Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Bergtour

Rundtour- Klippitztörl- Feldalm- St Martiner Hütte WegNr. H, K, 08, B, M

Bergtour · Lavanttal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusbüro Wolfsberg Verifizierter Partner 
  • Klippitztörl - Alpenhotel Hochegger
    / Klippitztörl - Alpenhotel Hochegger
    Foto: Tourismusbüro Wolfsberg
  • Klippitztörl - Seetalerhütte
    / Klippitztörl - Seetalerhütte
    Foto: Tourismusbüro Wolfsberg
  • Klippitztörl - Hohenwarthütte
    / Klippitztörl - Hohenwarthütte
    Foto: Tourismusbüro Wolfsberg
  • Klippitztörl - Moselebauerhütte
    / Klippitztörl - Moselebauerhütte
    Foto: Tourismusbüro Wolfsberg
  • Klippitztörl - Grünhütte
    / Klippitztörl - Grünhütte
    Foto: Tourismusbüro Wolfsberg
  • Blick zum Klippitztörl
    / Blick zum Klippitztörl
    Foto: Tourismusbüro Wolfsberg
  • / Klippitztörl- Blick auf das obere Lavantal
    Foto: Tourismusbüro Wolfsberg
  • / Seetaler Alpen-Zöhrerkogel
    Foto: Tourismusbüro Wolfsberg
1350 1500 1650 1800 1950 m km 5 10 15 20 25 Hotel Alpengasthof Hochegger Seetaler Alpen - Feldalmhütte 1750 m Seetaler Alpen - St. Martiner Hütte

Herrliche Bergwanderung in die Seetaler Alpen mit Einkehr in urigen Hütten.
schwer
25,9 km
9:00 h
836 hm
806 hm
Vom Parkplatz Hochegger folgt man dem Wanderweg WegNr. H bis zum Hohenwart. Vorbei am Klippitzssee folgt man den WegNr. E bis zur Einbindung des Weitwanderweges 08/308. Dieser herrliche Wanderweg führt zum Angerlkogel und weiter zur Pressner Alpe (1.784 m). Auf der Pressner Alpe folgt man der Beschilderung zur Feldalmhütte (Einkehrmöglichkeit). Von der Feldalmhütte folgt man der  Beschilderung zur Martiner Hütte (Einkehrmöglichkeit) und umgeht den Zöhrerkogel.Von der Martiner Hütte folgt der Beschilderung Hohenwart/Klippitztörl, vorbei am Zellkreuz (1.717m) und geht oberhalb der Jagdhütte "Pressnerhütte" Richtung Pressner Alpe, zum Pressner Kreuz. Dort geht man wieder retour den Wanderweg folgend WegNr. 08/308 bis zur Abzweigung Grünhütte WegNr. K. Links abbiegend erreicht man die Grünhütte (Einkehrmöglichkeit). Von der Grünhütte führ der Wanderweg WegNr. K vorbei an der Moselebauer-Hütte (Einkehrmöglichkeit)  zur Schwarzkogelhütte (im Sommer geschlossen). Bei der Schwarzkogelhütte folgt man der Beschilderung K bis zum Ausgangspunkt Parkplatz Hotel Alpengasthof Hochegger.

 

 

Autorentipp

Von der Feldalmhütte sind es noch ca.4 Stunden bis zum Zirbitzkogel(2396 m der höchste Punkt unseres Wandergebietes) 
outdooractive.com User
Autor
Tourismusbüro Schober Erich
Aktualisierung: 26.11.2014

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1829 m
Tiefster Punkt
1525 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Weidevieh- bitte Hunde an die Leine

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenbekleidung

Weitere Infos und Links

www.wolfsberg.at

Start

Parkplatz beim Hotel Alpengasthof Hochegger (1525 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.943430, 14.690750
UTM
33T 476464 5198924

Ziel

Parkplatz beim Hotel Alpengasthof Hochegger

Wegbeschreibung

Parkplazt Hotel Alpengasthof Hochegger WegNr. K, WegNr. E, WegNr. 08/308/K, Weg 08/308-Beschildunrg Feldalmhütte, Beschilderung St. Martiner-Hütte, Beschilderung Hohenwart/Klippitztörl Saualpe. Anschluß an Wanderweg 08/308 bis Abzweigung WegNr. K. Links abbiegen Richtung Grünhütte und der Beschilderung K folgen bis zum Ausgangspunkt Parkplatz Hotel Alpengasthof Hochegger.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderbus Juli/August

Anfahrt

Von Graz/Klagenfurt- A2 Süd- Abfahrt Bad St Leonhard bis zur B78 Obdacherbundesstrasse. Rechts abbiegen ca. 5,5 km in Richtung Bad St. Leonhard. Links abbiegen in Richtung Kliening- Klippitztörl. Der Klippitztörl Landesstrasse entlang bis zum Parkplatz des Hotels "Alpengasthof Hochegger" ca. 10 km.

Wolfsberg- St. Margarethen- Preims- Klippitztörl Parkplatz Hotel "Alpengasthof Hochegger" ca. 25 km.

Parken

Parkplatz beim Hotel Alpengasthof Hochegger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompaßkarte Freytag&Berndt


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
25,9 km
Dauer
9:00 h
Aufstieg
836 hm
Abstieg
806 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.