Tour hierher planen
See

Grindjisee

See · Visp
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zermatt Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Grindjisee
    / Grindjisee
    Foto: Pascal Gertschen
  • / Grindjisee
    Foto: Pascal Gertschen
  • / Eine der Stationen der Zermatter 5-Seen-Wanderung: der Grindjisee mit seiner einmaligen Alpenflora
    Foto: Michael Portmann, Michael Portmann
  • / Grindjisee
    Foto: Pascal Gertschen
  • / Im Moorboden gedeihen Orchideenarten.
    Foto: Michael Portmann
  • / Der Grindjisee im Spätherbst: prächtiges Farbenspiel.
    Foto: Kurt Müller
  • / Grindjisee
    Foto: Pascal Gertschen
Der Grindjisee (2'324 m) ist ein geheimnisvoller See. Auf der stillen Wasseroberfläche spiegeln sich das Matterhorn und ein paar Lärchen. Liebhaber von Alpenblumen finden hier ein Paradies.

Der Grindjisee wird bei der 5-Seen-Wanderung gerne übergangen. Doch zu Unrecht. Der kleine See verblüfft durch seine reiche Hochmoorlandschafts-Flora, die nicht nur Biologen und Botaniker ins Schwärmen bringt. Leicht versteckt hinter der ehemaligen Seitenmoräne eines verschwundenen Gletschers spriessen hier viele seltene Pflanzen. Anfang des 19. Jahrhunderts kamen englische Botaniker eigens nach Zermatt, um unter anderem auch die reiche Alpenflora am Grindjisee auszukundschaften.

• Sternblütiger Steinbrech (Saxifraga stellaris)
• Arnika (Arnica montana)
• Gletscher-Edelraute (endemisch, Artemisia glacialis)
• Schwefel-Anemone (Pulsatilla apiifolia)
• Rote Schuppenmiere (Spergularia rubra)
• Hallers Anemone (Pulsatilla halleri)
• Schwarzes Männertreu (Nigritella nigra)

Literatur:
"Bergblumenwelt von Zermatt", Hanspeter Steidle, 2009, edition punktuell, Herisau, zweisprachig Deutsch und Englisch, ISBN 978-3-905724-15-8

Profilbild von E-Marketing Allgemein
Autor
E-Marketing Allgemein
Aktualisierung: 05.12.2018

Koordinaten

DG
46.011564, 7.791109
GMS
46°00'41.6"N 7°47'28.0"E
UTM
32T 406412 5096042
w3w 
///durchzug.irrtümlich.gelangen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
9,8 km
2:30 h
165 hm
454 hm
10,2 km
3:30 h
341 hm
428 hm
7,5 km
0:50 h
103 hm
457 hm
12,1 km
1:25 h
313 hm
641 hm
10,6 km
3:45 h
600 hm
600 hm
Top Höhenweg
89,3 km
32:10 h
5.749 hm
5.921 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Grindjisee


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 6 Touren in der Umgebung
Top mittel
9,8 km
2:30 h
165 hm
454 hm

Der 5-Seenweg ist der Wanderweg der Superlative in der Zermatter Bergwelt: Das Matterhorn spiegelt sich in drei dieser Bergseen. Die Aussicht auf ...

4
von Zermatt Tourismus,   Zermatt Tourismus
Top mittel
10,2 km
3:30 h
341 hm
428 hm

Wanderung von der Sunnegga vorbei an 4 idyllischen Bergseen mit Matterhornspiegelungen und Bademöglichkeiten. Die Wanderung führt durch einen ...

1
von Valentin Schmidt,   Matterhorn Gotthard Bahn
Top S0 mittel
7,5 km
0:50 h
103 hm
457 hm

Diese Tour ist technisch nicht anspruchsvoll, aber die Aussichten auf das Bergpanorama sind unvergleichlich.

von Zermatt Tourismus,   Zermatt Tourismus
Mountainbike · Zermatt
Bike-Tour 4-Seen (Nr. 29)
Top S0 leicht
12,1 km
1:25 h
313 hm
641 hm

Von der Station Blauherd aus geht es hinunter zu den vier Bergseen: Stellisee, Grindjisee, Grünsee und Moosjisee. Jeder der vier Seen hat seinen ...

von Zermatt Tourismus,   Zermatt Tourismus
Wanderweg · Schweiz
5 Seen-Runde in Zermatt
Premium mittel
10,6 km
3:45 h
600 hm
600 hm

Eine großartige und erlebnisreiche Tour mit Weltklassepanorama oberhalb von Zermatt

20
von Hartmut Wimmer,   ADAC Wanderführer
Mehrtagestour
Höhenweg
Top schwer
89,3 km
32:10 h
5.749 hm
5.921 hm

Der Höhenweg bringt in die schönsten Höhen der Zermatter Bergwelt. Mit Highlights wie Höhbalmen und Gornergrat, wo der Blick auf die Bergwelt ...

von Zermatt Tourismus,   Zermatt Tourismus
  • 6 Touren in der Umgebung