Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Sagenhafter Schwarzenbruch

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Oberwolfach
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Wolftal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schwarzenbruch
    / Schwarzenbruch
    Foto: H.G. Haas, Nationalparkregion Schwarzwald - Wolftal
m 700 600 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km

Eine aussichstreiche Panoramarunde auf dem Hochplateau des Schwarzenbruch im Wolftal. Informationstafeln informieren über die charktersitische Landschaft. 

 

schwer
Strecke 15 km
4:50 h
600 hm
461 hm
Eine ganze Stadt, Benau genannt, soll einst auf dem Hochplateau des Schwarzenbruchs gestanden haben. Die Einwohner, durch den Silberbergbau zu Reichtum gekommen, fielen vom Glauben ab und beteten ein goldenes Kalb an. Zur Strafe versank die ganze Stadt samt Bewohnern und Kalb in der Tiefe des Berges. Genießen Sie auf dieser anspruchsvollen, aber landschaftlich sehr reizvollen Tour immer wieder neue Ausblicke auf das obere Wolftal. Einkehrmöglichkeit: Vesperstube "Schmalzerhisli" nach 5,5 km (Sommer Sa. + So. geöffnet, Winter nur So.) sowie in mehreren Gaststätten im Ortsteil Walke

Autorentipp

Ein Besuch des Besucherwerks Grube Wenzel in Oberwolfach ist lohnenswert. Hier finden Sie schönsten Schätze unter Tage. 
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
735 m
Tiefster Punkt
320 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Oberwolfach-Walke, Rathaus (306 m)
Koordinaten:
DD
48.344111, 8.225349
GMS
48°20'38.8"N 8°13'31.3"E
UTM
32U 442600 5354837
w3w 
///rampe.gelingt.ovale

Ziel

Oberwolfach-Walke, Rathaus

Wegbeschreibung

Rathaus-Spinnerberg-Schremppenhöhe-Hansjakobstein-Auf dem Schlegel-Überm Hanselehof-Hasenacker-Dohlenbacherhof-Bauhof-Rathaus

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B294, zwischen Hausach und Schiltach abzweigen in Richtung Oberwolfach, weiter bis Oberwolfach-Walke

Parken

Parkplatz beim Rathaus

Koordinaten

DD
48.344111, 8.225349
GMS
48°20'38.8"N 8°13'31.3"E
UTM
32U 442600 5354837
w3w 
///rampe.gelingt.ovale
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,5
(2)
Sven S.
04.08.2021 · Community
Die Wegbschreibung ist katastrophal. An fast jeder der vielen Gabelungen beginnt die Lotterie von vorn. Da nützt auch die App nichts, denn es gibt keinen Empfang. Haben uns mehrfach verlaufen. Wege sind ansonsten gut und die Aussichten herrlich. Die Einkehrmöglichkeiten hatten allesamt geschlossen. Wer einkehren möchte, sollte nur am Wochenende wandern.
mehr zeigen
Walter Schwanz
15.11.2020 · Community
Teils schlechte Wegführung, kleine Hans Jackob Teil am schönsten
mehr zeigen

Fotos von anderen

Sonntag, 15. November 2020, 10:40 Uhr

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
15 km
Dauer
4:50 h
Aufstieg
600 hm
Abstieg
461 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.