Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Mitteltal-Runde

Wanderungen · Oberwolfach
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Wolftal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mitteltal
    / Mitteltal
    Foto: H.G. Haas, Nationalparkregion Schwarzwald - Wolftal
m 450 400 350 300 250 10 8 6 4 2 km

Über die alte Bergarbeitersiedlung Grünach führt diese Tour durch schattige Wälder am Osthang des Mitteltals hinauf zum Mathematischen Forschungsinstitut. An dieser in Fachkreisen renommierten Einrichtung sind ständig Wissenschaftler aus aller Welt zu Gast, um in der Abgeschiedenheit des Wolftals zu arbeiten. Einen höchst interessanten Einblick in die Welt der Mathematik gibt das MiMa, das Mineralien- und Mathematikmuseum im Hofbauernhaus im Ortsteil Kirche. Über den Wolftal-Spazierweg gelangen Sie entlang des Talgrunds zurück zum Ausgangspunkt. Mehrere Einkehrmöglichkeiten gibt es auf halbem Weg im Ortsteil Walke.

Länge: 10.2 km
Gesamtanstieg: 290.0 m

leicht
Strecke 10,2 km
3:40 h
377 hm
376 hm

Autorentipp

Zu empfehlen ist in Oberwolfach-Kirche auch noch ein Besuch im MiMa - Museum für Mineralien und Mathematik oder im Besucherbergwerk Grube Wenzel.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
440 m
Tiefster Punkt
274 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Oberwolfach-Kirche, Lindenplatz (274 m)
Koordinaten:
DD
48.317699, 8.216714
GMS
48°19'03.7"N 8°13'00.2"E
UTM
32U 441930 5351908
w3w 
///abzeichen.bereitete.parkplätze

Ziel

Oberwolfach-Kirche, Lindenplatz

Wegbeschreibung

  • Vom Lindenplatz aus geht es vorbei am Gasthaus Posthörnle. Nach ca. 50m die Landstraße überqueren und über die untere Grünachbrücke gehen. Weiter geradeaus über den Mühlengrün. Am Ende der Straße rechts abbiegen. Nach ca. 50 m geht es auf einem Feldweg bergaufwärts zur Hofhalde. Von dort auf dem Unteren Landeckweg bis zum Schulersloch.
  • Dort wird die Asphaltstrasse überquert und weiter geht es auf einem Forstweg bis zum Mathematischen Forschungsinstitut. Dieses lässt man rechter Hand liegen und folgt der geteerten Straße abwärts. Vor der Brücke biegt man links ab, vorbei am Bauhof geradeaus an der Wolf entlang bis zur L 96. Gegenüber liegt die Bushaltestelle.
  • Sie sind jetzt direkt im Ortsteil Oberwolfach-Walke. Rechts neben der Marienkirche befindet sich das Rathaus der Gemeinde Oberwolfach. 200 m sind es von hier talabwärts zur Einkehr im Gasthaus Walkenstein und 50 m talaufwärts zur Stärkung im Gasthaus Hirschen.
  • Direkt gegenüber der Marienkirche biegen Sie auf den Wolftal-Spazierweg, mit dem Schild Vogelweg ausgeschildert, ein. Links vorbei am Baiersbauernhof wechselt die geteerte Straße in einen Kiesweg bis zum Jungbauernhof.
  • Vorbei an der Steigfelsenkapelle und am Sägewerk vor Gelbach führt der Wolftal-Spazierweg bis nach Oberwolfach-Kirche zurück zum Ausgangspunkt der Tour.
  • Hier gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten. Zu empfehlen ist auch noch ein Besuch im MiMa - Museum für Mineralien und Mathematik oder im Besucherbergwerk Grube Wenzel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B294, zwischen Hausach und Schiltach abzweigen in Richtung Oberwolfach, weiter bis Oberwolfach-Kirche

Parken

Oberwolfach-Kirche, Parkplatz bei der Schule bzw. Sporthalle

Koordinaten

DD
48.317699, 8.216714
GMS
48°19'03.7"N 8°13'00.2"E
UTM
32U 441930 5351908
w3w 
///abzeichen.bereitete.parkplätze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,2 km
Dauer
3:40 h
Aufstieg
377 hm
Abstieg
376 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.