Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Obernbergersee - Rundweg

2 Wanderung • Wipptal
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Tourismusverband Wipptal
  • Die Unterreinsalm ist vom Forstweg aus gut sichtbar
    / Die Unterreinsalm ist vom Forstweg aus gut sichtbar
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • /
    Foto: Tourismusverband Wipptal
  • An heißen Sommertagen tummeln sich viele Besucher um den See
    / An heißen Sommertagen tummeln sich viele Besucher um den See
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
Karte / Obernbergersee - Rundweg
1200 1350 1500 1650 1800 m km 1 2 3 4 5 6,0 km Weg Parkplatz Kapelle "Maria am See" Obernberger See

Leichtwanderung in einer traumhaften Naturkulisse!
leicht
6 km
2:00 Std
269 hm
268 hm
Leichte Wanderung auf breiten Wegen mit einer Gehzeit von ca. 2,5 h. Die Wanderung ist ideal für einen Ausflug mit großen & kleinen Kindern. Der Obernberger See im Landschaftsschutzgebiet „Obernberger See - Tribulaune – Nösslachjoch“ bietet mit seinem grünblauen kristallklaren Wasser ist ein unglaublicher Anblick. Der Bergsee liegt in einem Kessel - rechts ragt majestätisch die Obernberger Tribulaun empor und links befindet sich die Allerleigrubenspitze. Am hintersten Ende des Sees liegt das Portjoch, das die Grenze zu Italien darstellt. Der Weg führt vom Parkplatz gemütlich auf einem Forstweg oder über die Almen zum See und ein gut markierter Weg geht dann entlang des Seeufers rund um den See.

Autorentipp

An schönen Tagen sollte man ein Picknick einpacken und die Füße in den See hängen.
outdooractive.com User
Autor
Judith Gstrein
Aktualisierung: 30.03.2016

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1619 m
1442 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wanderschuhe, evtl. Stöcke, Rucksack mit kleiner Jause/Getränken, Sonnen- und Regenschutz.

Weitere Infos und Links

Das Baden im See ist aus Naturschutzgründen nicht erlaubt!

Start

Parkplatz Waldesruh, Talende Obernberg (1442 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.006030 N 11.401920 E
UTM
32T 682583 5208634

Ziel

Parkplatz Waldesruh, Talende Obernberg

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus geht man zuerst über einen Wirtschaftsweg bis hinter eine Brücke. Von dort geht man entweder links auf dem Steig Nr. 128 über die Wiesen vorbei an der Unterreins- und Oberreinsalm. Oder man bleibt auf dem Forstweg und folgt diesem bis zum See. Auf beiden Wegen kommt man zum ehemaligen Gasthaus am See. Von dort folgt man dem Weg Nr. 91 auf der rechten Seite entlang des Seeufers bis man am hintersten Punkt auf einen Forstweg kommt. Auf diesen geht man wieder zurück bis zum Seegasthaus. Schon ziemlich am Schluss liegt das malerische Seekirchlein "Maria am See". Der Abstieg erfolgt entweder über den Wirtschaftsweg oder den Wiesensteig zurück zum Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Linienbus nach Obernberg lt. Fahrplan des VVT in regelmässigen Abständen.

Anfahrt

Über die B182 (Brenner Bundesstrasse) nach Gries am Brenner; dort in der Ortsmitte der Beschilderung/Abzweigung Obernbergtal folgen. Über Vinaders nach Obernberg bis zum Talende durchfahren.

Parken

Parkplatz Waldesruh/Talende Obernberg. Gebührenpflichtig!
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wipptal, Mayr-Verlag 1:25.000

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Martin Scholz
23.07.2016
Super Tour! Für die ganze Familie!
Bewertung

horst eder
28.04.2014
Bewertung
Gemacht am
28.04.2014

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6 km
Dauer
2:00 Std
Aufstieg
269 hm
Abstieg
268 hm
Rundtour familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.