Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Oberwolfach - Im Reich des Auerhahns

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wolftal Verifizierter Partner 
Karte / Oberwolfach - Im Reich des Auerhahns
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10

Das Gebiet des Kleinen und Großen Hundskopfs zwischen Schwarzenbruch und Freiersberg gilt als Durchzugsgebiet des scheuen Auerwilds. Sie können diese Tour unbesorgt gehen, die Strecke ist so gewählt, dass Sie das Wild nicht stören, so lange Sie auf den Wegen bleiben. Folgen Sie dem Wegzeichen des Meierseckenwegs (rotes M auf gelbem Grund). Die kurze Variante ist der Gütschkopfrundweg (rotes G auf gelbem Grund) mit ca. 5 km Länge. Einkehrmöglichkeit: Vesperstube "Schmalzerhisli", Sommer Sa. + So. geöffnet, Winter nur So.

Länge: 12.0 km
Gesamtanstieg: 200.0 m

mittel
12 km
3:23 h
300 hm
220 hm
outdooractive.com User
Autor
Rita Feger
Aktualisierung: 25.09.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
910 m
Tiefster Punkt
710 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz Schwarzenbruch/Schmalzerhisli (716 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.374706, 8.250686
UTM
32U 444510 5358219

Ziel

Wanderparkplatz Schwarzenbruch/Schmalzerhisli

Wegbeschreibung

Hansjakobstein - Auf der Elme - Littweger Höhe - Am Hundskopf - Hansjakobstein

Anfahrt

Von Schramberg B462 bis Schiltach, ab Schiltach B294 bis Wolfach; von Villingen-Schwenningen B33 bis Hausach, ab Hausach B294 bis Wolfach; von Offenburg B33 bis Hausach, ab Hausach B 294 bis Wolfach
Beschilderung nach Oberwolfach, L 96 in Richtung Schapbach, ca. 4 km nach dem Ortsteil Oberwolfach-Walke links abbiegen zur Auffahrt zum Schwarzenbruch.

Parken

Wanderparkplatz Schwarzenbruch/Schmalzerhisli
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
Karin Hauser 
03.10.2019 · Community
Angenehme Tour, verläuft durchgehend auf breiten, geschotterten Forstwegen. Leicht zu gehen, aber landschaftlich wenig abwechslungsreich, da die gesamte Tour ausnahmslos im Wald verläuft.
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
3:23 h
Aufstieg
300 hm
Abstieg
220 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.