Wegtafeln 529 bis wir rechts Richtung Eggerjoch abbiegen können. (km 4,7 nach ca. 45min). Nun durch lichte Lärchenwälder stets bergauf aber nie steil. Abwechsenld mit flacheren Passagen immer auf guter Forststraße dem ausgeprägten Joch zw. Leitnerberg und Eggerberg zu. Vorbei an einem freundlichen Hirtenpärchen das hier heroben wohnt. Die Forststraße endet am Eggerjoch.

Für die Abfahrt orientiert man sich am besten an dem windschiefen Stadl an dem die Pfadspuren vorbeiführen. Wir haben keine sonstige Markierungen gefunden. Der Pfad ist sehr rauh und bedarf schon etwas Singletrailerfahrung. Aber auch wer hier lieber schiebt sei getröstet es handelt sich um längstens 500- Wegmeter.

Nun auf dem Forstweg in flowigem downhill Richtung Trunahütte halten.

Ab hier Ist der Weiterweg wieder sehr gut beschildert. Die MTB-Wegtafel 525 und 527 und die gelben Wanderwegschilder, aber auch "zum Lift"- Hinweise führen uns über die Gerichtsherrenalm zur BERGERALM im Skigebiet Steinach. NIE links hinunter abzweigen immer auf gleicher Höhe bleiben. (Stets leicht bergab mit 1 kurzem steilen Stich)

Wenn man die offene Fläche der Bergeralm erreicht gehts rechts hinauf (MTB-Tafel 528) Richtung Erlebnisrestaurant - Kinderspielplatz und RUND UM DEN SPEICHERTEICH herum über die Piste dem Wald zu. Der MTB-Weg 528 führt uns zurück zur Nößlachhütte und auf unserem bekannten Weg nummer 529 gehts wieder hinunter und über die Straße zurück zum Auto.

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis Ausfahrt Nößlach vorbei am LKW- Parkplatz und bei der ersten Kreuznung links. Nun auf der Landesstraße Nößlach bleiben. Durch eine Siedlung, vorbei an Wiesen und in ein kleines Waldstück. Direkt wenn sich der Wald öffnet und die Wiesen wieder beginnen kommt von rechts die Straße über die wir unsre Tour starten werden.

Parken

Im oben beschriebenen Kreuzungsbereich links der Straße - gebührenfrei

Koordinaten

Geogr.:47.046589 N 11.477775 E
UTM:32T 688206 5213320
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV- Brennerberge

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Sebastian Schmidt
15.04.2017
Bewertung
Gemacht am
14.04.2017
Foto: Sebastian Schmidt, Community
Foto: Sebastian Schmidt, Community
Foto: Sebastian Schmidt, Community
Foto: Sebastian Schmidt, Community
Foto: Sebastian Schmidt, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,1 km
Dauer
4:30 Std
Aufstieg
1000 m
Abstieg
1000 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.